Verwendung des DualShock 4-Controllers der PlayStation 4 für PC-Spiele

Der DualShock 4-Controller von Sony ist eigentlich ein Standard-Gamepad. Sie können ihn mit einem USB-Kabel, Standard-Bluetooth oder dem offiziellen drahtlosen USB-Adapter von Sony an jeden PC anschließen. Es wird auch in einer Vielzahl von Spielen funktionieren, da Steam jetzt offizielle Unterstützung für DualShock 4-Controller bietet.

Sobald Sie einen PS4-Controller an einen PC angeschlossen haben, können Sie PS4 Remote Play auch zum Streamen von Spielen von Ihrer eigenen PS4-Konsole oder den PlayStation Now-Dienst von Sony zum Streamen von Spielen von Sonys Servern nutzen.

VERBINDUNG: Warum Sie einen Xbox-Controller für PC-Spiele kaufen sollten

Die Xbox-Controller von Microsoft funktionieren wohl immer noch am besten für PC-Spiele, da sie offiziell von Microsoft unterstützt werden und viele Spiele insbesondere Xbox 360- und Xbox One-Controller unterstützen. Wenn Sie stattdessen einen Controller für PC-Spiele kaufen, sollten Sie sich wahrscheinlich einen Xbox-Controller zulegen. Wenn Sie jedoch bereits einen PlayStation 4-Controller haben, können Sie ihn wie folgt mit Ihrem PC einrichten.

So schließen Sie einen PS4-Controller an einen PC an

Sie können den Controller mit dem mitgelieferten USB-zu-Micro-USB-Kabel an Ihr Computer anschließen - das gleiche, das Sie mit Ihrer PS4 verwenden - und es als kabelgebundenen Controller verwenden. Es wird "nur funktionieren" ohne zusätzliche Einrichtung.

Wenn Sie Ihren Controller drahtlos verbinden möchten, empfiehlt Sony den Kauf des offiziellen DualShock 4 USB Wireless Adapters (15 US-Dollar).

Um Ihren PlayStation 4-Controller ohne zusätzliche Hardware drahtlos mit einem PC zu verbinden, müssen Sie ihn in den Bluetooth-Pairing-Modus versetzen. Viele Leute berichten, dass die Bluetooth-Verbindung des Controllers auf dem PC abhängig von Ihrem Bluetooth-Chipsatz und den Treibern etwas unzuverlässig sein kann. Wenn Sie Probleme haben, sollten Sie eine Kabelverbindung oder einen offiziellen WLAN-Adapter verwenden.

VERBINDUNG: So koppeln Sie ein Bluetooth-Gerät mit Ihrem Computer, Tablet oder Telefon

So koppeln Sie Ihren Controller drahtlos über Bluetooth, wenn Sie dies bevorzugen: Schalten Sie zuerst den Controller aus, wenn er bereits eingeschaltet ist. Wenn es eingeschaltet und mit einer PlayStation 4 gekoppelt ist, halte die Taste „PlayStation“ gedrückt und wähle dann im Menü deines Fernsehgeräts die Option „Abmelden von PS4“ oder „Ruhemodus aktivieren“. Der Controller wird ausgeschaltet.

Versetzen Sie den Controller anschließend in den Pairing-Modus. Drücke gleichzeitig die "PlayStation" -Taste und die "Share" -Taste auf dem Controller und halte sie gedrückt. Die Lichtleiste am Controller beginnt zu blinken. Dies zeigt an, dass sich der Controller im Bluetooth-Pairing-Modus befindet.

Schließen Sie den Controller schließlich an Ihren Computer an, als würden Sie ein Bluetooth-Gerät koppeln. Unter Windows 10 können Sie die Einstellungen-App über das Startmenü öffnen, "Geräte" und dann "Bluetooth" auswählen. Der DualShock 4 wird hier als „Wireless Controller“ angezeigt, wenn er sich im Pairing-Modus befindet. Sie können es dann auswählen und auf "Pair" klicken, um es mit Ihrem Computer zu koppeln.

Unter Windows 7, 8 und 10 können Sie den Bereich Geräte und Drucker in der Systemsteuerung öffnen. Klicken Sie auf "Gerät hinzufügen". Der Controller wird als Bluetooth-Gerät in der Nähe angezeigt. Es wird hier auch in der Liste der angeschlossenen Geräte als „Wireless Controller“ angezeigt, sobald die Verbindung hergestellt ist.

So emulieren Sie einen Steam-Controller mit einem PS4-Controller

Valve bietet jetzt offizielle Unterstützung für den DualShock 4-Controller der PlayStation 4. Es funktioniert ähnlich wie ein Steam-Controller und unterstützt das Touchpad des Controllers und andere Funktionen. Spiele, die den Steam Controller unterstützen, funktionieren mit dem PS4-Controller. Sie können auch Profile erstellen, um Tastatur- und Mausereignisse mit dem PS4-Controller in verschiedenen Spielen zu emulieren, die keine offizielle Unterstützung für den Controller bieten. Mit anderen Worten, es funktioniert genau wie der Steam Controller.

Um diese Funktion zu aktivieren, öffnen Sie den Big Picture-Modus in Steam, indem Sie auf das Controller-förmige Symbol „Big Picture Mode“ in der oberen rechten Ecke des Steam-Fensters klicken.

