Verwendung von Google Text & Tabellen offline

Google Text & Tabellen ist großartig, aber da für die Verwendung normalerweise eine Internetverbindung erforderlich ist, kann es schwierig sein, Dinge zu erledigen, wenn Sie offline sind. Wenn Sie Google Chrome verwenden, ändert eine offizielle Erweiterung namens Google Docs Offline dies.

VERBINDUNG: 10 Tipps und Tricks für Google Text & Tabellen

Hinweis: Für die Offline-Verwendung von Google Text & Tabellen ist die offizielle Chrome-Erweiterung von Google erforderlich. Sie können sie daher nur in Google Chrome verwenden. Es funktioniert für Dokumente, Blätter und Folien, jedoch nicht für Formulare.

Verwendung von Google Text & Tabellen offline

Zunächst müssen Sie die Chrome-Erweiterung Google Docs Offline installieren. Nach der Installation finden Sie in jeder der wichtigsten Google-Apps eine neue Einstellung, mit der Sie die Einstellungen für die Offline-Verwendung vornehmen können. Wenn Sie diese Einstellung in einer App aktivieren, wird sie automatisch in allen unterstützten Google-Apps aktiviert, sodass Sie nicht zu jeder App wechseln müssen, um sie zu aktivieren.

In unserem Beispiel arbeiten wir mit Google Text & Tabellen, aber in Folien und Blättern funktioniert es genauso. Klicken Sie in der App auf das Hamburger-Symbol in der oberen linken Ecke und dann erneut auf "Einstellungen".

Schalten Sie im Fenster "Einstellungen" den Schalter "Offline" auf "Ein" und klicken Sie dann auf "OK".

Dadurch wird der Offline-Modus für alle Google Drive-Anwendungen (Dokumente, Blätter und Folien) aktiviert.

Bei dem Versuch, lokal Speicherplatz zu sparen, speichert Google Text & Tabellen nur Dateien, auf die zuletzt zugegriffen wurde, lokal für die Offline-Verwendung. Sie müssen es manuell aktivieren, indem Sie auf das Drei-Punkte-Symbol neben einem bestimmten Dokument klicken und dann „Verfügbar offline“ umschalten, um von überall auf Ihre Datei zuzugreifen.

Jede Datei, die offline verfügbar ist, wird in der unteren linken Ecke Ihrer Homepage für Dokumente, Folien oder Blätter grau markiert.

Wenn Sie die Datei jetzt im Offline-Modus öffnen, wird oben im Dokument ein Blitzsymbol angezeigt, das anzeigt, dass Sie die Datei offline öffnen.

Sie können jetzt beliebige Dateien erstellen, öffnen und bearbeiten, ohne eine Verbindung zum Internet herzustellen. Wenn Ihr Computer das nächste Mal eine Verbindung zu einem Netzwerk herstellt, werden alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen mit den Servern von Google synchronisiert.