So lassen Sie Ihren Windows 10-, 8- oder 7-PC automatisch anmelden

Wollten Sie schon immer, Sie müssten Ihr Passwort nicht bei jedem Start von Windows eingeben, möchten aber nicht die zusätzliche Sicherheit verlieren, die mit einem Passwort einhergeht? Wenn das der Fall ist, dann ist heute Ihr Glückstag. Lass uns einen Blick darauf werfen.

Hinweis: In diesem Beispiel wird Windows 8 angezeigt, dies sollte jedoch auch unter Windows 10, Windows 7 oder Windows Vista funktionieren.

Windows so einstellen, dass es sich automatisch anmeldet

Drücken Sie die Windows + R-Tastaturkombination, um ein Ausführungsfeld aufzurufen. Wenn es angezeigt wird, geben Sie netplwiz ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Dadurch wird das Dialogfeld Benutzerkonten geöffnet, in dem eine Liste aller Benutzer auf Ihrem Computer angezeigt wird.

Wählen Sie Ihr Benutzerkonto aus der Liste aus und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um diesen Computer zu verwenden". Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Anwenden".

Daraufhin wird das Dialogfeld "Automatische Anmeldung" angezeigt, in dem Sie Ihr Kennwort eingeben und dann auf "OK" klicken müssen.

Klicken Sie erneut auf OK, um das Dialogfeld Benutzerkonten zu schließen, und Sie können loslegen.

Das ist alles dazu.