So deaktivieren Sie störende Benachrichtigungen auf der Apple Watch schnell

Standardmäßig summt die Apple Watch jedes Mal, wenn Ihr iPhone dies tut. Aber was ist, wenn Sie besonders nervige App-Benachrichtigungen auf Ihrer Apple Watch deaktivieren möchten? Sie können dies direkt von Ihrem Handgelenk aus tun.

So deaktivieren Sie App-Benachrichtigungen auf der Apple Watch

Ab watchOS 5 konnte Apple Watch Benachrichtigungen direkt im Benachrichtigungscenter stummschalten und deaktivieren. Die Funktion "Leise liefern" funktioniert genauso wie auf Ihrem iPhone. Wenn diese Option aktiviert ist, summt oder vibriert Ihre Apple Watch nicht. Sie finden die Benachrichtigungen jedoch, wenn Sie das Benachrichtigungscenter besuchen.

Wenn Sie nur eine Teilmenge von Benachrichtigungen (möglicherweise nur die wirklich wichtigen) auf Ihrer Apple Watch wünschen, können Sie die Benachrichtigungen für eine App auch deaktivieren.

Wischen Sie zum Starten dieses Vorgangs vom Zifferblatt Ihrer Apple Watch nach unten, um das Benachrichtigungscenter anzuzeigen.

Suchen Sie dann die Benachrichtigung in der App, die Sie deaktivieren möchten, und streichen Sie nach links darüber.

Tippen Sie hier auf die drei Punkte.

Sie sehen jetzt zwei Optionen. Tippen Sie auf die Option „Leise liefern“, um die Benachrichtigungen stummzuschalten. Wenn Sie die Benachrichtigungen vollständig deaktivieren möchten, tippen Sie auf die Option „Apple Watch ausschalten“.

Die Funktion "Leise liefern" eignet sich hervorragend für vorübergehende Ausfallzeiten. Diese Einstellung wird mit Ihrem iPhone synchronisiert und Sie können diese Funktion auch über das Benachrichtigungscenter auf Ihrem iPhone anpassen.

Nach einer ruhigen Zeit möchten Sie möglicherweise zum Standardverhalten zurückkehren. Dazu können Sie in der Benachrichtigung erneut nach links wischen und auf die Menüschaltfläche tippen, um die Optionen anzuzeigen. Hier sehen Sie jetzt die Option "Prominent liefern". Tipp Es an.

VERBINDUNG: So deaktivieren Sie störende Benachrichtigungen auf dem iPhone oder iPad schnell

So verwalten Sie Apple Watch App-Benachrichtigungen

Irgendwann möchten Sie möglicherweise Benachrichtigungen für eine App auf Ihrer Apple Watch wieder aktivieren. Sie können dies über die Watch-App auf Ihrem iPhone tun.

Öffnen Sie die App "Beobachten" und tippen Sie auf der Registerkarte "Meine Uhr" auf die Option "Benachrichtigungen".

Tippen Sie hier auf die App, für die Sie Benachrichtigungen konfigurieren möchten.

Schalten Sie die Einstellung auf "Benachrichtigungen zulassen", um zur Standardoption zurückzukehren.

Scrollen Sie im Abschnitt "Benachrichtigungen" nach unten, bis Sie den Abschnitt "iPhone-Warnungen spiegeln von" finden. Hier sehen Sie eine Liste der iPhone-Apps, die kein Apple Watch-Gegenstück haben, von dem Sie Benachrichtigungen spiegeln können. Tippen Sie auf den Schalter daneben, um Benachrichtigungen für eine App wieder zu aktivieren.

Wenn Sie die Option "Leise liefern" für eine Benachrichtigung vom iPhone deaktivieren möchten, müssen Sie die App "Einstellungen" des Mobilteils verwenden.

Öffnen Sie dazu die App „Einstellungen“ und tippen Sie auf die Option „Benachrichtigungen“.

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die App (unter dem Titel befindet sich das Tag "Delivery Quietly").

Aktivieren Sie hier die Warnungen für Sperrbildschirm und Banner. Tippen Sie unterhalb dieses Abschnitts auf die Schalter neben den Optionen „Sound“ und „Badges“, um zum Standardverhalten zurückzukehren.

Mit Ihrer Apple Watch können Sie noch viel mehr tun. Weitere Informationen finden Sie in unserem Apple Watch-Leitfaden mit Tipps.