So nehmen Sie Discord Audio auf

Discord ist eine großartige Plattform für Spieler und andere Communities, um zusammenzukommen und zu chatten. Sie bietet kostenlose Text- und Sprachkommunikation. Discord bietet keine Option zum Aufzeichnen dieser Konversationen, ist jedoch mit Lösungen von Drittanbietern möglich. Hier ist wie.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass es an vielen Orten auf der Welt illegal ist, andere Personen ohne deren Erlaubnis aufzunehmen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Erlaubnis aller an einem Gespräch beteiligten Parteien haben, bevor Sie eine der hier aufgeführten Methoden anwenden.

Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie Ihre Mikrofoneinstellungen in Discord richtig konfiguriert haben, damit Sie mit anderen chatten können. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie nicht auf Ihrem Discord-Server sprechen (oder sich selbst beim Chatten mit anderen Benutzern aufzeichnen).

VERBINDUNG: So konfigurieren Sie Ihr Mikrofon und Headset in Discord

Verwenden des Craig Chat Bot zum Aufzeichnen von Discord Audio

Wenn Sie für Ihren eigenen Discord-Server verantwortlich sind, können Sie mit dem Craig-Chat-Bot ganz einfach Discord-Audio aufnehmen. Dieser Bot befindet sich auf Ihrem Server und kann in Voice-Chat-Räume eingeladen werden, um Gespräche mit wenigen Textbefehlen aufzuzeichnen.

Auch keine Bedenken hinsichtlich unmoralischer Aufnahmen - Craig wird nicht ohne ein sichtbares Etikett aufnehmen, um anzuzeigen, wann es aufgenommen wird. Es zeichnet nicht nur Ihre Konversation mit anderen auf, sondern zeichnet jeden Benutzer als separate Audiospuren auf, was das Bearbeiten oder Ausschneiden bestimmter Lautsprecher bei Bedarf erheblich erleichtert.

Um Craig verwenden zu können, müssen Sie zuerst den Bot auf Ihren Server einladen. Gehen Sie zur Craig-Website und klicken Sie auf den Link „Craig zu Ihrem Discord-Server einladen“, um zu beginnen.

Dadurch gelangen Sie zur Autorisierungsseite des Discord-Servers. Sie müssen Craig die Berechtigung erteilen, sich Ihrem Server anzuschließen, bevor Sie ihn verwenden können.

Wählen Sie dazu Ihren Server aus der Liste "Bot hinzufügen zu" aus und klicken Sie auf "Autorisieren", damit der Bot beitreten kann.

Wenn der Vorgang erfolgreich ist, sollte auf Ihrem Server eine Beitrittsnachricht für "Craig" angezeigt werden. Zu diesem Zeitpunkt ist keine weitere Konfiguration erforderlich. Sie können Craig sofort verwenden, um mit der Aufnahme Ihrer Audiokanäle zu beginnen.

Geben Sie dazu einen Audiokanal ein und geben Sie ein, um :craig:, joinzu beginnen.

Craig betritt den Kanal und beginnt sofort mit der Aufnahme. Der Benutzername des Bots sollte sich ändern, um dies widerzuspiegeln. Sie hören auch einen akustischen Alarm vom Bot, der zur Bestätigung "Jetzt aufnehmen" sagt.

Geben Sie ein, um eine Craig-Aufnahme zu stoppen :craig:, leave. Dadurch wird Craig gezwungen, den Kanal zu verlassen, in dem Sie sich gerade befinden, und die Aufnahme zu beenden, obwohl die Aufnahme in anderen Kanälen fortgesetzt wird.

Wenn Sie Craig von allen Kanalaufnahmen abhalten möchten, geben Sie ein, um Craig :craig:, stopzu zwingen, alle Aufnahmen zu beenden.

Sie können dies als Alternative zum Befehl Leave verwenden, um eine Craig-Aufnahme zu beenden, wenn Sie nur in einem einzigen Kanal aufnehmen.

Wenn Sie mit der Aufnahme beginnen, erhalten Sie vom Craig-Bot selbst eine private Nachricht mit Links zum Herunterladen oder Löschen Ihrer Konversationen.

Craig wird bis zu sechs Stunden gleichzeitig aufnehmen. Wenn Sie den Status einer Aufnahme überprüfen möchten, können Sie eine Kopie des Audios herunterladen, bis Sie die Datei herunterladen.

