Was ist eine LIT-Datei (und wie öffne ich eine)?

Eine Datei mit der Dateierweiterung .lit ist ein eBook im Microsoft eReader-Dateiformat. LIT-Dateien (kurz für „Literature“) sind eBook-Formate, die von Microsoft nur für Microsoft-Geräte entwickelt wurden.

Was ist eine LIT-Datei?

Eine LIT-Datei ist eine Art elektronisches Buchformat, das von Microsoft erstellt und ausschließlich vom Microsoft Reader-Programm verwendet wird, das erstmals im Jahr 2000 veröffentlicht wurde. Microsoft Reader war eine kostenlose Anwendung, mit der Benutzer ihre Bücher unter Windows anzeigen konnten. Microsoft hat Microsoft Reader 2012 eingestellt und unterstützt das LIT-Format nicht mehr.

Auch wenn sie heutzutage ungewöhnlich sind, werden Sie immer noch LIT-Dateien sehen.

Wie öffne ich eine LIT-Datei?

LIT-Dateien enthalten den tatsächlichen Inhalt des eBook- und DRM-Schutzes (Digital Rights Management), mit dem versucht wird, die Verwendung, Änderung und Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Werken zu steuern. Dies begrenzt die Anzahl der Benutzer, die auf jede digitale Kopie zugreifen können. Wenn Sie also versuchen, DRMed-Inhalte auf einem nicht autorisierten Gerät zu öffnen, werden diese möglicherweise nicht geöffnet.

Um eine LIT-Datei zu öffnen, müssen Sie Software von Drittanbietern herunterladen, da der Microsoft Reader zum Anzeigen von LIT-Dateien eingestellt wurde und nicht mehr verfügbar ist.

Eine der besten kostenlosen und plattformübergreifenden Lösungen zum Anzeigen von LIT-Dateien (und den meisten anderen eBook-Formaten) ist Calibre. Es ist kostenlos, plattformübergreifend (Windows, MacOS, Linux), bietet alle Arten von großartigen Funktionen und kann die meisten eBook-Dateiformate öffnen, die es heute gibt.

VERBINDUNG: So greifen Sie überall auf der Welt auf Ihre eBook-Sammlung zu

Starten Sie Calibre nach der Installation und klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche "Bücher hinzufügen". Klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Bücher aus einem einzelnen Verzeichnis hinzufügen". Wenn Sie mehrere eBooks aus mehreren Verzeichnissen haben, wählen Sie eine der anderen Optionen.

Wählen Sie die Datei (en) aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Öffnen“.

Nachdem Calibre das Buch zu Ihrer Bibliothek hinzugefügt hat, doppelklicken Sie auf den Titel, um es im Calibre-Viewer zu öffnen.

Wie konvertiere ich eine LIT-Datei?

Wenn Sie eine Reihe von LIT-Dateien haben und diese auf ein anderes Gerät wie Ihren Kindle, Kobo, iPad oder Android portieren möchten, möchten Sie sie in ein freundlicheres Format wie EPUB, PDF, konvertieren. oder MOBI.

Um LIT-Dateien zu konvertieren, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihre Datei DRM-frei ist. Andernfalls funktioniert das Konvertieren der Datei auf einem anderen Computer nicht, ohne das DRM extern zu deaktivieren.

VERBINDUNG: So entfernen Sie das DRM von Ihren Kindle-E-Books, damit Sie es geräteübergreifend genießen und archivieren können

Konvertieren einer LIT-Datei mit einer Desktop-Anwendung

Kaliber ist wieder unsere Empfehlung als das beste Werkzeug für diesen Job. Sie können damit in die meisten eBook-Formate konvertieren.

Wählen Sie im Kaliberfenster das Buch aus, das Sie konvertieren möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Bücher konvertieren“.

Wählen Sie als Nächstes ein Ausgabeformat, das für das von Ihnen verwendete Gerät geeignet ist. EPUB ist eine ausgezeichnete plattformübergreifende Wahl. Wenn Sie Kindle verwenden, sollten Sie MOBI wählen.

Klicken Sie abschließend auf "OK", um die Konvertierung zu starten.

Konvertieren einer LIT-Datei mit einer Online-Lösung

Wenn Sie keine Drittanbieteranwendung zum Konvertieren Ihrer Dateien herunterladen möchten, können Online-Konverter in einige der beliebtesten Formate wie ePUB, PDF, FB2 und LRF konvertieren. Dies ist wahrscheinlich eine der schnellsten Möglichkeiten, einige Dateien zu konvertieren, da Sie keine Software herunterladen und auf die Installation warten müssen.

Zamzar ist eine gute Dateikonvertierungsseite, die fast jedes Dateiformat unterstützt. Es ist kostenlos, schnell und sicher.

Besuchen Sie die Website von Zamzar, wählen Sie eine Datei und das Ausgabeformat aus, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "Konvertieren".

Von hier aus erledigt die Software den Rest und nach Abschluss der Konvertierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Download-Link zu Ihren Dateien.