Was ist Windows 10X und wie unterscheidet es sich?

Windows 10X ist eine neue Version von Windows 10, die für Geräte mit zwei Bildschirmen wie das kommende Microsoft Surface Neo entwickelt wurde, aber es ist mehr als das. Es ist ein neues Windows-Betriebssystem, das wahrscheinlich eines Tages auf allen Geräten verfügbar sein wird.

Update : Microsoft plant nun, Windows 10X zuerst für Geräte mit einem Bildschirm freizugeben und später auf Geräten mit zwei Bildschirmen bereitzustellen.

Windows 10X führt Windows-Software aus

Bei seiner Surface-Veranstaltung im Jahr 2019 sagte Microsoft, Windows 10X "unterstützt die Breite von Windows-Anwendungen". Die meisten herkömmlichen Windows-Desktopanwendungen funktionieren genauso wie unter Windows 10 Home oder Professional.

Dies ist kein völlig neues Betriebssystem und es gibt keine völlig neue Art von App. Windows 10X scheint auf Windows Core OS zu basieren.

Apps werden in Containern ausgeführt

Am Microsoft 365 Developer Day 2020 teilte Microsoft noch mehr Details mit. Das Windows-Kernbetriebssystem wird von den von Ihnen ausgeführten Anwendungen getrennt.

Windows 10X führt herkömmliche Win32-Desktop-Apps aus, sie werden jedoch in einem Container ausgeführt. Windows 10X führt auch Univeral Windows Apps (UWP) und Progressive Web Apps (PWA) aus und führt diese auch in Containern aus.

Alle klassischen Win32-Desktop-Apps werden in einem einzigen kombinierten Container ausgeführt. Sie bleiben von Ihrem Windows-Kernbetriebssystem isoliert und können keine Abstürze oder Sicherheitsprobleme verursachen. App-Entwickler müssen keine Änderungen vornehmen - Win32-Apps funktionieren „nur“ mit Windows 10X.

Mit dieser vereinfachten Umgebung sind einige Einschränkungen verbunden. Taskleistensymbole, Datei-Explorer-Add-Ins, Desktop-Startprogramme und „globale Hooks“ zum Erfassen von Maus- und Tastaturaktionen, wenn sich eine Anwendung im Hintergrund befindet, werden nicht unterstützt. Hintergrundaufgaben werden möglicherweise auch vom Betriebssystem angehalten.

Einige Software, die einen umfassenden Zugriff auf Windows erfordert, wie z. B. Anti-Cheat- und Anti-Piraterie-Tools, insbesondere in älteren PC-Spielen, werden nicht unterstützt. Diese Tools verursachen ohnehin häufig Probleme unter Windows 10. Thurrott hat mehr Details, die Microsoft angekündigt hat.

Schnellere Updates, längere Akkulaufzeit und verbesserte Sicherheit

Dank dieses schreibgeschützten Betriebssystems kann Windows Betriebssystem-Updates herunterladen und beim Neustart auf das neue System wechseln. Laut Microsoft sollte ein Neustart zur Installation eines großen Betriebssystemupdates weniger als 90 Sekunden dauern.

Das Isolieren von Anwendungen in Behältern verbessert auch die Batterielebensdauer. Win32-Anwendungen werden vom Rest des Systems isoliert, und Microsoft kann steuern, was sie tun können, einschließlich einer besseren Verwaltung von Hintergrundaufgaben und der Verhinderung, dass Startprogramme Ihren PC verlangsamen.

Schließlich erhält die Sicherheit einen großen Schub. Von Ihnen installierte Anwendungen können nicht mit Ihren Windows-Systemdateien in Konflikt geraten. Dies sollte einen besseren Schutz vor Rootkit-ähnlicher Malware bieten und sogar Abstürze reduzieren.

Optimiert für Geräte mit zwei Bildschirmen - vorerst

Windows 10X verfügt laut Microsoft über eine Benutzeroberfläche, die „genau wie Surface Neo für Geräte mit zwei Bildschirmen entwickelt und optimiert wurde“.

Das sagt Microsoft gerade, aber wir gehen davon aus, dass Microsoft nur faltbare Geräte als Startplattform für Windows 10X verwendet. Windows 10X wird möglicherweise auch in Zukunft auf herkömmliche PCs angewendet.

Microsoft Surface Neo ist ein Dual-Screen-Gerät mit einem Scharnier - wie ein Laptop, aber wenn der Tastaturbereich durch einen Bildschirm ersetzt wurde. Alternativ ist es wie zwei Tablets, die durch ein Scharnier miteinander verbunden sind. Wenn Sie sich an das stornierte Courier-Konzeptgerät von Microsoft erinnern, ist es dem sehr ähnlich.

Auf der CES 2020 teilte uns Lenovo mit, dass das kommende faltbare ThinkPad X1 Fold-Gerät mit Windows 10 Pro und eine Windows 10X-Version später gestartet werden würde. Erwarten Sie, dass es auch auf faltbaren Geräten anderer Hersteller zu sehen ist.

Keine Live-Kacheln mehr

Ein Teil der Optimierung des Betriebssystems für Dual-Screen-Geräte scheint das Entfernen von Live Tiles zu sein. Es gibt ein neues Startmenü mit einer vereinfachten, symbolbasierten Anwendung und einem Website-Launcher. Dies scheint das durchgesickerte Startmenü von 2019 zu sein.

Optimierungen der Dual-Screen-Schnittstelle

Wenn Sie eine App starten, wird sie auf einer Seite des Geräts gestartet. Es ähnelt der Snap-Funktion von Windows 10: Apps werden auf einem Bildschirm (oder einer Seite des Geräts) und nicht auf beiden Displays geöffnet. Sie können das Fenster einer Anwendung an den mittleren Rand des Bildschirms ziehen und loslassen, um die Anwendung über beide Anzeigen zu verteilen. Microsoft sagt, dass dies nicht nur die App auf beide Bildschirme erweitert, sondern auch die Benutzeroberfläche der App „optimiert“, sodass die App beide Bildschirme intelligent nutzen kann.

Microsoft zeigte auch Windows "Erkennen der Tastatur" auf einer Seite des Displays und enthüllte die "Wonder Bar" oder "Wunderbar", eine Art aufgeladene Version der MacBook Touchbar von Apple, die Schaltflächen, ein Trackpad und sogar eine bietet großer Bildschirmbereich, auf dem Sie Videos abspielen können. Microsoft sagte, dies sei etwas, was "Neo" tut, aber es ist wahrscheinlich Teil von Windows 10X und einer der vielen neuen Schnittstellentricks, die für diese Geräte hinzugefügt werden.

Windows 10X- und Dual-Screen-Geräte sind noch eine Weile ausgeschaltet. Microsoft kündigt Windows 10X ein Jahr vor der Veröffentlichung des Surface Neo an, damit Entwickler Zeit haben, es auszuprobieren und ihre Apps für die neue Software zu optimieren.

Microsoft veröffentlichte ursprünglich einen Blogbeitrag, in dem Windows 10X auf faltbaren Geräten vorgestellt wurde, teilte jedoch nicht viele technische Details mit. Jetzt bietet Microsoft Windows 10X-Entwicklungstools - einschließlich eines herunterladbaren Emulators - und eine Vielzahl von Videos zu deren Verwendung an.