So aktivieren Sie den Dunkelmodus in Firefox

Firefox wird in Kürze die Einstellungen für den dunklen App-Modus von Windows 10 berücksichtigen. Sie können den dunklen Modus in Firefox heute jedoch auf jedem Betriebssystem und ohne Installation von Themen von Drittanbietern aktivieren. Dies funktioniert unter Windows 7, Windows 10, MacOS und Linux.

Um Ihr Firefox-Design zu ändern, klicken Sie in Mozilla Firefox auf Menü> Add-Ons.

VERBINDUNG: So verwenden Sie ein dunkles Thema in Windows 10

Klicken Sie links auf der Add-On-Seite auf "Themen".

Hier sehen Sie drei vorinstallierte Themen: Standard, Dunkel und Hell.

Das Standarddesign ist ein Standardlichtdesign, das Ihre Windows-Designeinstellungen berücksichtigt. Wenn Sie beispielsweise unter Windows 10 farbige Titelleisten aktivieren, verwendet Firefox farbige Titelleisten mit dem Standarddesign.

Das dunkle Thema ist der dunkle Modus von Firefox. Alles in Firefox - einschließlich der Titelleiste, Symbolleisten und Menüs - wird schwarz oder dunkelgrau mit dem dunklen Thema.

Das Light-Thema verwendet hellere Grautöne. Wenn Sie dieses Thema aktivieren, verwendet Firefox eine hellgraue Titelleiste und andere Elemente, auch wenn Sie farbige Titelleisten in Windows aktiviert haben.

Um das dunkle Thema oder ein anderes Thema zu aktivieren, klicken Sie rechts daneben auf die Schaltfläche „Aktivieren“. Das Thema von Firefox ändert sich sofort.

Sie können weitere Themen im Abschnitt Themen der Mozilla Add-ons-Website installieren.

Wenn Sie Firefox Sync aktiviert haben, wird Ihr ausgewähltes Thema mit allen anderen Computern synchronisiert, auf denen Sie sich bei Firefox angemeldet haben. Klicken Sie zum Anzeigen Ihrer Firefox Sync-Einstellungen auf Menü> Optionen> Firefox-Konto.