5 Möglichkeiten, um im Stardew Valley mehr Geld zu verdienen

Wenn Sie zum ersten Mal im Stardew Valley anfangen , kann es schwierig sein, herauszufinden, wie Sie mehr Geld verdienen können. Hier sind fünf Möglichkeiten, um mehr Einkommen für Sie und Ihre Farm in Pelican Town zu generieren.

Fischen Sie wann immer Sie können

Angeln ist eine der besten Möglichkeiten, um viel zusätzliches Einkommen zu erzielen, insbesondere wenn Sie gerade erst anfangen und noch nicht über viele Ressourcen verfügen. Alles, was benötigt wird, ist Geduld, gute Reflexe und eine Angelrute - die Sie zu Beginn des Spiels kostenlos bei Willy erhalten können.

Beim Angeln im Stardew Valley geht es darum, Zeit im Spiel zu verbringen, zumal die Energiekosten für das Angeln relativ niedrig sind. Ihr Charakter kann bis 2 Uhr morgens wach bleiben. Versuchen Sie also, die Zeit, die Sie am Ende des Tages mit Angeln verbringen, maximal zu nutzen. In den ersten Wochen im Spiel verbringen Sie den Rest Ihrer Zeit mit Angeln, nachdem Sie Ihre täglichen Aufgaben wie Nahrungssuche und Farmarbeit erledigt haben.

Sie sollten auch viel fischen, wenn es regnet. Die Fische, die Sie dann fangen können, unterscheiden sich grundlegend von denen, die Sie bei Sonnenschein erhalten. Außerdem werden sie normalerweise zu einem höheren Preis verkauft. Nutzen Sie die Zeit, die Sie sparen, wenn Sie Ihre Pflanzen nicht gießen müssen.

Seltenere, wertvollere Fische erscheinen immer dann, wenn Sie weiter vom Land entfernt sind. Während das Maximieren Ihrer Angelrute mehr Energie verbraucht, kann es sich lohnen, wenn Sie nur eine begrenzte Zeit zum Fischen haben. Halten Sie Ausschau nach Blasen, die zufällig in verschiedenen Gewässern auftreten. Wenn Sie Ihre Stange an diesen Stellen werfen, beißen die Fische deutlich schneller.

Wenn Sie das Geld dafür haben, rüsten Sie Ihre Stange auf. Sie sollten in der Lage sein, den Glasfaserstab innerhalb der ersten Wochen zu kaufen. Auf diese Weise können Sie Köder verwenden, um Ihre Bissrate zu erhöhen. Später können Sie den Iridium Pole kaufen, mit dem Sie Geräte verwenden können, die unterschiedliche Spezialeffekte auf Ihr Angeln haben.

VERBINDUNG: 12 Spoiler-freie Stardew Valley-Tipps und Tricks für den Einstieg

Schalte die Brücke am Strand frei

Eine weitere großartige Möglichkeit, zu Beginn des Spiels Geld zu verdienen, besteht darin, Robin die Brücke am Strand bauen zu lassen. Um es freizuschalten, musst du 300 Holz sammeln, indem du Äste und Bäume fällst. Nähern Sie sich mit den 300 Hölzern in Ihrem Inventar der kaputten Brücke an der Ostseite des Strandes.

Sobald der Bau abgeschlossen ist, können Sie auf den Gezeitenpoolbereich zugreifen. Hier finden Sie täglich eine Menge einzigartiger Gegenstände, die Sie suchen können, wie Korallen und die wertvollen Seeigel. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Einkommen frühzeitig zu ergänzen, da sie relativ konsistent sind. Außerdem müssen Sie sie nicht für zukünftige Rezepte speichern.

Der Gezeitenpoolbereich ist nach einem Sturm mit fahrbaren Gegenständen gefüllt. Stellen Sie sicher, dass Sie sie sammeln, bevor sie am nächsten Tag aktualisiert werden. Im Sommer finden Sie hier wahrscheinlich Regenbogenschalen, die bis zu 600 g wert sein können.

