So speichern Sie eine Webseite in Chrome

Mit Google Chrome können Sie vollständige Webseiten für die Offline-Anzeige herunterladen. Sie können nur das grundlegende HTML oder zusätzliche Elemente (wie Bilder) speichern, um eine Seite vollständig neu zusammenzustellen, ohne dass eine Internetverbindung erforderlich ist.

So speichern Sie eine Webseite

Starten Sie Chrome und navigieren Sie zu einer Webseite, die Sie speichern möchten. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und dann auf Weitere Tools> Seite speichern unter. Alternativ können Sie Strg + S (Befehl + S in macOS) verwenden, um das Dialogfeld "Speichern unter ..." zu öffnen.

Wählen Sie einen Ordner zum Speichern der Seite aus und wählen Sie dann im Dropdown-Menü entweder "Webseite, nur HTML" oder "Webseite, vollständig". Ersteres speichert nur Inhalte, die für den späteren Zugriff wichtig sind (Text und Formatierung), während letzteres alles speichert (Text, Bilder und zusätzliche Ressourcendateien). Wenn Sie offline auf die gesamte Seite zugreifen möchten, wählen Sie die Option "Vollständig".

Die Webseite wird wie jede andere Datei heruntergeladen. Der Fortschritt befindet sich unten im Chrome-Fenster.

Um die Webseite zu öffnen, gehen Sie zum Ordner und doppelklicken Sie dann auf die Datei, um sie zu öffnen.

Nachdem Sie mit der Webseite fertig sind, können Sie sie sicher von Ihrem Computer löschen.

So erstellen Sie eine Verknüpfung für Webseiten

Das Speichern einer Seite für die Offline-Anzeige eignet sich hervorragend für Artikel, auf die Sie später verweisen möchten. Sie können jedoch auch schnelle Links zu bestimmten Websites direkt auf Ihrem Desktop erstellen. Dies ist besser, wenn Sie online sind. Dies funktioniert gut für Web-Apps, die Sie regelmäßig verwenden. Sie können sie sogar so einrichten, dass sie in vollen Fenstern ausgeführt werden, sodass sie sich fast nativ anfühlen.

Eine Verknüpfung zu einer Webseite ist dieselbe wie jede andere Verknüpfung, die sich bereits auf Ihrem Desktop befindet. Der Hauptunterschied zwischen dem Erstellen einer Verknüpfung und dem Speichern einer Seite besteht darin, dass Sie eine Verknüpfung für Seiten verwenden, die Sie regelmäßig besuchen, z. B. howtogeek.com, und nicht für einen bestimmten Artikel oder eine bestimmte statische Seite, die Sie für die Offline-Anzeige beibehalten möchten. Wenn Sie nur versuchen, eine Seite für den Schnellzugriff zu speichern, möchten Sie stattdessen eine Verknüpfung auf Ihrem Desktop erstellen.

Starten Sie Chrome und navigieren Sie zu der Site, die Sie auf dem Desktop Ihres Computers speichern möchten. Klicken Sie auf das Menü> Weitere Tools> Verknüpfung erstellen.

Geben Sie der Verknüpfung einen benutzerdefinierten Namen, wenn Sie möchten. Sie können auch das Kontrollkästchen "Als Fenster öffnen" aktivieren, um die Site in einem separaten Fenster anstelle des Chrome-Browsers zu öffnen. Dadurch wird die Seite in einem neuen Fenster ohne Registerkarten, Omnibox oder Lesezeichenleiste geöffnet. Es ist großartig für Web-Apps, da es ihnen ein sehr natives, app-ähnliches Gefühl verleiht.

Klicken Sie auf "Erstellen".

Nachdem Sie auf "Erstellen" geklickt haben, wird Ihrem Desktop ein neues Symbol hinzugefügt. Doppelklicken Sie auf das Symbol, um sofort zu Ihrer Lieblingsseite zu gelangen.

Wenn Sie versuchen, offline auf eine Verknüpfung zuzugreifen, wird eine Fehlermeldung angezeigt, und die Seite wird nicht geladen. Der Grund dafür ist, dass anstelle des Speicherns von HTML, Text und Bildern wie im vorherigen Teil eine Verknüpfung Chrome auf eine bestimmte Webseite verweist, die dann geladen werden muss.

Wenn Sie diese Verknüpfungen nicht mehr verwenden, um auf die Websites zuzugreifen, löschen Sie einfach die Datei von Ihrem Desktop, um Unordnung in Ihrem Arbeitsbereich zu vermeiden.