So erstellen und aktualisieren Sie eine Abbildungstabelle in Microsoft Word

Eine Abbildungstabelle ist eine nach Seitenzahlen sortierte Liste der Beschriftungen, die aus Abbildungen, Bildern oder Tabellen in Ihrem Dokument stammen. Es ist wie ein Inhaltsverzeichnis, aber es ist ein Verzeichnis von allem, zu dem Sie eine Beschriftung hinzufügen können.

Fügen Sie eine Tabelle mit Abbildungen ein

Das Hinzufügen einer Abbildungstabelle ist ein nützliches Werkzeug, mit dem der Leser schnell zu bestimmten Teilen des Dokuments navigieren kann (oder als persönliche Kurzanleitung). Dies gilt insbesondere für längere Dokumente mit übermäßig viel Medien. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Hinzufügen einer Tabelle mit Abbildungen nur möglich ist, wenn Sie Ihren Abbildungen, Bildern und Tabellen Beschriftungen hinzufügen (nicht zu verwechseln mit alternativem Text). Wir gehen davon aus, dass Sie in diesem Beispiel das relevante Material bereits in Ihrem Word-Dokument beschriftet haben.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Abbildungstabelle einzufügen, klicken Sie auf die Position des Dokuments, in das die Tabelle eingefügt werden soll. Gehen Sie als Nächstes zur Registerkarte "Referenzen" und wählen Sie "Abbildungstabelle einfügen".

Nach der Auswahl wird das Fenster „Tabelle der Abbildungen“ angezeigt, in dem der Druck und die Webvorschau der Abbildungstabelle angezeigt werden. Hier können Sie auch mehrere Optionen anpassen und das Format der Tabelle anpassen.

Wenn Sie Ihre Einstellungen angepasst haben, klicken Sie auf "OK".

Ihre Abbildungstabelle wird nun in Ihr Word-Dokument eingefügt.

Aktualisieren Sie eine Abbildungstabelle

Verständlicherweise können sich Ihre beschrifteten Objekte bewegen, wenn Sie Inhalte im Dokument hinzufügen, entfernen und bearbeiten. Infolgedessen bietet Word auch eine einfache Möglichkeit, die Abbildungstabelle zu aktualisieren, um etwaige vorgenommene Änderungen widerzuspiegeln.

Um Ihre Abbildungstabelle zu aktualisieren, müssen Sie sie zuerst auswählen. Wenn Sie die Tabelle nicht auswählen, ist die Aktualisierungsoption nicht verfügbar. Sobald die Abbildungstabelle ausgewählt ist, wechseln Sie zur Registerkarte "Referenzen" und klicken Sie auf "Tabelle aktualisieren". Alternativ können Sie F9 drücken.

Nun erscheint das Dialogfeld „Tabelle der Abbildungen aktualisieren“. Hier können Sie die gesamte Tabelle oder nur die Seitenzahlen aktualisieren. Wählen Sie die für Sie am besten geeignete Option aus und klicken Sie auf "OK".

Ihre Abbildungstabelle wird nun aktualisiert, um die aktuelle Version des Dokuments widerzuspiegeln.