Gehen Sie im Big Picture-Modus zu Einstellungen> Controller-Einstellungen und aktivieren Sie die Option "PS4-Konfigurationsunterstützung".

VERBINDUNG: So ordnen Sie Xbox-, PlayStation- und andere Controller-Schaltflächen in Steam neu zu

Schließen Sie alle angeschlossenen PS4-Controller wieder an und sie werden hier angezeigt. Sie können sie genauso auswählen und konfigurieren, wie Sie einen Steam Controller konfigurieren würden.

Sie können beispielsweise ein Spiel im Big Picture-Modus auswählen und Spiel verwalten> Controller-Konfiguration auswählen, um das Verhalten Ihres PS4-Controllers im Spiel zu konfigurieren. Dieser Bildschirm bietet viele Optionen zum erneuten Zuordnen der Schaltflächen Ihres Controllers in einem Spiel.

So emulieren Sie einen Xbox-Controller mit einem PS4-Controller

VERBINDUNG: Warum Sie einen Xbox-Controller für PC-Spiele kaufen sollten

Xbox 360-Controller - und Xbox One-Controller, nachdem Microsoft endlich die erforderlichen Treiber veröffentlicht hat - eignen sich normalerweise am besten für PC-Spiele. Viele PC-Spiele wurden speziell für die Verwendung mit Xbox-Controllern entwickelt. Viele Spiele erfordern auch eine "xinput" -Eingabe, die Xbox-Controller bereitstellen, andere Controller-Typen jedoch nicht.

Wenn Sie einen PS4-Controller mit einem Emulator verwenden, um ältere Spiele zu spielen, können Sie den Emulator problemlos so konfigurieren, dass die Tastendrücke des Controllers akzeptiert werden. Wenn Sie es mit einem PC-Spiel verwenden, müssen Sie möglicherweise die Steuerungseinstellungen des PC-Spiels öffnen und das Spiel so konfigurieren, dass es auf die Eingaben des Controllers reagiert.

Bei Spielen, die einen Xbox-Controller erwarten, müssen Sie möglicherweise xinput emulieren. Dadurch wird der Eingang des PS4-Controllers in die entsprechenden Xbox-Tastendrücke umgewandelt, und Spiele funktionieren mit dem DualShock 4 genau wie mit einem Xbox-Controller. Sie werden nur denken, dass Sie nur einen Xbox-Controller verwenden.

Sony hat keine offiziellen Treiber für den PlayStation 4-Controller auf einem PC veröffentlicht, daher gibt es keine offizielle Möglichkeit, dies zu tun. Es gibt Tools zum Emulieren von xinput mit einer PS4, aber es handelt sich um inoffizielle Tools von Drittanbietern, die von der Community entwickelt wurden.

Wir empfehlen das kostenlose Input Mapper-Programm. Dieses Tool zeigt auch hilfreich den Akkuladestand Ihres Controllers an, den Sie normalerweise unter Windows nicht sehen können.

Laden Sie Input Mapper herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC. Öffnen Sie es und klicken Sie auf das Controller-förmige Symbol "Profile" auf der linken Seite des Input Mapper-Fensters. Klicken Sie dann auf "Neues Profil". Die Option "Virtuellen Controller emulieren" ist standardmäßig aktiviert, und Ihr PS4-Controller sollte jetzt als Xbox-Controller fungieren. Sie sollten keine anderen Einstellungen ändern müssen.

Öffne ein Spiel, das einen Xbox-Controller erwartet, und es sollte einfach funktionieren. Bei allen Eingabeaufforderungen im Spiel werden Sie weiterhin aufgefordert, die Y-, B-, A- und X-Schaltflächen der Xbox anstelle der Dreiecks-, Kreis-, Quadrat- und X-Schaltflächen zu verwenden. Diese Schaltflächen fungieren jedoch als die entsprechenden Xbox-Schaltflächen.

Die xinput-Emulation funktioniert nur, wenn InputMapper geöffnet ist. Daher müssen Sie dieses Programm beim Spielen offen lassen. Wenn Sie jedoch auf das Symbol "Einstellungen" auf der linken Seite des Programms klicken, können Sie es auf "Mit Windows starten" und "Minimiert starten" anweisen. Es wird dann gestartet, wenn Sie Ihren PC starten und im Hintergrund ausführen, sodass Sie immer einsatzbereit sind.

InputMapper führt auch andere nützliche Dinge aus, z. B. die Aktivierung der Funktion „Trackpad als Maus“, mit der Sie das Trackpad des Controllers unter Windows als Maus verwenden können. Sie können sogar die Farbe des Lichtbalkens des Controllers anpassen und Makros konfigurieren.

Sie müssen den Controller mit Ihrer PlayStation 4 koppeln, bevor Sie ihn wieder mit Ihrer Konsole verwenden können. Schließen Sie dazu den Controller einfach mit dem USB-Kabel wieder an Ihre PS4 an. Es wird automatisch mit Ihrer Konsole gekoppelt. Damit es später mit Ihrem PC funktioniert, müssen Sie es über das Bluetooth-Fenster erneut mit Ihrem PC koppeln. Es ist ein kleiner Aufwand, aber es lohnt sich, Ihr Gamepad problemlos auf mehreren Geräten zu verwenden.

Bildnachweis: Farley Santos auf Flickr, Danny Willyrex bei Wikipedia