So brechen Sie Ihren Kindle Paperwhite für Bildschirmschoner, Apps und mehr ins Gefängnis

Wir haben Ihnen in der Vergangenheit gezeigt, wie Sie Ihren Kindle jailbreaken können, aber das neue Paperwhite (mit einem schönen Bildschirm mit höherer Auflösung, der nach benutzerdefinierten Bildschirmschonern verlangt) erfordert eine brandneue Trickkiste zum Jailbreak. Lesen Sie weiter, während wir ein Paperwhite jailbreaken und die neuen Bildschirmschoner-Modi zeigen.

Warum möchte ich das tun?

Dieses Tutorial besteht aus zwei Elementen. Erstens gibt es den Jailbreak selbst. Mit dem Jailbreak können Sie auf Ihren Kindle Paperwhite zugreifen, als wären Sie ein Entwickler mit vollem Zugriff auf das Betriebssystem und die Dateistruktur des Geräts. Dies ist fantastisch, da Sie das Gerät so verwenden können, wie Sie möchten, einschließlich des Ladens von Hacks, Add-Ons und anderen coolen Optimierungen von Drittanbietern.

Der zweite Teil des Tutorials enthält ein hervorragendes Beispiel dafür, was Sie mit einem Paperwhite mit Jailbreak tun können, indem Sie benutzerdefinierte Bildschirmschoner installieren. Der ursprüngliche Bildschirmschoner-Hack war ziemlich beeindruckend (da Sie damit die Standard-Kindle-Bildschirmschoner durch Ihre eigenen ersetzen konnten), aber der neue Bildschirmschoner-Hack ist noch besser, da er drei Modi zulässt: benutzerdefinierte Bildschirmschoner, Anzeige des Covers des zuletzt gelesenen Buches, und ein leichtes "Schlaf" -Overlay, das die aktuelle Seite sichtbar hält. Wir werden detailliert beschreiben, wie diese Modi funktionieren, sobald wir den Hack installiert haben. Wir wissen nichts über dich, aber um How-To Geek lieben wir es, große und kleine Dinge anzupassen, also ist dieser Hack genau das Richtige für uns.

Was brauche ich?

Für dieses Tutorial benötigen Sie Folgendes:

  • Ein Kindle Paperwhite
  • Ein USB-Synchronisierungskabel
  • Ein Host-Computer

Während alle Kindles jailbreakbar sind, ist der Kindle Paperwhite der neueste und erfordert auch einen Ansatz, der sich erheblich von älteren Kindles unterscheidet. Wenn Sie einen älteren Kindle haben, verzweifeln Sie nicht, Sie können unseren alten Kindle-Jailbreak-Leitfaden hier lesen.

VERBINDUNG: Jailbreak Ihr Kindle für Dead Simple Screensaver Anpassung

Sie benötigen außerdem einen Host-Computer, der ZIP-Archive öffnen und Paperwhite als austauschbaren Flash-Speicher bereitstellen kann. Da der Computer nur als Plattform für die Übertragung von Dateien auf den Kindle dient, ist das Lernprogramm betriebssystemunabhängig.

Schließlich benötigen Sie für jeden Schritt des Prozesses (Jailbreaking und Installation des Bildschirmschoner-Hack) eine Handvoll kleiner Dateien, auf die wir zu gegebener Zeit in jedem Abschnitt des Tutorials direkt verweisen.

Aktualisieren / Herabstufen des Betriebssystems Ihres Paperwhite

Wenn die Kindle OS-Version Ihres Paperwhite 5.3.3 oder 5.3.6+ ist, können Sie den Jailbreak-Hack nicht installieren und müssen Ihre OS-Version auf eine geeignete Version aktualisieren / downgraden.

Hinweis: Wenn Ihre aktuelle Kindle OS-Version, wie unter Menü -> Einstellungen -> Menü -> Geräteinfo angegeben, 5.3.0, 5.3.1, 5.3.4 oder 5.3.5 lautet, ist dies nicht erforderlich Aktualisieren oder downgraden Sie Ihre aktuelle Betriebssystemversion. Wenn Ihre Betriebssystemversion älter als 5.3.0 ist, empfehlen wir dringend, ein Upgrade auf die aktuellste, aber jailbreakfreundliche Version 5.3.5 durchzuführen. Wenn Sie derzeit eine akzeptable Kindle OS-Version verwenden, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt, Installieren des Jailbreak, fort .

