Was ist neu in Outlook 365 für Macs Herbst 2020-Update?

Microsoft Outlook 365 erhielt im Herbst 2020 ein schönes Update für Mac. Zusammen mit einem verbesserten Erscheinungsbild kamen neue und verbesserte Funktionen hinzu. Von einer anpassbaren Symbolleiste über eine bessere Suche bis hin zur Möglichkeit, E-Mails zu deaktivieren, werfen wir einen Blick auf alles, was in Outlook 365 für Mac neu ist.

Probieren Sie den neuen Ausblick aus

Wenn Sie das Herbst-2020-Update von Microsoft Outlook (16.42 (20101102) oder höher) bereits installiert haben, können Sie problemlos zum neuen Erscheinungsbild wechseln. Aktivieren Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters neben dem Feld "Suchen" den Schalter für "Neues Outlook".

Bestätigen Sie, dass Sie zum neuen Look wechseln möchten, indem Sie auf "Zu neuem Outlook wechseln" klicken.

Nach dem Wechsel können Sie immer noch zur vorherigen Version zurückkehren. Deaktivieren Sie einfach den Schalter "New Outlook" und bestätigen Sie, dass Sie zurückschalten möchten.

Wenn der Schalter nicht angezeigt wird, können Sie Outlook auf dem Mac aktualisieren, indem Sie in der Menüleiste auf Hilfe> Nach Updates suchen klicken. Wählen Sie die Schaltfläche "Nach Updates suchen".

Passen Sie Ihre Symbolleiste an

Fügen Sie nur die Schaltflächen, die Sie benötigen und möchten, in die Microsoft Outlook-Symbolleiste ein. Klicken Sie in der Symbolleiste auf "Weitere Elemente anzeigen" (drei Punkte) und wählen Sie "Symbolleiste anpassen".

Ziehen Sie die Schaltflächen von unten nach oben, um sie hinzuzufügen, oder gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor, um sie aus der Symbolleiste zu entfernen. Klicken Sie auf "Fertig", wenn Sie fertig sind.

Viel Spaß beim erweiterten Suchen

Wenn Sie häufig nach E-Mails von bestimmten Personen suchen oder diese an bestimmten Tagen erhalten, wird Ihnen die verbesserte Suche in Outlook gefallen. Dank der Microsoft-Suche erhalten Sie bessere Suchergebnisse und Vorschläge.

Klicken Sie in das Feld "Suchen", um das zu finden, was Sie benötigen. Sie werden feststellen, dass Sie weiterhin Filter verwenden und ein Postfach oder einen Ordner auswählen können.

Zeigen Sie Ihre Office 365-Gruppen an

Wenn Sie Mail oder Kalender in Microsoft Outlook verwenden, werden alle Ihre Office 365-Gruppen in der Seitenleiste angezeigt. Klicken Sie einfach auf "Gruppen", um die Liste zu erweitern und die gewünschte auszuwählen. Klicken Sie erneut, um die Gruppen erneut zu reduzieren.

Antworten oder Weiterleiten von E-Mails im selben Fenster

Wenn Sie für eine E-Mail die Optionen Antworten, Alle antworten oder Weiterleiten verwenden, können Sie Ihre Nachricht im selben Fenster anstatt in einer neuen hinzufügen. So bleibt alles schön und ordentlich, ohne dass ein brandneues Compose-Fenster erforderlich ist.

Gespräche ignorieren

Möchten Sie ein oder zwei E-Mails entfernen, einschließlich neuer Nachrichten, die von derselben Person eingehen? Sie können Konversationen mit einem Klick ignorieren. Wählen Sie in der Symbolleiste, im Nachrichtenmenü oder im Nachrichtenverknüpfungsmenü die Option "Konversation ignorieren". E-Mails, die Sie bereits gelesen haben oder die später eingehen, werden automatisch gelöscht.

Tipp: Wenn die Schaltfläche "Konversation ignorieren" nicht angezeigt wird, fügen Sie sie mithilfe der obigen Schritte zum Anpassen Ihrer Symbolleiste hinzu.

Snooze-E-Mails

Ist es einer dieser Tage, an denen Sie viel zu viele Outlook-Benachrichtigungen erhalten? Schlummer sie!

Wählen Sie eine E-Mail aus und klicken Sie oben im Fenster in der Symbolleiste auf "Snooze". Wählen Sie einen Zeitrahmen und Sie erhalten diese E-Mail zum angegebenen Zeitpunkt als ungelesene Nachricht an Ihren Posteingang.

Wenn die Schaltfläche "Snooze" nicht angezeigt wird, können Sie sie mithilfe der obigen Schritte zum Anpassen Ihrer Symbolleiste hinzufügen.

Neue Ansichten für Ereignisse

Mit der aktualisierten Outlook für Mac-Anwendung haben Sie zwei neue Ansichten für Ihren Zeitplan in Mail und Kalender.

In Mail sehen Sie "Mein Tag", in dem Ihre Agenda für den aktuellen Tag aufgeführt ist. Klicken Sie einfach in der Menüleiste auf die Schaltfläche „Aufgabenbereich“ oder auf Ansicht> Aufgabenbereich.

In Kalender können Sie eine komprimierte dreitägige Kalenderansicht verwenden. Klicken Sie oben auf das Dropdown-Feld und wählen Sie "Drei Tage".

Verschiedene Outlook-Kalenderaktualisierungen

Neben den wichtigsten Aktualisierungen von Mail und den hier für den Kalender genannten Paaren finden Sie einige weitere Verbesserungen des Outlook-Kalenders.

  • Meeting Insights: Outlook schlägt E-Mails und Dateien vor, die Sie möglicherweise für bevorstehende Ereignisse in Ihrem Zeitplan benötigen.
  • Verbesserte Ereignisplanung: Mit Verbesserungen können Sie Kalenderereignisse effizienter erstellen. Verwenden Sie Zeitblöcke, fügen Sie Details hinzu und zeigen Sie die Verfügbarkeit von Teilnehmern in einem einzigen Fenster an.
  • Verbesserte Reaktion auf Ereignisse: Bleiben Sie an derselben Stelle, wenn Sie auf eine Einladung zu einem Ereignis antworten. Unabhängig davon, ob Sie eine neue Zeit annehmen, ablehnen oder vorschlagen, müssen Sie die Einladung nicht verlassen.
  • Anderswo arbeiten Status: Anstelle von Beschäftigt oder Frei können Sie sich als Anderswo arbeiten markieren.

Neben einem stark verbesserten Erscheinungsbild bietet Outlook 365 für Mac einige hervorragende Funktionen. Wenn Sie es versuchen und eine Idee haben, klicken Sie in der Menüleiste auf Hilfe> Funktion vorschlagen, um Ihren Vorschlag für Microsoft freizugeben.