Aktivieren Sie das (versteckte) Administratorkonto unter Windows 7, 8 oder 10

Viele Benutzer, die mit früheren Windows-Versionen vertraut sind, sind neugierig, was mit dem integrierten Administratorkonto passiert ist, das immer standardmäßig erstellt wurde. Existiert dieses Konto noch und wie können Sie darauf zugreifen?

Das Konto wird unter Windows 10, 8, 7 oder Vista erstellt. Da es jedoch nicht aktiviert ist, können Sie es nicht verwenden. Wenn Sie Fehler beheben, die als Administrator ausgeführt werden müssen, können Sie sie mit einem einfachen Befehl aktivieren.

Warnung: Das integrierte Administratorkonto verfügt über weitaus mehr Berechtigungen als ein reguläres Administratorkonto - Berechtigungen, die Sie leicht in Schwierigkeiten bringen können, wenn Sie es regelmäßig verwenden. Wir empfehlen, das integrierte Administratorkonto nur zu aktivieren, wenn Sie sicher sind, dass Sie es zur Behebung eines bestimmten Problems benötigen, und es dann zu deaktivieren, wenn Sie fertig sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie es benötigen, sollten Sie es wahrscheinlich überhaupt nicht verwenden.

Aktivieren Sie das integrierte Administratorkonto in Windows

Zuerst müssen Sie eine Eingabeaufforderung im Administratormodus öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Als Administrator ausführen" auswählen (oder die Tastenkombination Strg + Umschalt + Eingabetaste im Suchfeld verwenden).

Beachten Sie, dass dies in allen Windows-Versionen gleich funktioniert. Suchen Sie einfach nach  cmd und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Eingabeaufforderungssymbol im Startmenü oder im Startbildschirm.

Wenn Sie sich in Windows 8.x oder 10 befinden, können Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und auf diese Weise eine Eingabeaufforderung öffnen.

Geben Sie nun den folgenden Befehl ein:

Netzbenutzeradministrator / aktiv: ja

Sie sollten eine Meldung sehen, dass der Befehl erfolgreich ausgeführt wurde. Melden Sie sich ab, und Sie sehen jetzt das Administratorkonto als Auswahl. (Beachten Sie, dass dieser Screenshot von Vista stammt, aber unter Windows 7, Windows 8 und Windows 10 funktioniert.)

Sie werden feststellen, dass für dieses Konto kein Kennwort vorhanden ist. Wenn Sie es also aktiviert lassen möchten, sollten Sie das Kennwort ändern.

Deaktivieren Sie das integrierte Administratorkonto

Stellen Sie sicher, dass Sie als reguläres Benutzerkonto angemeldet sind, und öffnen Sie dann wie oben eine Eingabeaufforderung für den Administratormodus. Geben Sie den folgenden Befehl ein:

Netzbenutzeradministrator / aktiv: nein

Das Administratorkonto ist jetzt deaktiviert und sollte nicht mehr auf dem Anmeldebildschirm angezeigt werden.