Wir haben uns für den Jailbreak mit der höchsten noch jailbreakbaren Version 5.3.5 entschieden und hatten keine Probleme. Einige Benutzer haben Probleme gemeldet und springen zurück zu 5.3.1. Sie können die erforderlichen Upgrade- / Downgrade-Dateien direkt von den Servern von Amazon hier herunterladen:

  • Von Amazon gehostetes Kindle OS 5.3.1
  • Von Amazon gehostetes Kindle OS 5.3.5

Wenn die oben genannten Links aus irgendeinem Grund beschädigt sind (z. B. bietet Amazon keine älteren Kindle OS-Dateien mehr zum Herunterladen an), sind die Dateien auch auf dieser Website eines Drittanbieters verfügbar, die vom Kindle-Modder / Entwickler Ixtab gehostet wird:

  • Von Drittanbietern gehostetes Kindle OS 5.3.1
  • Von Drittanbietern gehostetes Kindle OS 5.3.5

Laden Sie die entsprechende Kindle OS .bin-Datei auf Ihren Computer herunter.

Bevor Sie fortfahren, versetzen Sie Ihr Paperwhite in den Flugzeugmodus, indem Sie zu Menü -> Einstellungen navigieren und den großen „Flugzeugmodus“ oben auf dem Bildschirm auf „Ein“ schalten. Wir möchten nicht, dass das Paperwhite während dieses Vorgangs eine Verbindung zu den Servern von Amazon herstellt, wenn nicht die Möglichkeit besteht, dass es ein Over-Air-Upgrade oder eine andere Art von Störung versucht.

Montieren Sie Ihr Paperwhite als Wechselmedium an Ihrem Computer, indem Sie es über das USB-Synchronisierungskabel anschließen. Kopieren Sie die .bin-Datei wie folgt von Ihrem Computer in das Stammverzeichnis:

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die anderen Dateien im Screenshot in Ihrem Verzeichnis nicht vorhanden sind, z. B. die .calibre-Dateien, da sie ein Nebenprodukt der Verwendung des Calibre-Buchmanagers sind (wenn Sie Calibre nicht verwenden, haben sie gewonnen). nicht auf Ihrem Gerät sein).

VERBINDUNG: So organisieren Sie Ihre E-Book-Sammlung mit Kaliber

Wenn Sie die .bin-Datei erfolgreich auf Ihr Paperwhite übertragen haben, werfen Sie das Gerät von Ihrem Computer aus und ziehen Sie das USB-Kabel ab. Navigieren Sie zu Menü -> Einstellungen -> Menü -> Aktualisieren Sie Ihren Kindle.

Ihr Paperwhite wird neu gestartet und nach ungefähr einem Moment wird ein Software-Update-Bildschirm mit einer Fortschrittsanzeige angezeigt. Lassen Sie es sein; Das Update wird beendet und nach ca. 5-10 Minuten von selbst neu gestartet.

Überprüfen Sie nach dem Neustart von Paperwhite die Geräteinformationen erneut, um sicherzustellen, dass die richtige Kindle OS-Version auf das Gerät geflasht wurde. Navigieren Sie wie zuvor im Lernprogramm zu Menü -> Einstellungen -> Menü -> Geräteinformationen und überprüfen Sie, ob das Update erfolgreich war.

VERBINDUNG: So entfernen Sie das DRM von Ihren Kindle-E-Books, damit Sie es geräteübergreifend genießen und archivieren können

Jailbreak installieren

Jetzt, da wir die richtige Kindle OS-Version haben, ist es an der Zeit, den Jailbreak zu installieren. Obwohl wir den gesamten Prozess als "Jailbreaking" bezeichnen, passieren tatsächlich einige interessante Dinge unter der Haube.

