Festlegen der Zeilenhöhe und Spaltenbreite in Excel

Wenn Sie eine neue Arbeitsmappe in Excel erstellen, sind die Zeilenhöhe und Spaltenbreite standardmäßig für alle Zellen gleich. Sie können jedoch leicht die Höhe und Breite für eine oder mehrere Zeilen und Spalten ändern.

Bei neuen Excel-Arbeitsmappen beträgt die Standardzeilenhöhe für alle Zeilen 15, wobei die Standardschriftart von Calibri und die Standardschriftgröße 11 Punkte beträgt. Die Standardspaltenbreite für alle Spalten beträgt 8,38. Die Standardzeilenhöhe für jede Zeile hängt von der größten Schriftart und Schriftgröße ab, die in einer der Zellen in dieser Zeile ausgewählt wurde (Sie können verschiedene Schriftarten und Schriftgrößen für verschiedene Zellen zuweisen). Sie können jedoch eine bestimmte Höhe für jede der Zeilen sowie eine bestimmte Spaltenbreite für jede der Spalten auswählen. Die Höhe kann für verschiedene Zeilen und die Breite für verschiedene Spalten unterschiedlich sein.

Wenn Sie eine Zeile anpassen möchten, können Sie den Cursor über den unteren Rand der Zeilenüberschrift bewegen, bis eine Leiste mit einem Doppelpfeil angezeigt wird. Klicken Sie dann auf den Rand und ziehen Sie ihn nach oben oder unten, um die Höhe der Zeile über dem Rand zu ändern. Während Sie den Cursor ziehen, wird die sich ändernde Höhe in einem Popup angezeigt.

Sie können das Gleiche tun, um die Breite einer Spalte zu ändern: Ziehen Sie den Doppelpfeilcursor am rechten Rand der Spalte nach links oder rechts. Die Breite der Spalte links vom Rand ändert die Breite. Die Breite anderer Spalten wird nicht beeinflusst.

VERBINDUNG: Ein- und Ausblenden von Zeilen- und Spaltenüberschriften in Excel

Sie können die Höhe einer oder mehrerer Zeilen genauer angeben, indem Sie eine bestimmte Zahl für die Höhe eingeben. Bewegen Sie dazu Ihre Maus über eine Zeilenüberschrift, bis daraus ein Rechtspfeil wird. Klicken Sie dann auf die Zeilenüberschrift, um die gesamte Zeile auszuwählen. Wenn Sie die Zeilenüberschriften nicht sehen, werden sie möglicherweise ausgeblendet.

Um mehr als eine Zeile auszuwählen, klicken Sie auf die erste Zeilenüberschrift, die Sie auswählen möchten, und ziehen Sie sie nach oben oder unten, um zusammenhängende Zeilen auszuwählen. Wenn die Zeilen, die Sie auswählen möchten, nicht zusammenhängend sind, klicken Sie auf die erste Zeilenüberschrift, drücken Sie Strg und klicken Sie auf die Überschriften für die anderen Zeilen, die Sie auswählen möchten, genau wie beim Auswählen mehrerer Dateien im Datei- (oder Windows-) Explorer.

Klicken Sie entweder mit der rechten Maustaste auf eine ausgewählte Zeile oder drücken Sie Umschalt + F10 auf Ihrer Tastatur. Wählen Sie im Popup-Menü die Option „Zeilenhöhe“.

Geben Sie im Dialogfeld Zeilenhöhe einen neuen Wert für die Zeilenhöhe für die ausgewählten Zeilen ein und klicken Sie auf „OK“.

HINWEIS: Sie sollten die Standard- oder Originalwerte für Zeilenhöhe und Spaltenbreite beachten, bevor Sie sie ändern, falls Sie zu diesen Werten zurückkehren möchten.

Auf die gleiche Weise können Sie eine genaue Breite für eine oder mehrere Spalten angeben. Wählen Sie die Spalten mit den Spaltenüberschriften aus, genau wie Sie es für die Zeilen getan haben, ziehen Sie jedoch nach links oder rechts, um mehrere zusammenhängende Zeilen auszuwählen. Drücken Sie dann Umschalt + F10 und wählen Sie "Spaltenbreite" aus dem Einblendmenü.

Geben Sie im Dialogfeld Spaltenbreite eine genaue Breite für die ausgewählten Spalten ein und klicken Sie auf „OK“.