Pflanzen Sie viele Beeren

Wenn Sie eine unkomplizierte Landwirtschaft bevorzugen, ist es eine gute Wahl, jede Saison eine Tonne Beeren anzupflanzen. Alle Beerenpflanzen produzieren mehrere Ernten pro Ernte und wachsen einige Tage nach der Ernte nach. Sie müssen auch nicht in Marmeladen oder Weine umgewandelt werden, um hochprofitabel zu werden.

Für jede Jahreszeit gibt es eine einzigartige Beere: Erdbeeren für den Frühling, Blaubeeren für den Sommer und Preiselbeeren für den Herbst. Während Erdbeersamen in Ihrer ersten Saison schwer zu bekommen sind, maximieren Sie im Sommer und Herbst die Gelegenheit, am ersten Tag so viele Beeren wie möglich zu pflanzen.

Da eine einzelne Beerenfläche mehrere Ernten pro Saison hat, sollten Sie sie so früh wie möglich anbauen. Wenn Sie sie spät pflanzen, verlieren Sie möglicherweise einen oder mehrere Erntezyklen. Vergessen Sie nicht, gleich beim Pflanzen Dünger oder Speed-Gro hinzuzufügen - Sie können dem Boden nichts hinzufügen, wenn die Ernte bereits gewachsen ist.

Wie bei allen Kulturen ist viel Energie erforderlich, um diese zu pflegen. Sie sollten versuchen, Ihre Gießkanne aufzurüsten und so schnell wie möglich Sprinkler zu bauen.

Sprinkler herstellen

Zu Beginn des Spiels werden Sie versuchen, die Anzahl der Aktivitäten zu maximieren, die Sie an einem Tag ausführen können. Sie werden jedoch durch zwei Dinge begrenzt sein: Zeit und Energie. Während Sie essen können, um Ihre Energie wieder aufzufüllen, können Sie nichts tun, um verlorene Zeit wiederzugewinnen.

Sprinkler gießen Ihre Pflanzen automatisch, sodass Sie täglich weniger Zeit und Energie dafür aufwenden können. So haben Sie mehr Zeit für andere Aufgaben wie das Angeln und den Bergbau. Außerdem können Sie mehr Ernten gleichzeitig halten und so einen höheren Gewinn pro Ernte erzielen.

Im Stardew Valley gibt es drei Arten von Sprinklern :

  • Sprinkler:  Diese können vier benachbarte Fliesen gießen.
  • Qualitätssprinkler: Diese können acht benachbarte Fliesen gießen.
  • Iridium-Sprinkler:  Diese können 24 benachbarte Fliesen bewässern.

Die Basisversion eines Sprinklers ist sehr ineffizient. Wir empfehlen daher, Qualitätssprinkler herzustellen, wenn Sie stattdessen das Rezept entsperren. Um einen Qualitätssprinkler herzustellen, benötigen Sie eine landwirtschaftliche Fertigkeit der Stufe 6 sowie einen Eisen- und Goldbarren und raffinierten Quarz.

Verbessere deine Fähigkeiten

Wenn Sie im Stardew Valley Fortschritte machen , werden sich Ihre Fähigkeiten verbessern . Wenn Sie in einer Fertigkeit Stufe 5 oder 10 erreichen, wählen Sie einen Beruf aus, der Ihnen besondere Boni gewährt.

Einige Berufe erhöhen den Versandpreis für bestimmte Artikelgruppen. Wenn Ihre landwirtschaftlichen Fähigkeiten beispielsweise Stufe 5 erreichen, können Sie sich als Rancher oder Pinne entscheiden. Viehzüchter können tierische Produkte für 20 Prozent mehr als ihren Grundpreis verkaufen, während Ackerbauer Ernten für weitere 10 Prozent verkaufen können. Es gibt auch ähnliche Boni für die Erhöhung Ihres Levels im Bergbau und in der Fischerei.

Stardew Valley ist eines unserer beliebtesten entspannenden Videospiele. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, probieren Sie es aus. Es ist für eine Vielzahl von Plattformen verfügbar, darunter Windows-PC, Mac, Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, iPhone, iPad, Android, PlayStation Vita und Linux.

VERBINDUNG: 5 unbeschwerte Videospiele, mit denen Sie sich in stressigen Zeiten entspannen können