So laden Sie Untertitel automatisch mit Plex Media Server herunter

Egal, ob Sie Untertitel benötigen, um die Kinder nicht aufzuwecken, oder wenn Sie die regionalen Akzente schlecht verstehen, mit Plex Media Center können Sie Untertitel einfach herunterladen und für alle Ihre Filme und Fernsehsendungen verwenden.

Standardmäßig verwendet Plex vorhandene Untertitel nicht automatisch und lädt keine neuen in Ihrem Namen herunter. Mit ein paar kleinen Änderungen können Sie Plex so einstellen, dass Untertitel automatisch heruntergeladen und in einem so nahtlosen Prozess verwendet werden, dass Sie sich nie anstrengen müssen, um zu verstehen, was die Schauspieler wieder sagen. Besser noch, da Plex eine zentralisierte Datenbank verwendet, sind die von Ihnen vorgenommenen Änderungen und die von Ihnen heruntergeladenen Untertitel auf allen Ihren Geräten verfügbar.

Plex ist dank eines Media Scraping-Agenten in der Lage, dieses Kunststück der Automatisierungsmagie zu vollbringen . Agenten sind kleine Hilfsanwendungen auf Plex (und anderen Medienserverplattformen), die Ihre Medien analysieren und Internetdatenbanken verwenden, um Informationen zu diesen Medien zu finden. In diesem Fall identifizieren Sie einen bestimmten Film oder eine bestimmte TV-Episode und suchen dann die entsprechenden Untertitel dafür .

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie die Untertitelunterstützung aktivieren, den Untertitelagenten einrichten und sicherstellen, dass unsere Bibliothek mit Untertiteln für alles auf dem neuesten Stand ist.

So aktivieren Sie Plex-Untertitel standardmäßig

Dieser Schritt ist nicht erforderlich. Sie können Untertitel jederzeit über das Bildschirmmenü ein- und ausschalten, während Sie Ihre Plex-Medien ansehen. Wenn Sie sich jedoch die Mühe gemacht haben, einen Artikel über Plex Media Server-Untertitel zu suchen, ist dies wahrscheinlich ziemlich sicher Angenommen, Sie verwenden häufig Untertitel.

Wenn Sie Untertitel standardmäßig ständig aktivieren möchten (anstatt sie jedes Mal umzuschalten, wenn Sie ein Video ansehen), können Sie dies problemlos mit einer einzigen Servereinstellung tun. Während Sie in der Weboberfläche Ihres Plex Media Servers angemeldet sind, klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke der Symbolleiste und wählen Sie in der oberen Navigationsleiste „Server“ aus.

Wählen Sie im Menü "Server" in der linken Navigationsspalte "Sprachen" aus.

Im Menü Sprachen finden Sie ein einzelnes Kontrollkästchen für "Audio- und Untertitelspuren automatisch auswählen". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen. Vergewissern Sie sich, dass das Auswahlfeld „Audiospur bevorzugen in“ auf Ihre bevorzugte Audiosprache eingestellt ist. Unter „Untertitelmodus“ können Sie festlegen, dass Untertitel nur mit fremdem Audio oder mit allen Medien verwendet werden. Die meisten Leute werden sich für Ersteres entscheiden wollen, aber wenn Sie diesen Artikel lesen und Untertitel für alle Ihre Shows verwenden, möchten Sie wahrscheinlich Letzteres auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie "immer aktiviert" wählen. Wählen Sie abschließend Ihre bevorzugte Untertitelsprache aus und klicken Sie auf "Änderungen speichern".

Zu diesem Zeitpunkt verwendet Plex automatisch Untertitel, sofern diese gefunden werden. Wenn Ihre Medien jedoch nicht alle Untertitel haben, müssen Sie einen weiteren Schritt ausführen, um das Rätsel zu lösen.

So aktivieren Sie automatische Untertitel-Downloads

Wählen Sie im letzten Schritt im Menü "Server" in der linken Navigationsspalte "Agenten" aus.

Klicken Sie im Menü "Agenteneinstellungen" auf "Filme" und dann auf "Plex Movie", um zu sehen, welche Agenten aktiv sind und in welcher Reihenfolge auf sie zugegriffen wird. Standardmäßig ist nur "Plex Movie", der native Plex-Agent, aktiviert.

Aktivieren Sie "OpenSubtitles.org" und ziehen Sie es an den Anfang der Liste, um es zu aktivieren und zu priorisieren.

