Verwendung der Bildschirmtastatur unter Windows 7, 8 und 10

Windows bietet eine Bildschirmtastatur, mit der Sie auch dann tippen können, wenn Sie keinen Zugriff auf eine physische Tastatur haben. Es ist besonders nützlich mit einem Touchscreen, aber Sie können es auch verwenden, um mit einer Maus zu tippen - oder sogar um mit einem Gamecontroller von Ihrer Couch aus zu tippen.

Unter Windows 10 und 8 gibt es tatsächlich zwei Bildschirmtastaturen: die grundlegende Touch-Tastatur, die Sie über die Taskleiste aufrufen können, und eine erweiterte Bildschirmtastatur in den Einstellungen für einfachen Zugriff. Wir zeigen Ihnen, wie Sie beide öffnen.

Windows 10

Um unter Windows 10 über die Taskleiste schnell auf die Tastatur zuzugreifen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und stellen Sie sicher, dass die Option „Touch-Tastaturtaste anzeigen“ im Kontextmenü aktiviert ist.

In der Taskleiste oder im Benachrichtigungsbereich wird ein Tastatursymbol angezeigt. Klicken Sie auf dieses Symbol oder tippen Sie mit dem Finger darauf, um die Bildschirmtastatur aufzurufen.

Sobald Sie die Bildschirmtastatur geöffnet haben, können Sie auf die Schaltflächen tippen oder darauf klicken, um Tastatureingaben zu senden. Es funktioniert genau wie eine normale Tastatur: Wählen Sie ein Textfeld aus, indem Sie darauf klicken oder darauf tippen, und verwenden Sie dann die Bildschirmtasten mit Ihrem Finger oder Ihrer Maus.

Mit den Symbolen in der oberen rechten Ecke können Sie die Tastatur verschieben oder vergrößern. Mit der Tastaturtaste unten auf der Bildschirmtastatur können Sie verschiedene Layouts auswählen.

VERBINDUNG: Verwalten von Eingabehilfen in Windows 10

Es gibt auch eine erweiterte Bildschirmtastatur, die Teil der Einstellungen für den einfachen Zugriff ist. Um darauf zuzugreifen, öffnen Sie das Startmenü und wählen Sie "Einstellungen". Navigieren Sie zu Einfacher Zugriff> Tastatur und aktivieren Sie die Option „Bildschirmtastatur“ oben im Fenster.

Diese Tastatur enthält einige Tasten mehr und funktioniert eher wie eine herkömmliche Voll-PC-Tastatur als die Touch-Tastatur. Im Gegensatz zur neuen Touch-Tastatur ist es auch ein normales Desktop-Fenster, dessen Größe Sie ändern und minimieren können. Sie finden einige zusätzliche Optionen, die Sie zum Konfigurieren verwenden können, wenn Sie auf die Schaltfläche "Optionen" in der unteren rechten Ecke der Tastatur klicken. Sie können es wie jedes andere Programm an Ihre Taskleiste anheften, wenn Sie es in Zukunft einfacher starten möchten.

Sie können auf diese Tastatur auch über den Anmeldebildschirm von Windows 10 zugreifen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einfacher Zugriff“ in der unteren rechten Ecke des Anmeldebildschirms - links neben dem Netzschalter - und wählen Sie im angezeigten Menü die Option „Bildschirmtastatur“.

Windows 8 und 8.1

Windows 8 und 8.1 funktionieren ähnlich wie Windows 10, aber die Symbolleistenoption befindet sich an einer etwas anderen Stelle. Um darauf zuzugreifen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Symbolleiste, zeigen Sie auf "Symbolleisten" und stellen Sie sicher, dass "Tastatur berühren" aktiviert ist.

Anschließend wird links in der Taskleiste oder im Benachrichtigungsbereich ein Touch-Tastatursymbol angezeigt. Klicken oder tippen Sie darauf, um die Touch-Tastatur zu öffnen.

Sie können auch die herkömmliche Bildschirmtastatur unter diesen Windows-Versionen öffnen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start in der Taskleiste unter Windows 8.1 oder mit der rechten Maustaste in die untere linke Ecke Ihres Bildschirms unter Windows 8. Wählen Sie "Systemsteuerung". Klicken Sie im Fenster "Systemsteuerung" auf "Einfacher Zugriff", klicken Sie auf "Einfacher Zugriff" und dann auf "Bildschirmtastatur starten".

Sie können die Tastatur an Ihre Taskleiste anheften, um in Zukunft einfacher darauf zugreifen zu können.

Sie können auch auf die Bildschirmtastatur auf dem Anmeldebildschirm von Windows 8 zugreifen. Klicken oder tippen Sie auf das Symbol „Einfacher Zugriff“ in der unteren linken Ecke des Anmeldebildschirms und wählen Sie im angezeigten Menü die Option „Bildschirmtastatur“, um sie zu öffnen.

Windows 7

Unter Windows 7 können Sie die Bildschirmtastatur öffnen, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken, "Alle Programme" auswählen und zu "Zubehör"> "Einfacher Zugriff"> "Bildschirmtastatur" navigieren.

Im Ease of Access Center der Systemsteuerung finden Sie auch die Schaltfläche „Bildschirmtastatur starten“. Dies entspricht jedoch dem direkten Starten der Tastatur.

Um den Zugriff in Zukunft zu erleichtern, können Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Bildschirmtastatur“ in Ihrer Taskleiste klicken und „Dieses Programm an die Taskleiste anheften“ auswählen.

Es sieht nicht ganz so schick aus wie unter Windows 8 und 10, aber die Bildschirmtastatur funktioniert ähnlich. Wählen Sie ein Textfeld aus und beginnen Sie mit der Eingabe mit der Maus, dem Finger oder einem anderen Eingabegerät.

Um die Bildschirmtastatur auf dem Anmeldebildschirm von Windows 7 zu verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Einfacher Zugriff“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms und aktivieren Sie die Option „Typ ohne Tastatur (Bildschirmtastatur)“ in der Liste, die angezeigt wird.

Die Bildschirmtastatur dient nicht nur zum Eingeben von Text. Tastaturkürzel funktionieren auch darauf, genau wie auf einer physischen Tastatur. Klicken oder tippen Sie auf eine Modifizierertaste - wie die Umschalt- oder Alt-Taste - und sie bleibt gedrückt, bis Sie die nächste Taste auswählen, die Sie eingeben möchten.