So sieht unser Arbeitsblatt aus, wenn die Höhe der ersten drei Zeilen und die Breite der ersten drei Spalten geändert werden.

Sie können die Zeilenhöhe wieder auf die Standardhöhe ändern, aber viele müssen nicht unbedingt die Standardhöhe sein. Die aktuelle Standardhöhe entspricht der größten Schriftart und Schriftgröße, die in dieser Zeile verwendet wird. Mit anderen Worten, die Zeilenhöhe der ausgewählten Zeile wird geändert, um sie automatisch an den Inhalt dieser Zeile anzupassen.

Um die Zeilenhöhe automatisch anzupassen, wählen Sie die Zeilen aus, deren Größe Sie auf ihre Standardhöhe ändern möchten, stellen Sie sicher, dass die Registerkarte "Startseite" aktiv ist, klicken Sie im Abschnitt "Zellen" auf "Format" und wählen Sie dann "Zeilenhöhe automatisch anpassen" aus der Dropdown-Liste "Zellengröße". Menü nach unten.

Um eine Zeile automatisch anzupassen, können Sie die Maus über den unteren Rand der gewünschten Zeilenüberschrift bewegen, bis eine Leiste mit einem Doppelpfeil (nach oben und unten) angezeigt wird, genau wie beim Ziehen des Rahmens, um die Zeilenhöhe zu ändern. Doppelklicken Sie diesmal auf den Rand. Die Zeilenhöhe ändert sich entsprechend der größten Schriftart und Schriftgröße, die in dieser Zeile verwendet wird.

Es gibt auch eine Option zum automatischen Anpassen der Breite ausgewählter Spalten, die jedoch etwas anders funktioniert. Mit den Optionen "Zeilenhöhe automatisch anpassen" wird die Zeilenhöhe automatisch an die größte Schriftart und Schriftgröße angepasst, unabhängig davon, ob sich in einer Zelle dieser Zeile Inhalt befindet oder nicht.

Wenn Sie eine oder mehrere Spalten auswählen und dann im Menü "Zellengröße" im Abschnitt "Zellen" der Registerkarte "Startseite" die Option "Spaltenbreite automatisch anpassen" auswählen, ändert eine ausgewählte Spalte die Größe nur, wenn sich Inhalt in einer Zelle in dieser Spalte befindet. Andernfalls wird die Größe dieser Spalte nicht beeinflusst, wenn alle Zellen in der Spalte leer sind.

Sie können die Breite einer Spalte auch automatisch ändern, um sie an den breitesten Inhalt dieser Spalte anzupassen, indem Sie die Maus über den Rand der gewünschten Spaltenüberschrift bewegen, bis daraus eine Leiste mit einem Doppelpfeil (links und rechts) wird, genau wie bei Ihnen Ziehen Sie den Rand, um die Spaltenbreite zu ändern. Doppelklicken Sie diesmal auf den Rand. Die Spaltenbreite ändert sich, um dem breitesten Zelleninhalt in dieser Spalte zu entsprechen. Dies funktioniert auch nur bei Spalten, die nicht vollständig leer sind.

Da die Standardzeilenhöhe von der Schriftart und der Schriftgröße abhängt, die den Zellen in jeder Zeile zugewiesen sind, können Sie keinen Wert für die Standardzeilenhöhe angeben. Die Standardspaltenbreite für alle Spalten im aktuellen Arbeitsblatt kann jedoch geändert werden. Um eine andere Spaltenbreite für alle Spalten im aktuellen Arbeitsblatt anzugeben, stellen Sie sicher, dass die Registerkarte Start aktiv ist, klicken Sie im Abschnitt Zellen auf „Formatieren“ und wählen Sie dann im Dropdown-Menü Zellengröße die Option „Standardbreite“ aus.

Geben Sie im Dialogfeld Standardbreite einen Wert für die Standardspaltenbreite ein und klicken Sie auf „OK“. Die Breite aller Spalten im aktuellen Arbeitsblatt ändert sich auf die angegebene Breite, unabhängig davon, wie breit der Inhalt in einer der Zellen ist.

VERBINDUNG: Ausblenden von Zellen, Zeilen und Spalten in Excel

Sie können auch Zeilen in Spalten und Spalten in Zeilen konvertieren, leere Zeilen und Spalten löschen, Zeilen und Spalten ausblenden, Zeilen und Spalten einfrieren und die Zeilen- und Spaltenüberschriften in Excel drucken.