Zunächst wird der eigentliche Jailbreak auf das Paperwhite angewendet. Dies ist ein modifiziertes Zertifikat, mit dem benutzerdefinierte Update-Pakete installiert werden können (ähnlich wie beim Jailbreak eines iOS-Geräts können nicht signierte Pakete auf Ihrem Gerät installiert werden).

Zweitens wird die Jailbreak Bridge installiert. Dieses kleine Stück Code soll helfen, den Jailbreak angesichts zukünftiger Updates zu erhalten / zu migrieren.

Drittens wird eine Reihe von Kindlet-Entwicklerzertifikaten installiert. Kindlets sind Java-Applets für den Kindle (z. B. die kleinen Spiele, die Sie auf dem Kindle spielen können). Durch die Vorinstallation der Zertifikate für die gängigsten Jailbreak- / Drittanbieter-Entwickler, die in der Kindle-Modding-Community aktiv sind, wird die spätere Installation von Kindlets von Drittanbietern erheblich vereinfacht.

Viertens wird ein sogenanntes "Rescue Pack" installiert, das vom Kindle-Modder Ixtab entwickelt wurde und einen SSH-Server auf Ihrem Paperwhite aktiviert. Obwohl es ziemlich schwierig ist, die verschiedenen Kindle-Modelle durch Jailbreaking zu verletzen und sich an bekannte Jailbreak-Tools und -Techniken zu halten, ist es immer möglich, Dinge zu vermasseln, wenn Sie anfangen, in Ihrem Paperwhite fortgeschrittener herumzuspielen. Das Rescue Pack des SSH-Servers bietet einen Einstiegspunkt zum Löschen und Zurücksetzen Ihres Paperwhite, falls dies erforderlich sein sollte.

Genau wie das Rooten / Jailbreaking anderer Geräte macht der eigentliche Jailbreak selbst nicht viel. Es eröffnet jedoch das  Potenzial , eine ganze Menge zu tun, die wir nutzen werden, sobald wir mit dem Jailbreak fertig sind.

Laden Sie zunächst die Paperwhite-Jailbreak-Dateien hier herunter: The Official Mobileread Thread (kostenloses Mobileread-Konto erforderlich).

Sobald Sie die Datei kpw_jb.zip heruntergeladen haben, öffnen Sie die Datei und extrahieren Sie den Inhalt an einen temporären Speicherort auf Ihrem Computer. Schließen Sie Ihr Paperwhite an Ihren Computer an und öffnen Sie das bereitgestellte Volume. Kopieren Sie die drei nicht lesbaren Dateien aus dem Archiv kpw_jb: jailbreak.sh, MOBI8_DEBUG und jailbreak.mobi in Ihr Paperwhite und legen Sie sie in den folgenden Verzeichnissen ab:

Root\

--- MOBI8_DEBUG

--- jailbreak.sh

--- \documents\

------ jailbreak.mobi

Wenn Sie die Dateien DEBUG und .sh nicht im Stammverzeichnis und in der Datei jailbreak.mobi im Dokumentordner ablegen, können Sie den Jailbreak nicht starten. Wenn Sie alle Dateien richtig platziert haben, werfen Sie Ihr Paperwhite vom Computer aus. Entfernen Sie das USB-Kabel.

Ihr Paperwhite kehrt zum zuletzt verwendeten Bildschirm zurück. Drücken Sie die Home-Taste, um zum Homescreen zurückzukehren, falls Sie noch nicht darauf sind. Auf dem Homescreen sollte ein neues persönliches Dokument angezeigt werden:

Wenn Sie das neue Dokument nicht sehen, überprüfen Sie das Pulldown-Menü direkt unter der Navigationsleiste. Wenn Sie beispielsweise so eingestellt haben, dass nur Bücher angezeigt werden, wird das Jailbreak-Dokument nicht angezeigt. Klicken Sie auf das neue Dokument, um die Mobi-Datei zu öffnen.

Sobald das Dokument geöffnet ist, werden Sie auf der ersten Seite mit einem riesigen Link „Click to JAILBREAK“ begrüßt:

Wir entschuldigen uns für die plötzliche Abnahme der Screenshot-Qualität. Die Bildschirmaufnahme in Dokumenten ist aus urheberrechtlichen Gründen deaktiviert. Daher haben wir den Bildschirm des Paperwhite manuell fotografiert.

