So löschen Sie Ihr Microsoft-Konto vollständig

Wenn Sie nur auf die Schlagzeilen achten, die Microsoft im Auge behalten soll, wird Ihnen vergeben, dass Windows 10 ein universeller Erfolg war. Bisher wurde Redmonds neuestes Betriebssystem auf rund 72 Millionen Systemen auf der ganzen Welt installiert und stieß größtenteils auf überwältigende positive Reaktionen sowohl in der Presse als auch in der Öffentlichkeit. Aber was ist, wenn die vielen Datenschutzverletzungen von Windows 10, das nervige Startmenü und falsche Apps zu viel für Sie sind?

Das Löschen Ihres Microsoft-Kontos kann eine hervorragende Möglichkeit sein, um sicherzustellen, dass keine Ihrer Daten ohne Ihre Zustimmung vom Unternehmen verwendet werden, und sich gleichzeitig aus der Windows-Datenbank zu entfernen, damit keine Informationen von einer nicht genehmigten Quelle eines Drittanbieters erfasst werden können, während Sie nicht da sind. Ich schaue nicht.

Löschen Sie das Konto lokal

Der erste Schritt in diesem Prozess besteht darin, das Microsoft-Konto von Ihrem lokalen Computer zu entfernen.

Geben Sie dazu zunächst Ihre Einstellungen ein und klicken Sie in den Bereich „Konten“.

Sobald Sie hier sind, finden Sie die Option zum Entfernen des Microsoft-Kontos unten auf der Registerkarte "Ihr Konto", die hier hervorgehoben ist.

VERBINDUNG: So erstellen Sie ein neues lokales Benutzerkonto in Windows 10

Wenn Sie derzeit bei dem Microsoft-Konto angemeldet sind, das Sie löschen möchten, können Sie es nicht entfernen, solange Sie noch bei demselben Konto angemeldet sind. Sie müssen entweder ein separates lokales Konto erstellen und sich von dort aus erneut anmelden oder einfach Ihre Windows 10-Installation ganz löschen, wenn Sie sich stattdessen für diesen Weg entscheiden.

Nachdem Sie in einem separaten Konto angemeldet sind, wählen Sie das Konto aus, das Sie löschen möchten, und wählen Sie die Option "Entfernen", sobald es angezeigt wird.

Seien Sie aber nicht zu voreilig, es bleibt noch ein Schritt, um das Konto aus dem Internet zu entfernen.

Scrubben Sie das Konto von der Microsoft-Website

Selbst nachdem Sie Ihr Microsoft-Konto vom lokalen Computer gelöscht haben, werden alle darin gespeicherten Daten und persönlichen Informationen auf den eigenen Servern von Microsoft gespeichert. Um es vollständig zu entfernen, müssen Sie das Tool auf der Microsoft-Website selbst verwenden.

VERBINDUNG: Einrichten und Konfigurieren von Benutzerkonten unter Windows 10

Beachten Sie, bevor Sie das Konto vollständig löschen, dass Sie Ihre digitale Brieftasche aus dem Windows Store geleert, Abonnements gekündigt haben, die möglicherweise mit dem Konto verknüpft sind, und alle Dokumente, Bilder oder persönlichen Daten gesichert haben, auf denen Sie speichern möchten eine separate Festplatte von der, auf der Ihr Betriebssystem installiert ist. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie auch nach Schließung des Kontos weiterhin auf alle Ihre Dateien zugreifen können, falls Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut benötigen.

Wenn alle diese Vorsichtsmaßnahmen getroffen wurden, rufen Sie die Microsoft-Website auf und suchen Sie über diesen Link die Seite "Konto schließen". Nach dem Laden werden Sie auf der Seite aufgefordert, sich anzumelden.

Nachdem Sie dies getan haben, werden Sie auf die folgende Seite weitergeleitet, auf der Sie anhand Ihrer Backup-E-Mail-Adresse oder der verknüpften Telefonnummer überprüfen können, wer Sie sind.

Sie erhalten einen Code entweder per SMS oder E-Mail, der ungefähr so ​​aussieht:

Geben Sie den Code in die Bestätigungsleiste ein. Sobald diese Seite übergeben wurde, werden Sie von Microsoft dazu gebracht, auf viele Felder zu klicken  , um sicherzustellen, dass Sie die Auswirkungen der Schließung Ihres Kontos zu 100% verstehen.

Sie werden Sie mit Erinnerungen an offensichtliche Fakten belästigen, z. B. wie Sie sich nicht mehr in das Konto einloggen können, dass Ihre Xbox möglicherweise nicht so funktioniert, wie Sie es erwarten, und dass Ihr E-Mail-Zugriff geschlossen wird in Outlook oder Hotmail. Jeder, der jemals versucht hat, sein Xbox Live-Abonnement zu kündigen, wird diesen bekannten Geruch der Verzweiflung erkennen, da Microsoft alle erforderlichen Mittel einsetzt, um zu verhindern, dass Sie das Nest verlassen.

Nachdem Sie alle diese Optionen angeklickt haben, werden Sie von Microsoft gefragt, warum Sie das Konto entfernen möchten. Geben Sie den Grund an und klicken Sie auf "Konto für Schließung markieren".

Für den Fall, dass Sie nicht 100% sicher sind, dass Sie Ihr Konto endgültig schließen möchten, wird Microsoft Ihnen den Gefallen tun, das Konto noch weitere 60 Tage offen zu halten. Nur für den Fall, dass Sie den Mut aufbringen, wiederzukommen.

Seit dem Start von Windows 10 erkennen immer mehr Benutzer, dass der bloße Online-Besitz eines Microsoft-Kontos Sie für alle Arten von Datenschutzproblemen öffnen kann, die Sie nie erwartet hätten.

Wenn Sie Wert darauf legen, Ihre Daten nicht in die Hände von Big-M zu legen, können Sie nur durch Löschen Ihres Kontos beim Unternehmen sicherstellen, dass Ihre Daten nur für Ihre persönlichen Daten verwendet werden.