So löschen Sie Fotoalben auf iPhone, iPad und Mac

Es ist einfach, die Fotos-App mit verschiedenen Fotoalben zu überladen. Es könnte etwas sein, das Sie vor Jahren erstellt und vergessen haben, oder etwas, das eine App für Sie erstellt hat. So löschen Sie Fotoalben auf iPhone, iPad und Mac.

Löschen Sie Fotoalben auf iPhone und iPad

Die Fotos-App auf dem iPhone und iPad erleichtert das Hinzufügen, Organisieren und Löschen von Alben. Außerdem können Sie mehrere Alben gleichzeitig vom Albumbearbeitungsbildschirm löschen.

VERBINDUNG: So organisieren Sie Ihre iPhone-Fotos mit Alben

Wenn Sie ein Fotoalbum löschen, werden keine Fotos gelöscht, die sich im Album befinden. Die Fotos sind weiterhin im Recents-Album und in anderen Alben verfügbar.

Öffnen Sie zum Starten des Vorgangs die App „Fotos“ auf Ihrem iPhone oder iPad und navigieren Sie zur Registerkarte „Alben“.

Sie finden alle Ihre Alben im Abschnitt "Meine Alben" oben auf der Seite. Tippen Sie hier auf die Schaltfläche "Alle anzeigen" in der oberen rechten Ecke.

Sie sehen jetzt ein Raster aller Ihrer Alben. Tippen Sie einfach oben rechts auf die Schaltfläche „Bearbeiten“.

Sie befinden sich jetzt im Albumbearbeitungsmodus, ähnlich dem Bearbeitungsmodus für den Startbildschirm. Hier können Sie Alben ziehen und ablegen, um sie neu anzuordnen.

Um ein Album zu löschen, tippen Sie einfach auf die rote Schaltfläche „-“ in der oberen linken Ecke eines Albumbilds.

Bestätigen Sie dann in der Popup-Meldung die Aktion, indem Sie auf die Schaltfläche „Album löschen“ klicken. Sie können jedes andere Album als die Alben "Letzte" und "Favoriten" löschen.

Sobald Sie dies bestätigt haben, werden Sie feststellen, dass das Album aus der Liste "Meine Alben" entfernt wird. Sie können weiterhin Alben löschen, indem Sie den gleichen Vorgang ausführen. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf die Schaltfläche „Fertig“, um zum Durchsuchen Ihrer Alben zurückzukehren.

Löschen Sie Fotoalben auf dem Mac

Das Löschen eines Fotoalbums aus der Foto-App auf dem Mac ist noch einfacher als auf iPhone und iPad.

Öffnen Sie die App "Fotos" auf Ihrem Mac. Gehen Sie nun zur Seitenleiste und erweitern Sie den Ordner "Meine Alben". Suchen Sie hier nach dem Ordner, den Sie löschen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Wählen Sie im Kontextmenü die Option „Album löschen“.

Sie sehen nun ein Popup, in dem Sie zur Bestätigung aufgefordert werden. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche "Löschen".

Das Album wird nun aus Ihrer iCloud-Fotobibliothek gelöscht und die Änderung wird auf allen Ihren Geräten synchronisiert. Auch dies wirkt sich nicht auf Ihre Fotos aus.

Neu in der Fotos-App? Hier sind einige Funktionen, die Sie möglicherweise nicht kennen:

  • Die Foto-App kann Ihre krummen Fotos automatisch reparieren.
  • Sie können Fotos ausblenden, die Sie nicht im Recents-Album sehen möchten.

VERBINDUNG: So verstecken Sie private Fotos und Videos auf Ihrem iPhone oder iPad