Nachdem Sie auf den Link geklickt haben, wird ein Folgebildschirm mit zusätzlichen Anweisungen angezeigt:

Machen Sie es einfach so: Drücken Sie einige Sekunden lang leicht in die Ecke des Bildschirms. Der Jailbreak-Installationsprozess wird schnell gestartet:

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, kehren Sie direkt zum Startbildschirm von Paperwhite zurück (eine interessante Abwechslung zu früheren Jailbreak-Tools, mit denen das Gerät vollständig neu gestartet wird). Das vorherige Jailbreak-Dokument wird wie folgt durch ein Protokoll des Jailbreak-Prozesses ersetzt:

Beim Öffnen des Dokuments wird einfach aufgelistet, was der Jailbreak bewirkt hat (dies ist im Wesentlichen nur eine Liste der Dinge, über die wir zuvor im Tutorial gesprochen haben, wie die Installation der Jailbreak Bridge).

Zu diesem Zeitpunkt ist das Gerät vollständig jailbroken! Die einzige Funktion, die nicht unmittelbar nach der Installation verfügbar ist, ist das SSH-basierte Rescue Pack (Sie müssen Ihr Paperwhite einmal neu starten, um den SSH-Server zu aktivieren).

Screensaver Hack installieren

Jetzt, wo wir das Paperwhite-Jailbreak haben, ist es Zeit, den Jailbreak tatsächlich zu nutzen, um ein paar lustige Sachen zu machen. Der Hauptgrund, warum Leute ihre Kindles jailbreaken, sind benutzerdefinierte Bildschirmschoner. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Jailbreak-Hack mit einem netten benutzerdefinierten Bildschirmschoner-Paket abrunden können.

Um zu beginnen, müssen wir zwei Dateien herunterladen, ein Python for Kindle-Paket und den eigentlichen Bildschirmschoner-Hack (kindle-python-0.5.N.zip bzw. kindle-linkss-0.11.N.zip).

Sie können sie hier herunterladen: The Official Mobileread Thread (kostenloses Konto erforderlich)

Sobald Sie die Dateien heruntergeladen haben, können Sie loslegen. Bevor wir den Bildschirmschoner-Hack verwenden können, muss Python auf dem Paperwhite installiert sein.  Stellen Sie Ihr Gerät über das USB-Synchronisierungskabel bereit und extrahieren Sie update_python_0.5.N_install.bin in das Stammverzeichnis von Paperwhite (Sie  müssen keine weiteren Dateien aus dem kindle-python-0.5.N.zip-Archiv extrahieren). Wenn die Datei erfolgreich übertragen wurde, werfen Sie Ihr Paperwhite vom Computer aus und entfernen Sie das USB-Kabel.

Starten Sie ein Update auf dem Paperwhite, wie wir es im vorherigen Abschnitt des Tutorials getan haben, indem Sie zu Menü -> Einstellungen -> Menü -> Kindle aktualisieren navigieren. Klicken Sie auf OK, um das Update zu autorisieren, und warten Sie einige Minuten, bis der Update-Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn Sie wieder auf dem Startbildschirm des Paperwhite sind, schließen Sie ihn erneut über das USB-Synchronisierungskabel an Ihren Computer an. Jetzt ist es Zeit, den Bildschirmschoner-Hack zu übertragen. Extrahieren Sie die Datei update_linkss_0.11.N_install.bin aus dem Archiv kindle-linkss-0.11.N.zip und legen Sie sie im Stammverzeichnis Ihres Paperwhite ab (auch hier befinden sich andere Dateien im Archiv, die unberührt bleiben). Wiederholen Sie den gleichen Aktualisierungsvorgang über Menü -> Einstellungen -> Menü -> Aktualisieren Sie Ihren Kindle. Nachdem Sie das Update autorisiert haben, wird Ihr Gerät erneut gestartet.

