Was ist Samsungs Game Launcher und sollten Sie ihn verwenden?

Es war ein langer Tag und Sie haben etwas Zeit zum Töten, also schnappen Sie sich Ihr Samsung Galaxy S7 und starten Sie Ihr Lieblingsspiel. Sie sind bereit, das Level zu zerstören, auf dem Sie in den letzten sieben Wochen festgehalten haben - es ist so nah, dass Sie es schmecken können. Dann beschließt Ihre Freundin, einen Text zu senden, der Ihr Spiel unterbricht und Sie vom Fleck wirft. Du verlierst wieder.

Bevor Sie Ihr Telefon durch den Raum werfen, ohne darüber nachzudenken, gibt es Hoffnung: Samsungs Game Launcher ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihr mobiles Spielerlebnis dramatisch zu verbessern. Folgendes müssen Sie darüber wissen.

Was Game Launcher macht

Game Launcher ist im Grunde das Bestreben von Samsung, das mobile Spielen auf dem Galaxy S7 und S7 Edge zu verbessern. Es handelt sich um eine Reihe von Tools, mit denen Sie im Wesentlichen anpassen können, wie Ihr Telefon reagiert, wenn bestimmte Variablen erfüllt werden, z. B. durch Drücken der Zurück-Taste oder durch einen eingehenden Anruf.

Mit Game Launcher können Sie alle Warnungen während eines Spiels deaktivieren, damit Ihr Freund Ihr Spiel nicht erneut ruiniert. Es kann auch die Schaltflächen "Zurück" und "Letzte" sperren, sodass Sie das Spiel nicht beenden, wenn Sie versehentlich eine Schaltfläche drücken. Sie können es sogar verwenden, um schnell einen Screenshot zu machen oder das Gameplay aufzunehmen und etwas Audio darüber zu legen. Klingt für mich so, als wäre es an der Zeit, einen YouTube-Kanal zu starten, du Spielautomat.

Aber es macht auch mehr. Sie können es sogar verwenden, um die Akkulaufzeit zu verlängern, indem Sie die Auflösung und die Bildrate reduzieren. Dies wird das Spiel natürlich etwas schlechter aussehen und spielen lassen, so dass es möglicherweise nicht jedermanns Sache sein möchte. Aber wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihnen der Saft ausgeht und Sie nur Ihre Farm Heros reparieren müssen, ist dies möglicherweise die Lösung.

 

So richten Sie den Game Launcher ein

Dies ist eigentlich der einfache Teil. Springen Sie auf Ihrem Galaxy S7 oder S7 Edge in die App-Schublade und scrollen Sie nach unten, bis Sie "Game Launcher" finden. Tippen Sie darauf.

Wenn es geöffnet wird, sollten alle installierten Spiele angezeigt werden. Es ist nicht die beste Methode, um genau zu erkennen, was ein Spiel ist. Daher gibt es hier möglicherweise einige Off-Apps. In diesem Sinne werden möglicherweise nicht alle von Ihnen installierten Spiele angezeigt. Leider scheint es noch keine Möglichkeit zu geben, nicht gelistete Spiele hinzuzufügen. Schade.

Am unteren Rand des Launcher befinden sich zwei umschaltbare Optionen: "Keine Warnungen während des Spiels" und "Spielwerkzeuge". Ersteres wird genau das tun, was es sagt: Deaktivieren Sie alle Warnungen, wenn ein Spiel im Vordergrund läuft.

Letzteres ist jedoch nicht ganz so einfach. Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um ein winziges Symbol, das an der Seite des Bildschirms angezeigt wird und mit dem Sie die meisten Game Launcher-Einstellungen anpassen können, wenn ein Spiel ausgeführt wird. Hier können Sie beispielsweise die Rückseite sperren und die Tasten neu verwenden, einen kurzen Screenshot erstellen oder eine Aufnahme starten.

Derzeit besteht der größte Nachteil von Game Launcher und Game Tools darin, dass sie nur für das Galaxy S7 und S7 Edge verfügbar sind. Beides sind nützliche Tools, die ich persönlich gerne in Google Play für alle Android-Geräte sehen würde - aber leider ist mir klar, dass dies einfach nicht passieren wird. Zumindest werden sie sie vielleicht auf S6 und Note 5 herunterrinnen. Hoffentlich.