So schauen Sie kostenlos online

Sie haben die Kabelgesellschaft über Bord geworfen, aber jetzt stecken Sie mit einem Dutzend Streaming-Diensten und deren steigenden Preisen fest. Glücklicherweise können Sie kostenlos online fernsehen. Es erfordert nur ein wenig Mühe und ein wenig Geduld.

Streaming-Dienste werden teuer

Wenn Sie es hassen, für das Fernsehen zu bezahlen, haben Sie wahrscheinlich den jährlichen Preis für Dienste wie Netflix oder Hulu berechnet. Wie sich herausstellt, kostet ein Abonnement für Netflix und Hulu mehr als 200 US-Dollar pro Jahr, und zusätzliche Dienste erhöhen nur diese Zahl.

Wenn man die aktuellen Kosten für Streaming-Dienste, die jährliche Preiserhöhung von Netflix und Amazon Prime sowie die Hinzufügung neuer Dienste wie Disney + berücksichtigt, sieht die Zukunft düster oder zumindest teuer aus. Wir neigen dazu, diese Dienste als Flucht vor dem Kabel zu betrachten, aber sie sehen den Kabelunternehmen sehr ähnlich. Gibt es eine Flucht vor Streaming-Diensten?

Glücklicherweise müssen Sie weder für Netflix noch für Hulu bezahlen, um Ihren Online-TV-Fix zu erhalten. Es gibt viele Möglichkeiten, kostenlos online fernzusehen, und bei einigen werden Sie sich fragen, warum jemand 12,99 USD pro Monat für ein Streaming-Service-Abonnement zahlt.

Jemandes Login ausleihen

Wenn es um die gemeinsame Nutzung von Konten geht, sind Streaming-Dienste ziemlich lasch. Tatsächlich fördern die meisten Streaming-Dienste die gemeinsame Nutzung von Konten, zumindest innerhalb einer Familie, mit separaten Benutzerprofilen und Preisplänen für mehrere Benutzer. Sie fragen einen Freund nach seinen Anmeldeinformationen, fügen seinem Konto ein Profil hinzu und fahren in die Stadt.

Sie können auch die Kabelanmeldeinformationen eines Freundes oder Familienmitglieds ausleihen, um Inhalte direkt von den Websites von Fernsehsendern wie FOX oder HBO zu streamen. Einige Kabeldienste wie DirecTV haben sogar eigene Streaming-Portale. Es ist verrückt, wie ein einziger Benutzername und ein Passwort Ihnen so viel kostenlosen Inhalt bringen können.

Wenn Sie das Streaming- oder Kabelabonnement eines Freundes oder Familienmitglieds huckepack nehmen, können Sie viel Geld sparen, aber am Ende zahlt immer noch jemand diese Rechnung. Wenn Sie versuchen, Streaming-Dienste und den Geist des Kabels ganz loszuwerden, müssen Sie einen anderen Weg in die Welt des Free-TV finden.

Dies verstößt möglicherweise gegen die Nutzungsbedingungen einiger Streaming-Dienste, andere empfehlen Ihnen jedoch, diese mit Familienmitgliedern zu teilen.

Die besten kostenlosen Streaming-Sites: Pluto TV und Crackle

Wenn Sie die Anmeldeinformationen einer Person nicht ausleihen können (oder können), müssen Sie in freier Wildbahn Free-TV finden. Glücklicherweise gibt es viele Streaming-Websites, die kostenlose Inhalte anbieten, und die meisten von ihnen bieten eine Handvoll Shows und Filme der Klasse A.

Die beliebtesten kostenlosen Streaming-Sites sind Pluto TV, das über hundert Live-Kanäle mit Filmen und TV-Shows bietet, und Sony Crackle, das eine Vielzahl von TV-Shows und Filmen für On-Demand-Streaming bietet. Pluto und Crackle haben natürlich Werbung - aber auch Kabelfernsehen und Sie bezahlen dafür! Sie können diese in Ihrem Webbrowser, in einer Smartphone- oder Tablet-App oder sogar auf Ihrem Fernseher mit einem Roku oder einem ähnlichen Gerät ansehen.

Wenn diese Websites dies nicht für Sie tun, sollten Sie sich Tubi, Popcornflix, Share TV und Yidio ansehen. Sie können auch Dienste wie YouTube verwenden, um Ihre Unterhaltungsbesessenheit zu schüren, aber Sie werden große Probleme haben, vollständige Episoden von TV-Shows zu finden.