Montieren Sie das Paperwhite nach dem Neustart und einer erfolgreichen Rückkehr zum Startbildschirm des Paperwhite erneut über das USB-Synchronisierungskabel. Wenn Sie in das Stammverzeichnis von Paperwhite schauen, sehen Sie einige neue Ergänzungen:

Die Ordner / python / und / extensions / werden vom Python-Installationsprogramm erstellt und sollten vollständig in Ruhe gelassen werden. Der Ordner / linkss / wird vom Bildschirmschoner-Hack erstellt und enthält Dateien und Ordner, die für uns von Interesse sind. Während der Großteil der Dateien in / linkss / in Ruhe gelassen werden sollte, gibt es nur wenige, die unsere Interaktion erfordern, um den gewünschten Bildschirmschoner-Effekt zu erzielen. Schauen wir uns jetzt die verschiedenen Konfigurationsoptionen an.

Hinweis : Sie können nur eine dieser Konfigurationen gleichzeitig verwenden. Wenn Sie mehrere gleichzeitig einrichten, erhalten Sie in den meisten Fällen einen leeren Bildschirmschoner und in anderen Fällen Abstürze und Fehler.

Einstellen des Cover- Anzeigemodus für Paperwhite : Wenn das Paperwhite das Cover des Buches, das Sie zuletzt gelesen haben (oder gerade lesen), als Bildschirmschoner anzeigen soll, müssen Sie einfach eine leere Datei mit dem Namen „Cover“ in / linkss / erstellen Verzeichnis wie folgt:

Sie können ein neues Textdokument erstellen und einfach die Erweiterung .txt entfernen oder wie hier die vorhandene leere Datei "Autoreboot" kopieren und einfach umbenennen. Der wichtige Teil ist, dass es sich um eine Dummy-Datei ohne Erweiterung handelt. Löschen Sie die "Autoreboot" -Datei, während Sie dort sind (mehr dazu gleich). Werfen Sie Ihr Paperwhite aus und starten Sie es über Menü -> Einstellungen -> Menü -> Neustart neu.

Wenn Ihr Paperwhite den Neustart abgeschlossen hat und zum Startbildschirm zurückgekehrt ist, öffnen Sie ein Buch und warten Sie ein oder zwei Minuten, bis der Hack das Cover verarbeitet hat. Wenn Sie das Paperwhite sofort in den Ruhezustand versetzen, erhalten Sie einen Bildschirmschoner mit der Aufschrift "Der ScreenSavers-Hack befindet sich derzeit im Cover-Modus, hat jedoch noch kein Buchcover erfolgreich verarbeitet :)". Mit anderen Worten, Sie haben alles richtig gemacht, aber das Cover wurde noch nicht für die Verwendung vorbereitet.

Einstellen des Überlagerungsmodus für Paperwhite: Wenn das Paperwhite eine kleine Überlagerung anzeigen soll, die angibt, dass das Gerät über dem letzten sichtbaren Inhalt schläft, müssen Sie den Vorgang aus dem vorherigen Schritt wiederholen, indem Sie stattdessen die leere Datei "last" nennen. Löschen Sie währenddessen die leere Datei "Autoreboot" erneut.

Obwohl diese Methode insofern neu ist, als sie Ihnen genau zeigt, was sich auf Ihrem Paperwhite befand, als Sie es in den Ruhezustand versetzten (wenn Sie also beispielsweise ein Rezept lesen könnten, ohne sich Gedanken über den Ruhezustand des Geräts machen zu müssen), kann dies zu Verwirrung führen .

Einstellen des Paperwhite auf den benutzerdefinierten Bildschirmschoner-Modus: Obwohl der Modus für das aktuelle Buchcover wirklich cool ist, ist dies der Modus, an den die meisten Leute denken, wenn sie an benutzerdefinierte Bildschirmschoner auf dem Kindle denken, die Möglichkeit, eigene Bilder auf dem Gerät zu platzieren und Zeigen Sie sie an.

Zunächst müssen Sie alle leeren Dateien entfernen, die Sie für die beiden vorherigen Techniken erstellt haben (sofern Sie sie verwendet haben), z. B. "last" oder "cover". Als nächstes müssen Sie Ihr Paperwhite über das USB-Kabel einbinden und zum Ordner / linkss / screenavers / navigieren.

