So führen Sie Zellen in Google Sheets zusammen

Das Zusammenführen von Zellen in Google Sheets ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Tabelle übersichtlich und leicht verständlich zu halten. Am häufigsten werden Header verwendet, um Inhalte über mehrere Spalten hinweg zu identifizieren. Unabhängig vom Grund ist dies jedoch ein einfacher Vorgang.

Starten Sie Ihren Browser und rufen Sie die Google Sheets-Startseite auf. Öffnen Sie dort eine Tabelle mit Daten, die zusammengeführt werden müssen. Markieren Sie die Zellen, die Sie zusammenführen möchten.

Klicken Sie anschließend auf Format> Zellen zusammenführen und wählen Sie eine der drei Optionen zum Zusammenführen der Zellen aus:

  • Alle zusammenführen:  Fügt alle Zellen zu einer Zelle zusammen, die sich horizontal und vertikal über die gesamte Auswahl erstreckt.
  • Horizontal zusammenführen:  Fügt die ausgewählten Zellen zu einer Reihe der ausgewählten Zellen zusammen.
  • Vertikal zusammenführen:  Fügt die ausgewählten Zellen zu einer Spalte der ausgewählten Zellen zusammen.

Abhängig von der Richtung, in der die Zellen positioniert sind, können Sie möglicherweise nicht horizontal / vertikal zusammenführen. In unserem Beispiel können wir vier horizontale Zellen nicht vertikal zusammenführen, da wir sie zusammenführen möchten.

Wenn Sie Daten in allen Zellen haben, die Sie zusammenführen möchten, wird eine Eingabeaufforderung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass nach dem Zusammenführen der Zellen nur der Inhalt in der Zelle ganz links verbleibt. Der Inhalt aller anderen Zellen wird dabei gelöscht. Klicken Sie auf "OK", um fortzufahren.

Nachdem Sie den gewünschten Typ der Zellzusammenführung ausgewählt haben, werden alle Zellen zu einer großen Zelle zusammengefasst. Wenn Sie Daten in der ersten Zelle haben, wird diese die gesamte zusammengeführte Zelle belegen.

Jetzt können Sie den Text / die Daten in der Zelle beliebig formatieren. Da unsere zusammengeführte Zelle ein Titel für die vier Spalten darunter ist, richten wir sie mittig über allen aus. Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Symbol Ausrichten und dann auf "Zentrieren".

Wenn Sie die Zellen entfernen möchten, ist der Vorgang genauso einfach. Wählen Sie die Zelle aus, klicken Sie auf Format> Zellen zusammenführen und wählen Sie dann "Zusammenführen".

Wenn die Zellen, die Sie zuvor zusammengeführt haben, alle darin enthaltenen Informationen enthalten, bleiben keine der zuvor vorhandenen Daten erhalten.

Das ist es. Sie haben die Zellen in Ihrer Tabelle erfolgreich zusammengeführt.