Was ist Sketchup (und wie verwende ich es)?

Sketchup (ehemals Google Sketchup) ist eine einfach zu verwendende 3D-Modellierungssoftware mit einer umfangreichen Datenbank von benutzerdefinierten Modellen, die zum Download zur Verfügung stehen. Sie können damit Modelle skizzieren (oder importieren), um bei allen Arten von Projekten zu helfen - Möbelbau, Erstellung von Videospielen, 3D-Druck, Innenarchitektur und alles, was Sie sich sonst noch vorstellen können.

Was ist Sketchup?

SketchUp ist eine intuitive 3D-Modellierungsanwendung, mit der Sie 2D- und 3D-Modelle mit einer patentierten Push-and-Pull-Methode erstellen und bearbeiten können. Mit dem Push and Pull-Werkzeug können Designer jede flache Oberfläche in 3D-Formen extrudieren. Alles, was Sie tun müssen, ist auf ein Objekt zu klicken und es dann zu ziehen, bis Ihnen gefällt, was Sie sehen.

SketchUp ist ein Programm, das für eine Vielzahl von 3D-Modellierungsprojekten wie Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Videospieldesign verwendet wird, um nur einige seiner Anwendungen zu nennen.

Das Programm umfasst Funktionen für das Zeichnungslayout, das Rendern von Oberflächen und unterstützt Plugins von Drittanbietern aus dem Extension Warehouse. Die App bietet eine breite Palette von Anwendungen, unter anderem in den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsgestaltung und Videospieldesign. Sketchup hat auch Erfolge bei Personen erzielt, die 3D-Modelle zur Verwendung mit 3D-Druckern erstellen, freigeben oder herunterladen möchten.

Sketchup wurde 1999 von @Last Software erstellt. Im Jahr 2006 erwarb Google SketchUp, nachdem @Last Software ein Plugin für Google Earth erstellt hatte, das die Aufmerksamkeit des Technologieriesen auf sich zog. Im Jahr 2012 erwarb Trimble Navigation (jetzt Trimble Inc.) Sketchup von Google und erweiterte die App durch den Start einer neuen Website, auf der Plugins und Erweiterungen gehostet werden.

Was sind die verschiedenen Versionen von Sketchup?

SketchUp ist in drei verschiedenen Versionen erhältlich, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden:

  • SketchUp Make:  SketchUp Make ist eine Freeware-Version, die Sie herunterladen können, nachdem Sie sich für ein kostenloses Konto angemeldet haben. Make kann kostenlos für den privaten, privaten und pädagogischen Gebrauch verwendet werden und beginnt mit einer kostenlosen 30-Tage-Testversion von SketchUp Pro. Obwohl Make nach der Veröffentlichung im November 2017 nicht mehr aktualisiert wird, können Sie das Installationsprogramm weiterhin herunterladen, um es auf Ihrem Computer zu verwenden.
  • SketchUp Pro:  SketchUp Pro (695 US-Dollar) ist die Premium-Version der Software. Es enthält zusätzliche Funktionen wie das Importieren und Exportieren verschiedener Dateiformate, den Zugriff auf eine 2D-Dokumentationssoftware, Layout-Tools und einen Style Builder, mit dem Sie benutzerdefinierte Kantenstile für Modelle erstellen können.
  • SketchUp Free:  Der Nachfolger von SketchUp Free wurde im November 2017 als webbasierte Anwendung veröffentlicht. Um es zu verwenden, müssen Sie sich für eine kostenlose Timble-ID mit einer gültigen E-Mail-Adresse anmelden. In SketchUp Free fehlen viele Funktionen von Pro. Wenn Sie jedoch nur 3D-Modelle für den persönlichen Gebrauch erstellen und anzeigen (oder nach etwas suchen, das auf Ihrem 3D-Drucker gedruckt werden kann), ist dies ein guter Ausgangspunkt.

Schlagen Sie das Sketchup 3D Warehouse auf

Nachdem Sie SketchUp installiert haben, können Sie zunächst das 3D Warehouse durchsuchen, in dem Sie so ziemlich alles anzeigen und herunterladen können, was jemals auf der Plattform erstellt wurde.

3D Warehouse ist eine Datenbank mit benutzerdefinierten Modellen, auf die jeder zugreifen kann. Besuchen Sie einfach ihre Website und durchsuchen Sie das scheinbar endlose Modelllager. Ich habe nicht gescherzt, als ich sagte, dass man hier so ziemlich alles finden kann. Sie haben alles von einfachen Gebäuden bis zu einer ganzen mittelalterlichen Stadt!

Hier sind einige interessante Dinge, die Sie im Warehouse finden können:

  • Spielsteine
  • Liegen
  • Warmwasserbereiter
  • Würfel für Brettspiele
  • Ein iPhone
  • New York City

Das ist nur eine vielseitige Auswahl, aber Sie können Modelle finden, die Ihnen bei jedem Projekt helfen, das Sie in Angriff nehmen.

Wie verwende ich Sketchup?

Sobald Sie sich für eine Timble-ID registriert und eine der webbasierten Desktop-Apps geöffnet haben, können Sie mit Ihrem ersten Modell beginnen.

Ich werde die webbasierte Anwendung verwenden, da dies die Richtung ist, in die Timble für kostenlose Benutzer geht, aber die Funktionalität zwischen beiden Versionen ist dieselbe, wenn Sie ein kostenloser Abonnent sind.

Beim Öffnen der Anwendung werden Sie mit Ihrem ersten Modell, Josh, begrüßt. Josh genießt lange Spaziergänge in den Bergen, spielt Fußball, Kickball, Discgolf und… jede Sportart oder jedes Spiel im Garten. Er ist nur ein Platzhalter, und Sie können ihn loswerden, wenn Sie wollen. Oder lassen Sie ihn herum und genießen Sie seine Gesellschaft.

In der Symbolleiste auf der linken Seite können Sie auf eines dieser drei Werkzeuge klicken, um ein eigenes Modell zu zeichnen. Sie können den Bleistift zum Zeichnen von Linien, das Bogenwerkzeug zum Erstellen von Bögen / Kreisen und das Quadratwerkzeug zum Erstellen von Quadraten verwenden.

Wenn Zeichnen nicht Ihr Ding ist, können Sie jederzeit zum 3D Warehouse gehen und ein bereits vorhandenes Modell importieren. Klicken Sie in der rechten Symbolleiste auf die Schaltfläche „Objekte“ (drei Blöcke) und dann oben auf die Schaltfläche 3D Warehouse. Geben Sie die Beschreibung eines Modells ein, nach dem gesucht werden soll, und klicken Sie dann auf das Objekt, das Sie importieren möchten.

Wenn Sie bereits eine Modelldatei auf Ihrem Computer haben, können Sie sie per Drag & Drop in das Fenster ziehen, um dieselben Ergebnisse zu erzielen.

Je nach Größe des Modells kann das Laden einen Moment dauern. Anschließend müssen Sie das Objekt nur noch positionieren und können damit arbeiten.

Obwohl der kostenlosen Version einige Funktionen fehlen, können Sie jedes Modell in das PNG- oder STL-Format exportieren, indem Sie auf den Ordner oben im Fenster klicken, auf „Exportieren“ klicken und dann das gewünschte Format auswählen.

Nachdem Sie die Grundlagen verstanden haben und wissen, welche Dinge sich im Lager befinden, können Sie an einigen eigenen Modellen arbeiten und diese hochladen, damit alle anderen sie genießen können.