In diesem Ordner finden Sie eine einzelne PNG-Datei, die folgendermaßen aussieht:

Diese Datei dient nicht nur als Platzhalter und zeigt an, dass der Bildschirmschoner-Hack erfolgreich war, sondern zeigt uns auch, welche Parameter ein Paperwhite-Bildschirmschoner benötigt. Dies ist wichtig, da  eine Datei nicht funktioniert, wenn sie eines der folgenden Kriterien nicht erfüllt :

  • Die Datei muss im PNG-Format vorliegen.
  • Die Datei muss die Abmessungen 758 × 1024 haben.

Während das Paperwhite technisch gesehen die geräteinterne Anzeige von Farbbildern verarbeiten kann, verlieren Sie die Kontrolle über den Vorgang, sodass Bilder möglicherweise nicht so angezeigt werden, wie Sie es wünschen. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, das Bild in 8-Bit-Graustufen zu konvertieren. Sie können die Konvertierung in jeder gängigen Bildbearbeitungssuite wie Adobe Photoshop und GIMP durchführen.

Für unseren Test haben wir eine PNG-Datei mit dem How-To Geek-Logo erstellt. Wenn Sie den Bildschirmschoner auf Ihrem Paperwhite verwenden möchten, können Sie ihn hier herunterladen.

Nachdem Sie Ihre Bildschirmschoner auf dem Paperwhite im Ordner / linkss / screenavers / abgelegt haben, werfen Sie Ihr Paperwhite aus. Ihre neuen Bildschirmschoner werden erst angezeigt, wenn Sie das Gerät neu starten. Gehen Sie dazu über Menü -> Einstellungen -> Menü -> Neustart.

Andere Screensaver-Hack-Tricks : Zusätzlich zu den oben beschriebenen Techniken gibt es ein paar kleine Verbesserungen und Tricks, die im erwähnenswerten Screensaver-Hack versteckt sind. Sie können die folgenden leeren Dateien verwenden, die genau wie die anderen leeren Dateien erstellt wurden, um verschiedene Ergebnisse zu erzielen:

  • Autoreboot : Dies ist ein spezielles Flag, das von einigen Plugins für Calibre verwendet wird, um Paperwhite nach Abschluss ihrer Arbeit automatisch neu zu starten. Wenn Sie kein Plugin verwenden, das dies erfordert, benötigen Sie dieses Flag nicht.
  • Neustart : Wenn diese Datei vorhanden ist, wird Paperwhite 10 Sekunden nach dem Auswerfen vom Computer automatisch neu gestartet. Dieses Flag ist nur nützlich, wenn Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Cover verwenden (und häufig neue hinzufügen), da bei Verwendung der Overlay- oder Cover-Methode kein Neustart erforderlich ist.
  • zufällig : Wenn diese Datei vorhanden ist, wird die Liste der Bildschirmschonerdateien bei jedem Neustart von Paperwhite zufällig ausgewählt.
  • shuffle : Das Shuffle-Flag ist direkt mit dem Autoreboot-Flag verknüpft und wird verwendet, um die Reihenfolge der Cover nach dem Aufruf der Autoreboot-Funktion zufällig zu bestimmen. Wenn Sie das Autoreboot-Flag nicht verwenden, sollten Sie dieses Flag nicht verwenden.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt kein bestimmtes Flag mehr verwenden möchten (z. B. Neustart), löschen Sie einfach die leere Datei aus dem Ordner / linkss / und starten Sie Paperwhite neu.

Das ist alles dazu! Installieren Sie den Jailbreak, installieren Sie den Bildschirmschoner-Hack, wenden Sie eine kleine Menge anfänglicher Optimierungen an, und es handelt sich um benutzerdefinierte Bildschirmschoner bis ganz nach unten.

Haben Sie einen Kindle- oder E-Book-zentrierten Hack, Trick oder Tweak, über den wir gerne schreiben würden? Ton aus in den Kommentaren und wir werden untersuchen.