So ändern Sie die Safari-Startseite auf einem Mac

Traditionell ist eine Homepage die erste Website, die Ihr Browser beim Starten lädt. Standardmäßig öffnet Safari auf dem Mac stattdessen ein Fenster mit Favoriten. Wenn Sie möchten, dass Safari mit einer Website Ihrer Wahl beginnt, führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus.

Öffnen Sie zunächst den Safari-Webbrowser, indem Sie auf das entsprechende Symbol im Dock klicken, die Spotlight-Suche verwenden oder ihn aus dem Ordner "macOS Applications" auswählen. Navigieren Sie von dort zu der Seite, die Sie als Startseite verwenden möchten. Es kann jede gewünschte Website sein.

Wählen Sie in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm Safari> Einstellungen.

Klicken Sie unter Einstellungen> Allgemein auf die Schaltfläche „Auf aktuelle Seite festlegen“. Dadurch wird Ihre Homepage auf die aktuelle Website geändert, die Safari geöffnet hat.

Nach dem Klicken auf die Schaltfläche ändert sich die Adresse im Feld "Homepage" in die Adresse der aktuellen Seite.

Als nächstes machen wir es so, dass Sie Ihre Homepage sehen, wenn Sie Safari öffnen. Klicken Sie unter Einstellungen> Allgemein auf das Dropdown-Menü neben der Liste "Neues Windows öffnen mit".

Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option „Homepage“.

Falls gewünscht, können Sie denselben Schritt mit der Option „Neue Registerkarten öffnen mit“ wiederholen. In diesem Fall wird jedes Mal, wenn Sie einen neuen Tab öffnen, Ihre Homepage angezeigt.

VERBINDUNG: So öffnen Sie geschlossene Registerkarten und Windows in Safari auf einem Mac erneut