Sie können eine Menge anderer kostenloser Streaming-Plattformen bei Google finden, aber Sie sollten das Streaming von Websites vermeiden, die zweifelhaft aussehen. Diese Websites werden normalerweise illegal betrieben und sind nicht immer sicher zu verwenden.

Sehen Sie auf der Website eines Fernsehsenders

Wenn Sie versuchen, eine Sendung aus einem bestimmten Netzwerk anzusehen, überprüfen Sie deren Website. Es klingt albern, aber auf den meisten Websites können Sie einige (oder alle) Folgen einer Serie kostenlos streamen. Die Lebenszeit ermöglichte es beispielsweise Menschen, die R Kelly-Dokumentationen für kurze Zeit kostenlos zu streamen, und Netzwerke wie Adult Swim streamen routinemäßig kostenlos Live-TV.

Benötigen Sie eine Liste von Netzwerken, die kostenlose Inhalte anbieten? Schauen Sie sich FOX, BET, CBS, AMC, ABC, The CW, Cartoon Network und NBC an. Sie können auch kostenlose Sendungen von öffentlichen Rundfunknetzen wie PBS oder der BBC streamen (Sie benötigen jedoch ein VPN, um Sendungen von der BBC anzusehen, da der Dienst exklusiv für Europa ist).

Entstauben Sie Ihren Bibliotheksausweis

So seltsam es auch klingen mag, Sie können Shows und Filme aus Ihrer lokalen Bibliothek streamen. Sie benötigen lediglich einen Bibliotheksausweis und eine Website wie OverDrive oder Hoopla. Ihre öffentliche Bibliothek bietet garantiert eine Vielzahl von Shows und Filmen, sodass Sie die Streaming-Dienste möglicherweise ganz vergessen. Und Sie können dieses Disney + -Abonnement für eine Weile vergessen, da die meisten Bibliotheken eine anständige Auswahl an Disney-Filmen anbieten (also die klassischen Disney-Filme).

Wenn Sie versuchen, Geld zu sparen, sind diese Websites ein Lebensretter. Sie können damit digitale Kopien von Büchern, Comics, Musik und Hörbüchern aus Ihrer öffentlichen Bibliothek ausleihen. Und keine Sorge, Sie müssen möglicherweise nicht einmal in eine physische Bibliothek fahren, um einen Bibliotheksausweis zu beantragen. Google einfach den Namen Ihres lokalen Bibliotheksausweises zusammen mit dem Wort "Übernehmen".

Ihre lokale Bibliothek bietet auch andere kostenlose digitale Inhalte an, von eBooks und Hörbüchern bis hin zu Online-Zeitungen. Und wenn Sie bereit sind, persönlich in die Bibliothek zu gehen, finden Sie möglicherweise eine schöne Auswahl an Blu-Rays, DVDs und CDs, die Sie kostenlos ausleihen können.

VERBINDUNG: Nicht nur Bücher: Alle kostenlosen digitalen Inhalte, die Ihre lokale Bibliothek möglicherweise bietet

Nutzen Sie kostenlose Testversionen

Kostenlose Streaming-Sites haben nicht immer die Shows, die Sie wollen. Glücklicherweise bieten Dienste wie Netflix und Hulu normalerweise eine einmonatige kostenlose Testversion an. Diese Versuche sind nützlich, wenn Sie genau wissen, was Sie sehen möchten, aber Sie sollten sie als letzten Ausweg betrachten. Kostenlose Testversionen können nur einmal verwendet werden. Wenn Sie vergessen haben, Ihr Konto zu kündigen, erhalten Sie am Ende des Monats eine Rechnung.

Abgesehen davon können Sie manchmal das kostenlose Testsystem so manipulieren, dass es für immer funktioniert. Die meisten Streaming-Dienste identifizieren Sie anhand Ihrer E-Mail-Adresse und Karteninformationen. Wenn Sie sich mit verschiedenen Karten und E-Mail-Adressen für eine kostenlose Testversion anmelden, können Sie sich dauerhaft an eine kostenlose Testversion halten. Leider ist diese Methode nicht nur ein Test für Ihre moralische Stärke. Es ist auch ein wenig halbgebacken. Streaming-Dienste können Ihre Identität überprüfen, indem sie Ihre IP-Adresse oder die Postanschrift Ihrer Kreditkarte überprüfen. Sie verweigern Ihnen (zu Recht) eine kostenlose Testversion, wenn sie nach Fisch riechen.