So deaktivieren Sie den Schnellzugriff im Datei-Explorer unter Windows 10

Windows 10 führte die Schnellzugriffsansicht in den Datei-Explorer ein. Wenn Sie ein Datei-Explorer-Fenster öffnen, wird eine Liste mit häufigen Ordnern und Dateien, auf die kürzlich zugegriffen wurde, sowie häufige Ordner unter dem Element Schnellzugriff im Navigationsbereich angezeigt. Sie können dies jedoch deaktivieren, wenn Sie es nicht sehen möchten.

Der Schnellzugriff funktioniert ähnlich wie die alte Favoritenliste in früheren Windows-Versionen, sodass Sie Ihre Lieblingsordner für einen einfachen Zugriff anheften können. Das ist natürlich praktisch, aber viele Leute mögen es nicht, wenn diese Schnellzugriffsliste automatisch mit Ordnern gefüllt wird, die sie häufig verwenden. Viele ziehen es auch vor, nicht jedes Mal, wenn sie den Datei-Explorer öffnen, eine Liste häufiger Ordner und aktueller Dateien anzuzeigen - oder zumindest den Datei-Explorer standardmäßig auf "Dieser PC" zu öffnen. Wenn Sie in eine dieser Gruppen fallen, lesen Sie weiter, während wir Ihnen zeigen, wie Sie die Schnellzugriffsfunktion steuern können.

VERBINDUNG: Fügen Sie Ihre eigenen Ordner zu den Favoriten hinzu (Schnellzugriff) in Windows 7, 8 oder 10

Öffnen Sie den Datei-Explorer für "Diesen PC" anstelle des Schnellzugriffs

Wenn Sie ein Datei-Explorer-Fenster öffnen, wird die Schnellzugriffsansicht angezeigt, die den Zugriff auf häufig verwendete Ordner und kürzlich verwendete Dateien ermöglicht. Wenn Sie lieber die traditionellere Route wählen und stattdessen "Dieser PC" anzeigen möchten, können Sie dies tun. "Dieser PC" ähnelt eher der herkömmlichen Arbeitsplatzansicht in älteren Windows-Versionen, in denen verbundene Geräte und Laufwerke angezeigt werden. Außerdem werden die Ordner Ihres Benutzerkontos angezeigt - Desktop, Dokumente, Downloads, Musik, Bilder und Videos.

Um den Datei-Explorer für die Ansicht "Dieser PC" zu öffnen, klicken Sie auf das Menü "Datei" und wählen Sie "Ordner- und Suchoptionen ändern".

Klicken Sie im Fenster "Ordneroptionen" auf die Dropdown-Liste "Datei-Explorer öffnen für" und wählen Sie "Dieser PC" anstelle von "Schnellzugriff".

Und bevor Sie fragen: Nein, Windows bietet immer noch keine einfache Möglichkeit, den Datei-Explorer automatisch in einem anderen Ordner als Schnellzugriff oder Dieser PC zu öffnen.

Stoppen Sie die Anzeige von Lieblingsordnern oder zuletzt verwendeten Dateien im Schnellzugriff

Die Schnellzugriffsliste ersetzt die alte Favoritenliste. Es funktioniert wirklich genauso - Sie können Lieblingsordner anheften -, fügt jedoch häufig besuchte Ordner automatisch zur Liste hinzu. Sie können dies jedoch deaktivieren und genau wie die bewährte Favoritenliste verwenden, wenn Sie möchten.

Klicken Sie im Datei-Explorer auf das Menü Datei und wählen Sie dann "Ordner- und Suchoptionen ändern".

Deaktivieren Sie im Abschnitt "Datenschutz" unten die Option "Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff anzeigen".

Sie können jetzt Ihre eigenen Lieblingsordner zur Schnellzugriffsliste hinzufügen, indem Sie sie dort ziehen und ablegen oder mit der rechten Maustaste auf einen Ordner klicken und die Option „An Schnellzugriff anheften“ auswählen. Um einen Ordner aus dem Schnellzugriff zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option "Vom Schnellzugriff trennen".

 

Beachten Sie, dass das Deaktivieren der Anzeige häufig verwendeter Ordner diese sowohl aus dem Menü "Schnellzugriff" im Navigationsbereich als auch aus der Hauptansicht "Schnellzugriff" entfernt, die Sie erhalten, wenn Sie den Datei-Explorer öffnen oder auf den Ordner "Schnellzugriff" klicken.

Während Sie sich im Fenster "Ordner- und Suchoptionen" befinden, können Sie auch die Option "Zuletzt verwendete Dateien im Schnellzugriff anzeigen" deaktivieren, um zu verhindern, dass in der Hauptansicht des Schnellzugriffs die zuletzt verwendeten Dateien angezeigt werden.

Wenn Sie sowohl häufige Ordner als auch aktuelle Dateien über den Schnellzugriff deaktivieren, werden in der Hauptansicht des Schnellzugriffs nur die Lieblingsordner angezeigt, die Sie dort angeheftet haben.

Die Schnellzugriffsansicht wird auch in den herkömmlichen Fenstern Speichern und Öffnen angezeigt. Das Ändern der von uns behandelten Optionen wirkt sich auf die Funktionsweise des Schnellzugriffs in diesen Fenstern sowie im Datei-Explorer aus.