So ändern Sie das Symbol einer EXE-Datei

Seien wir ehrlich: Einige Apps haben wirklich hässliche Symbole. Sicher, Sie könnten jederzeit eine Verknüpfung zu Ihrer EXE-Datei erstellen und dann das Symbol für die Verknüpfung ändern, aber was für ein Spaß wäre das? Hier erfahren Sie, wie Sie das Symbol für die EXE-Datei selbst ändern.

Windows bietet keine integrierte Möglichkeit, das Symbol für EXE-Dateien zu ändern. Sie müssen daher eine kostenlose Kopie von Resource Hacker herunterladen, bevor Sie beginnen. Sobald Sie das installiert haben, starten Sie den Datei-Explorer und suchen Sie den Ordner, der Ihre EXE-Datei enthält. Wenn Sie eine Verknüpfung zur App haben und nicht sicher sind, wo sie sich befindet, können Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung klicken (oder bei gedrückter Umschalttaste + Rechtsklick darauf, wenn sie sich in der Taskleiste oder im Startmenü befindet) und "Dateispeicherort öffnen" auswählen.

Wenn Sie den Ordner mit der EXE-Datei gefunden haben, erstellen Sie eine Kopie dieser Datei, um sie als Backup zu verwenden, falls etwas passiert. Wählen Sie die Datei aus, drücken Sie Strg + C und dann Strg + V, um eine Kopie direkt in denselben Ordner einzufügen.

Bei der Installation von Resource Hacker wurde dem Kontextmenü eine Option hinzugefügt, die Sie erhalten, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Dateien klicken. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ursprüngliche EXE-Datei (nicht auf die von Ihnen erstellte Kopie) und wählen Sie "Mit Resource Hacker öffnen".

Wählen Sie im Resource Hacker-Fenster den Ordner "Icon" im linken Bereich aus. Klicken Sie auf das Menü "Aktion" und wählen Sie dann "Symbol ersetzen".

Klicken Sie im Fenster "Symbol ersetzen" auf die Schaltfläche "Datei mit neuem Symbol öffnen" und navigieren Sie zum Speicherort des Symbols, das Sie verwenden möchten. Die Quelle kann eine EXE-, DLL-, RES- oder ICO-Datei sein.

Nachdem Sie das Symbol ausgewählt haben, wird es im Fenster "Symbol ersetzen" angezeigt. Wählen Sie als Nächstes das zu ersetzende Symbol aus der Liste rechts aus. Wenn mehr als ein Symbol aufgelistet ist, ist das oberste Element normalerweise das Hauptsymbol für die EXE-Datei. Möglicherweise müssen Sie diese jedoch durchsehen, um sicherzugehen. Wenn Sie das Symbol ausgewählt haben, das Sie ersetzen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Ersetzen".

Zurück im Hauptfenster von Resource Hacker sehen Sie, dass der von Ihnen ausgewählte Ordner "Icon" jetzt verschiedene Größen des Symbols anzeigt, das Sie als Ersatz ausgewählt haben.

Sie können jetzt Ihre Datei speichern und die ursprüngliche EXE-Datei ersetzen, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und Resource Hacker beenden. Wenn Sie fertig sind, überprüfen Sie das neue Symbol für Ihre EXE-Datei im Datei-Explorer.

Und wenn Sie jemals zum Original zurückkehren möchten oder Probleme beim Öffnen der EXE-Datei haben, können Sie die Originaldatei von der Kopie wiederherstellen, die Sie vor dem Start erstellt haben.