So machen Sie ein Bild in Microsoft PowerPoint transparent

Microsoft PowerPoint bietet eine Reihe grundlegender Bildbearbeitungswerkzeuge, einschließlich der Möglichkeit, die Deckkraft eines Objekts oder Fotos zu ändern. Wenn Sie möchten, können Sie sogar die Transparenz nur eines bestimmten Bildausschnitts ändern. Lass uns einen Blick darauf werfen!

Ändern der Deckkraft eines Bildes oder Objekts

Wenn Sie ein gesamtes Objekt oder Bild transparenter machen möchten, öffnen Sie PowerPoint und fügen Sie ein Bild ein, indem Sie auf Einfügen> Bilder klicken. Wenn sich das Foto auf einer Folie befindet, wählen Sie es aus und es wird ein Rand angezeigt.

Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie "Bild formatieren".

Der Bereich „Bild formatieren“ wird rechts angezeigt. Klicken Sie auf das Bildsymbol.

Hier sehen Sie einige Optionen. Klicken Sie auf den Pfeil neben "Bildtransparenz", um das Dropdown-Menü zu öffnen. Klicken und ziehen Sie den Schieberegler „Transparenz“, um die Deckkraft des Bildes anzupassen.

Die Skala ist:

  • 0 Prozent: Vollständig undurchsichtig
  • 100 Prozent: Vollständig transparent

Wir haben unsere auf 50 Prozent festgelegt.

Unten sehen Sie, wie unser ausgewähltes Objekt jetzt aussieht.

Wenn Sie mit der eingestellten Transparenz zufrieden sind, schließen Sie den Bereich „Bild formatieren“.

VERBINDUNG: So ändern Sie ein Bild in PowerPoint von Farbe in Schwarzweiß

Ändern der Deckkraft eines Teils eines Bildes oder Objekts

Bevor wir mit der Änderung der Deckkraft eines Teils eines Bildes beginnen, ist es wichtig zu beachten, dass diese Funktion nur für Objekte funktioniert, die als Bild eingefügt werden. Wenn Sie also ein Bild in eine Form einfügen, ist diese Option nicht verfügbar.

Klicken Sie in diesem Sinne auf "Einfügen" und wählen Sie dann "Bilder" aus der Gruppe "Bilder". Wählen Sie im Dropdown-Menü aus, ob Sie ein Bild aus einer Online-Quelle oder Ihrem Computer einfügen möchten.

Navigieren Sie zu dem Bild, das Sie verwenden möchten, wählen Sie es aus und klicken Sie auf "Einfügen".

Stellen Sie nach dem Einfügen des Bildes sicher, dass es ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf "Bildformat".

Klicken Sie in der Gruppe "Anpassen" auf "Farbe".

Wählen Sie unten im Menü die Option „Transparente Farbe einstellen“.

Ihr Cursor ändert sich wie unten gezeigt. Klicken Sie damit auf die Farbe in dem Bild, das Sie transparent machen möchten.

Nachdem Sie eine Farbe ausgewählt haben, wird jede Instanz davon im Bild vollständig transparent und nimmt die Farbe des Hintergrunds der Folie an.

Leider ist dies ein Alles-oder-Nichts-Tool. Der von Ihnen ausgewählte Teil des Bildes wird entweder vollständig transparent oder bleibt vollständig undurchsichtig.

Beachten Sie auch, dass beim Drucken Ihrer Präsentation die transparenten Bereiche der Bilder auf dem Ausdruck weiß sind.

VERBINDUNG: So verwischen Sie ein Bild in PowerPoint