Nachdem Sie den Eintrag überprüft und platziert haben, klicken Sie auf das Zahnrad ganz rechts neben dem OpenSubtitles-Eintrag.

Dadurch wird das Einstellungsmenü für Ihre Untertitel-Downloads geöffnet. Sie können den Benutzernamen und das Kennwortbit ignorieren und einfach die Sprache oder Sprachen auswählen, in denen Ihre Untertitel heruntergeladen werden sollen. Es ist wichtig, dass Sie diesen Schritt ausführen, da die oben im Menü Server> Sprache festgelegten Spracheinstellungen nicht mit den OpenSubtitles geteilt werden Agent.

Wiederholen Sie diesen Vorgang in der Kategorie "Shows", indem Sie den Eintrag "TheTVDB" auswählen und den Eintrag "OpenSubtitles" erneut überprüfen / verschieben:

Ihre OpenSubtitles-Sprachauswahl aus dem Abschnitt "Filme" sollte bestehen bleiben. Überprüfen Sie sie jedoch trotzdem, indem Sie erneut auf das Einstellungszahnrad neben dem Agenteneintrag klicken.

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie Plex mitgeteilt, dass Untertitel für Filme und Fernsehsendungen automatisch über OpenSubtitles.org heruntergeladen werden sollen. Es gibt nur einen letzten Schritt.

Aktualisieren Sie Ihre Bibliotheken, um Untertitel herunterzuladen

Nachdem Sie alles eingerichtet haben, haben Sie möglicherweise etwas bemerkt. In den Einträgen für Ihre Filme und Fernsehsendungen sind keine Untertitel zu finden. Wählen Sie eine beliebige Show oder einen zufälligen Film aus Ihrer Sammlung aus. In der Bibliotheksansicht des Plex Media Server-Kontrollfelds werden überall folgende Einträge angezeigt:

Das Problem ist, dass Plex die Metadatenagenten nur aktiviert, wenn entweder 1) das Medium zum ersten Mal in Ihre Sammlung aufgenommen wird oder 2) Sie eine manuelle Aktualisierung des einzelnen Elements, der Saison / Sammlung, in der es sich befindet, oder der gesamten Bibliothek initiieren. Während alle neuen Medien automatisch Untertitel herunterladen, ohne dass Sie eingreifen müssen, müssen Sie eine Aktualisierung Ihrer Bibliothek auslösen, damit der OpenSubtitles-Agent auf allen Ihren alten Medien aktiviert wird.

Wählen Sie alle Bibliotheken aus, die Sie mit Untertiteln aktualisieren möchten, und suchen Sie nach dem Einstellungssymbol in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie auf das Symbol und wählen Sie "Alle aktualisieren". Beachten Sie, dass das Klicken auf das Aktualisierungssymbol, den kleinen kreisförmigen Pfeil, nicht ausreicht, da nur nach neuen Elementen gesucht wird, die Metadaten und Untertitel benötigen, und nicht alle vorhandenen Medien auf Untertitel überprüft werden.

Sie müssen dies nur einmal pro Bibliothek tun, da eingehende Medien gemäß den Einstellungen, die wir im vorherigen Abschnitt konfiguriert haben, von nun an automatisch Untertitel erhalten.

Wenn Sie Ihre Bibliothek aktualisiert haben, wählen Sie einfach eine TV-Show oder einen Film aus, um den Ruhm der automatischen Untertitel zu genießen, die nach unserer Auswahl weiter oben im Tutorial standardmäßig aktiviert sind:

Wenn die Untertitel nicht aktiviert sind, weil Sie sie standardmäßig deaktiviert haben, machen Sie sich keine Sorgen - sie sind immer noch vorhanden. Während der Vorgang geringfügig davon abhängt, mit welchem ​​Medienclient Sie eine Verbindung zu Ihrem Plex Media Server herstellen (z. B. Rasplex, die iOS Plex-App, die in Ihrem Browser angezeigt wird, während Sie mit dem Plex Server verbunden sind), sollten Sie einen kleinen Comic-Stil sehen Sprechblase im Menü, wenn Sie die Medien anhalten, wie folgt:

Wählen Sie dieses Symbol aus, um Untertitel ein- und auszuschalten oder zwischen verfügbaren Untertiteln zu wechseln.

Das ist alles: Mit ein paar Anpassungen im Einstellungsmenü können Sie automatisch heruntergeladene Untertitel für alle Ihre Filme und Fernsehsendungen genießen.