Hinzufügen oder Bearbeiten von Text in Photoshop

Sie müssen nicht alle Photoshop-Funktionen nutzen, um Ihre Bilder zu erstellen oder zu bearbeiten. Eine der einfachsten Aufgaben ist das Hinzufügen oder Bearbeiten von Text zu Bildern in Photoshop. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Hinzufügen von Text in Photoshop

Auf der linken Seite des Photoshop-Fensters befindet sich die Symbolleiste mit einer horizontalen Liste von Funktionen und Werkzeugen, mit denen Sie Ihr Bild bearbeiten können.

Um Text hinzuzufügen, klicken Sie auf das T-Symbol oder drücken Sie T auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird standardmäßig das Standardwerkzeug für die horizontale Texteingabe ausgewählt.

Klicken Sie auf den Pfeil in der unteren rechten Ecke des T-Symbols, um das Textbearbeitungswerkzeug zu ändern. Dies öffnet ein Seitenmenü mit anderen Optionen, einschließlich vertikalem Text und Textmasken.

Wählen Sie eine Option aus, um zu dieser zu wechseln.

Wählen Sie nun den Bereich der Bildfläche aus, in dem Sie Ihren Text platzieren möchten. Klicken Sie auf den Bereich, um ein Textfeld an dieser Position zu platzieren.

Bearbeiten von Text in Photoshop

Neuere Versionen von Photoshop fügen "Lorem Ipsum" als Platzhaltertext in Ihr Textfeld ein. Auf diese Weise können Sie die aktuelle Farbe und Schriftart anzeigen. Wenn Sie damit zufrieden sind, löschen Sie den Beispieltext und geben Sie ein, was Sie einfügen möchten.

Wenn Sie die Formatierung ändern möchten, klicken Sie auf das eingefügte Textfeld.

Die Optionsleiste oben ändert sich und zeigt Formatierungsoptionen an.

Um von horizontalem zu vertikalem Text zu wechseln, wählen Sie Ihr Textfeld aus und klicken Sie auf das T-Symbol mit den horizontalen und vertikalen Pfeilen.

Wählen Sie eine neue Schriftart oder Textbetonung aus einem der Dropdown-Menüs.

Klicken Sie weiter rechts auf den Pfeil neben dem kleinen und großen T-Symbol, um eine neue Textgröße aus dem Dropdown-Menü auszuwählen.

Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Doppel-A-Symbol, um das Dropdown-Menü zu öffnen und zu ändern, wie klar oder glatt Ihr Text sein soll.

Sie können die Textausrichtung und -farbe auch über die Symbole und Menüs links neben den Optionen für die Textglätte auswählen.

Wenn Sie den Text in eine andere Form „verziehen“ möchten, klicken Sie ganz rechts in der Optionsleiste auf das T mit dem Halbkreis darunter.

Wählen Sie im Menü "Warp Text" den Stil und die Biegung aus, die Ihr Text haben soll, und klicken Sie dann auf "OK".

Text in Photoshop löschen

Wenn Sie Text in Photoshop löschen möchten, wählen Sie einfach das Textfeld aus, bis der blinkende Cursor unter der Textebene angezeigt wird. Drücken Sie dann die Rücktaste, um den Text zu löschen.

Um das Textfeld vollständig zu entfernen, müssen Sie auf das Bedienfeld „Ebenen“ zugreifen, das sich normalerweise in den Menüs auf der rechten Seite befindet. Wenn das Bedienfeld „Ebenen“ jedoch nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Fenster> Ebenen oder drücken Sie F7.

Photoshop-Ebenen sind die verschiedenen Teile Ihrer Bildleinwand. Text, Formen und andere Ebenen bleiben getrennt, aber sie sind übereinander gestapelt. Auf diese Weise können Sie Änderungen an einem Aspekt Ihres Bildes vornehmen und die anderen Elemente in Ruhe lassen.

VERBINDUNG: Was sind Ebenen und Masken in Photoshop?

Eine Textebene hat ein T-Symbol und wird normalerweise genauso benannt wie der darin enthaltene Text.

Wenn Sie eine Textebene aus der Ansicht ausblenden möchten, während Sie andere Teile eines Bildes bearbeiten, klicken Sie im Bedienfeld „Ebenen“ auf das Augensymbol neben der Textebene.

Um eine Ebene vollständig von Ihrer Leinwand zu löschen, klicken Sie im Bedienfeld „Ebenen“ mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie dann „Ebene löschen“.

Wenn Sie versehentlich eine Ebene löschen oder die falsche löschen, drücken Sie einfach Strg + Z (Befehlstaste + Z auf einem Mac), um sie wiederherzustellen. Sie können auch auf Bearbeiten> Rückgängig klicken, um eine gelöschte Ebene wiederherzustellen.