Eine vollständige Liste der Craig-Befehle finden Sie auf der Craig-Website, auf die Sie schnell zugreifen können, indem Sie :craig:, helpeinen Discord-Kanal eingeben  . Daraufhin wird ein schneller Link zur Website angezeigt, auf der Sie mehr über die Funktionsweise des Bots erfahren können.

Verwenden von OBS zum Aufzeichnen von Discord-Audio

Wenn Sie kein Discord-Serverbesitzer oder -moderator sind, können Sie Discord-Audio mit Open Broadcaster Software (OBS) auf Ihrem eigenen PC aufnehmen. OBS wird häufig von Streamern auf Twitch und YouTube zum Streamen von Spielen und anderen Inhalten verwendet und ist für die Verwendung unter Windows, Linux und Mac frei verfügbar.

VERBINDUNG: So streamen Sie ein PC-Spiel auf Twitch mit OBS

OBS erfasst dazu verschiedene Audio- und Videokanäle, einschließlich Ihres Desktop-Audios und -Displays sowie Ihres Mikrofons. Mit derselben Funktion können Sie Audio von einem Discord-Kanal (neben Ihrem Mikrofoneingang) aufnehmen und so die Konversation speichern.

Um Discord-Audio in OBS aufzunehmen, drücken Sie das Plus-Symbol (+) im Bereich „Quellen“ des OBS-Fensters. Wählen Sie im Menü „Audio Output Capture“, um Ihren Desktop-Audioausgang für die Aufnahme auszuwählen.

Geben Sie im Fenster "Quelle erstellen / auswählen" Ihrer Desktop-Audioquelle einen Namen und drücken Sie zur Bestätigung "OK".

Sie müssen das Ausgabegerät (z. B. Ihre Lautsprecher oder Kopfhörer) aus dem Menü „Eigenschaften“ auswählen. Wählen Sie das entsprechende Gerät aus dem Dropdown-Menü "Gerät" aus und klicken Sie zur Bestätigung auf "OK".

Wenn Sie nur ein einziges Ausgabegerät haben, sollte die Option "Standard" hier in Ordnung sein.

Sie können überprüfen, ob Ihr Audio korrekt aufgenommen wurde, indem Sie Audio auf Ihrem PC abspielen.

Im Abschnitt „Audio Mixer“ in OBS sollten sich die Audio-Schieberegler für „Audio Output Capture“ bewegen, um anzuzeigen, dass das Audio aufgenommen und für die Aufnahme bereit ist.

Sie können den blauen Schieberegler darunter verwenden, um die Aufnahmelautstärke zu verringern, falls dies erforderlich sein sollte.

Standardmäßig sollte "Mic / Aux" im Abschnitt "Audio Mixer" aufgeführt sein. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre eigene Rede zusammen mit anderen Chat-Teilnehmern aufgezeichnet wird.

Wenn die Option nicht verfügbar ist, klicken Sie auf das Pluszeichen (+) im Bereich „Quellen“ und wählen Sie dann „Audioeingangserfassung“, um Ihren Mikrofoneingang zur Aufnahme hinzuzufügen. Wenn Sie lieber verhindern möchten, dass Ihr Mikrofon aufgenommen wird, wählen Sie das Lautsprechersymbol neben dem Schieberegler „Mic / Aux“ oder „Audio Input Capture“.

Um mit der Aufnahme zu beginnen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Aufnahme starten“ im Abschnitt „Steuerelemente“ unten rechts im OBS-Fenster.

Standardmäßig zeichnet OBS das Audio als leere Videodatei im MKV-Dateiformat auf (es sei denn, Sie zeichnen Ihren Desktop als zusätzlichen Aufnahmestream auf). Jede Aufnahme wird mit einem Dateinamen gespeichert, der Uhrzeit und Datum der Aufnahme anzeigt.

Um Ihre aufgezeichneten Dateien anzuzeigen, wählen Sie im OBS-Menü Datei> Aufzeichnungen anzeigen.

Wenn Sie in einem anderen Dateiformat aufnehmen möchten, klicken Sie auf Einstellungen> Ausgabe und wählen Sie dann eine Alternative zu MKV aus dem Dropdown-Menü „Aufnahmeformat“.

Während OBS als Videodateien speichert, können Sie Videos mithilfe von VLC in MP3 konvertieren, den redundanten Videoinhalt entfernen und eine Nur-Audio-Datei erhalten, die Sie exportieren und an anderer Stelle verwenden können.

VERBINDUNG: So konvertieren Sie Videodateien mit VLC in MP3