So kombinieren Sie Word-Dokumente

Für die meisten Menschen besteht die schnellste Methode zum Kombinieren von Word-Dokumenten darin, sie manuell zu kopieren und in eines einzufügen. Dies ist nicht die beste Methode zum Zusammenführen von Dokumenten. Eine weitaus einfachere Methode besteht darin, Ihre Dokumente stattdessen als Objekte einzufügen. Hier ist wie.

Sie sollten dies in jeder modernen Version von Microsoft Word tun können, auch in den Versionen, die in den neuesten Versionen von Office enthalten sind. Diese Anweisungen sollten auch für ältere Versionen von Word funktionieren.

VERBINDUNG: Was ist die neueste Version von Microsoft Office?

Öffnen Sie zunächst ein neues oder vorhandenes Microsoft Word-Dokument. Dies ist das „Master“ -Dokument, in dem Sie alle Ihre Word-Dokumente in einer einzigen Datei zusammenfassen.

Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte "Einfügen".

Sie müssen die Schaltfläche "Objekt" im Abschnitt "Text" suchen. Das Symbol kann je nach Bildschirmauflösung groß oder klein sein.

Drücken Sie auf den nach unten zeigenden Pfeil neben der Schaltfläche "Objekt" und klicken Sie dann im angezeigten Dropdown-Menü auf die Option "Text aus Datei".

Suchen Sie im Auswahlfeld „Datei einfügen“ das erste Word-Dokument, das Sie Ihrem geöffneten Dokument hinzufügen möchten.

Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Einfügen“, um sie Ihrem Dokument hinzuzufügen.

Der Inhalt des ausgewählten Word-Dokuments wird mit Ihrem geöffneten Dokument kombiniert.

Wenn es sich um ein neues Dokument handelt, wird der Inhalt von Anfang an angezeigt. Wenn Sie Word-Dateien in ein vorhandenes Dokument einfügen, wird der Inhalt der eingefügten Dateien unter dem vorhandenen Inhalt angezeigt.

Dieser Vorgang unterliegt keinen Einschränkungen. Sie können diese Schritte wiederholen, um so viele Word-Dokumente zu kombinieren, wie Sie möchten.

Sie müssen jedoch über die Reihenfolge Ihres endgültigen Dokuments nachdenken, bevor Sie mehrere Dokumente zusammenführen. Im folgenden Beispiel wurden mehrere Word-Dokumente mit den Endungen A, B und C benannt, um die Reihenfolge des Einfügens zu verdeutlichen.

Das Zusammenführen mehrerer Dokumente mit demselben Word-Format sollte bedeuten, dass Ihre Formatierung, Bilder und anderen Inhalte in das neue Dokument verschoben werden. Überprüfen Sie jedoch, ob dies der Fall ist, wenn der Zusammenführungsprozess abgeschlossen ist.

Wenn Sie von einem DOC zu einer DOCX-Datei wechseln, verlieren Sie möglicherweise die Formatierung oder anderen Inhalt, je nachdem, wie kürzlich die Datei in einer modernen Version von Word bearbeitet wurde.

VERBINDUNG: Was ist eine .DOCX-Datei und wie unterscheidet sie sich von einer .DOC-Datei in Microsoft Word?