Fehlerbehebung bei Discord Push to Talk unter Windows 10

Mit Push to Talk können Sie Hintergrundgeräusche steuern, wenn Sie mit Ihren Freunden in Discord kommunizieren. Manchmal können jedoch externe Faktoren wie Windows 10 oder andere Anwendungen die ordnungsgemäße Funktion der Funktion beeinträchtigen. Hier erfahren Sie, wie Sie häufig auftretende Probleme beheben.

Überprüfen Sie das Voice & Video Panel von Discord

Ein Windows-Update kann die Treiber auf Ihrem Computer überschreiben. Manchmal besteht die Lösung darin, Ihre Audiogeräte in Discord erneut auszuwählen. Sie können auch versuchen, den USB-Anschluss, an den Ihr Headset angeschlossen ist, zu ändern oder Bluetooth aus- und wieder einzuschalten.

Um Ihre Audiogeräte in Discord erneut auszuwählen, sehen Sie unten links auf dem Bildschirm der App nach und suchen Sie das Symbol „Ausrüstung“ neben Ihrem Profil. Klicken Sie auf das Symbol "Zahnrad", um Ihre "Benutzereinstellungen" zu öffnen.

Navigieren Sie zur Registerkarte "Sprach- und Videoeinstellungen" und wählen Sie Ihr Mikrofon unter "Eingabegerät" erneut aus.

Discord bietet eine relativ einfache Möglichkeit, um zu überprüfen, ob Ihr Mikrofon Ihre Stimme aufnimmt. Klicken Sie im selben Bereich auf „Let's Check“ und sprechen Sie dann in das Mikrofon. Wenn die Anzeige aufleuchtet, funktioniert das Mikrofon. Für eine optimale Qualität für diejenigen, die Ihnen zuhören, sollte die Anzeige bei normaler Lautstärke auf etwa 75 Prozent des Maximums springen.

Das mag lächerlich klingen, aber durch erneutes Auswählen des Mikrofons wird das Problem häufig behoben.

Als zusätzliche Maßnahme können Sie sich von Discord benachrichtigen lassen, wenn Ihr ausgewähltes Eingabegerät kein Audio von Ihrem Mikrofon erkennt. Scrollen Sie zum unteren Rand der Registerkarte, um den Umschalter zu finden.

Überprüfen Sie Ihr Standard-Headset und -Mikrofon unter Windows

Stellen Sie sicher, dass Ihr Headset sowohl in Discord als auch auf Ihrem PC als Standardeingabe- / Ausgabegerät eingestellt ist. Bei Discord können Sie dies überprüfen, indem Sie Ihr Ein- / Ausgabegerät auf der Registerkarte „Voice & Video“ auswählen.

VERBINDUNG: Fix: Mein Mikrofon funktioniert unter Windows 10 nicht

Der einfachste Weg, um Ihre Standard-Audiogeräte in Windows 10 zu überprüfen, ist das Betrachten der Toneinstellungen. Suchen Sie in Ihrem Startmenü nach „Soundeinstellungen“ und wählen Sie Ihre Ein- / Ausgabegeräte aus den Dropdown-Menüs aus.

Wenn Sie mit der Auswahl Ihrer Standardgeräte fertig sind, schließen Sie den Bildschirm. Windows 10 speichert Ihre Einstellungen automatisch.

Überprüfen Sie die Admin-Einstellungen

Wenn Sie ein Spiel (oder eine Anwendung) spielen, das im Administratormodus ausgeführt wird, werden die Push-to-Talk-Tasten nur erfasst, wenn Discord ebenfalls auf Administratormodus eingestellt ist.

Wenn Sie einer Anwendung (die im Administratormodus ausgeführt wird) den Fokus geben, werden die Berechtigungen Ihrer Eingabegeräte (Tastatur und Maus) erhöht, sodass sie für keine Hintergrundanwendung (wie Discord) zugänglich sind, die selbst keine erhöhten Berechtigungen hat.

Genauer gesagt, wenn Sie einer Anwendung zugeordnet sind, die im Administratormodus ausgeführt wird, während Discord im normalen Modus ausgeführt wird, verweigert Windows Discord den Zugriff auf Ihre Tastatur. Aus diesem Grund ist das Ausführen von Discord im Administratormodus die Antwort: Discord erhält Zugriff auf alles, einschließlich Ihrer Tastatur.

Um dies zu beheben, schließen Sie zunächst Discord in Ihrer Taskleiste manuell. Die Discord-Desktopanwendung kann manuell geschlossen werden, indem die Windows 10-Taskleiste erweitert wird.

Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den Discord Launcher und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

Versuchen Sie, einen Audioanruf mit Freunden zu starten, wobei "Push To Talk" aktiviert ist, um festzustellen, ob diese Methode funktioniert.

Überprüfen Sie Ihr Keybind-Set

Wählen Sie zunächst Ihre Benutzereinstellungen in der unteren linken Ecke des Discord-Fensters aus und navigieren Sie zurück zur Registerkarte "Sprach- und Videoeinstellungen". Alle Tastenkombinationen, die Sie derzeit mit Discord verwenden, werden im Menü "Tastaturkopplungseinstellungen" aufgelistet. Stellen Sie sicher, dass "Push To Talk" und "Push To Mute" nicht auf dieselbe Taste eingestellt sind.

In den „Keybind-Einstellungen“ können Sie alle Keybinds in Discord einrichten. Wählen Sie "Push To Talk (Normal)" und wählen Sie die Tastenkombination aus, die Sie verwenden möchten. Es kann sich um dieselbe Tastenkombination handeln, die Sie in der Tastenkombination "Verknüpfung" verwenden (siehe Abbildung oben).

Die Option "Push-to-Talk (Priorität)" ist für diejenigen gedacht, die einen Discord-Server verwalten und eine Push-to-Talk-Schaltfläche erstellen möchten, mit der sie schnell über andere Lautsprecher in einem Sprachkanal sprechen können.

Setzen Sie die Sprach- und Audioeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück

Manchmal ist die beste Lösung ein schnelles Zurücksetzen auf die Standardeinstellungen. Seien Sie gewarnt, dass Ihre Eingabe- / Ausgabegeräte und Tastenkombinationen zurückgesetzt werden. Notieren Sie sich daher möglicherweise Ihre Einstellungen, bevor Sie auf diese Schaltfläche klicken.

Scrollen Sie zum Ende der Registerkarte "Sprach- und Videoeinstellungen" von Twitch und wählen Sie die große rote Schaltfläche mit der Aufschrift "Spracheinstellungen zurücksetzen".

Navigieren Sie zurück zur Registerkarte "Voice & Video", um eine Tastenkombination für "Push to Talk" erneut auszuwählen.

Nachdem Sie eine Tastenkombination für Push to Talk ausgewählt haben, starten Sie einen Audioanruf mit Freunden, um festzustellen, ob diese Methode funktioniert.

Wenden Sie sich an den Discord-Support

Wenn alles andere fehlschlägt, besuchen Sie die FAQ-Seite von Discord, auf der Sie eine umfangreiche Liste von Selbsthilfemenüs finden, die vom Discord-Support-Team erstellt wurden. In der oberen rechten Ecke der Website können Sie eine Anfrage an das Support-Team von Discord senden, um weitere Unterstützung zu erhalten.