So sichern und wiederherstellen Sie Ihre Chrome-Lesezeichen lokal

Unabhängig davon, ob Sie alle Ihre Lesezeichen regelmäßig sichern möchten, falls etwas passiert, oder sie in einen anderen Browser übertragen möchten, können Sie mit Chrome Lesezeichen lokal exportieren. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Lesezeichen sichern und wiederherstellen.

So sichern Sie Ihre Lesezeichen

Um Lesezeichen in Chrome zu sichern, klicken Sie auf das Chrome-Menüsymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Browserfensters und gehen Sie dann zu Lesezeichen> Lesezeichen-Manager.

Sie können den Lesezeichen-Manager auch schnell öffnen, indem Sie Strg + Umschalt + O drücken.

Klicken Sie im Lesezeichen-Manager auf das Menüsymbol und wählen Sie dann "Lesezeichen exportieren".

Bewahren Sie Ihre exportierten Lesezeichen an einem sicheren Ort auf und klicken Sie auf "Speichern".

Hinweis: Google speichert Ihre Lesezeichen im HTML-Format. Sie können sie in einen anderen Browser importieren oder deren Inhalt anzeigen, indem Sie auf die Datei doppelklicken und sie öffnen.

So stellen Sie Ihre Lesezeichen wieder her

Google Chrome bietet zwei Möglichkeiten, um Ihre exportierten Lesezeichen wieder in den Browser zu importieren. Beide machen im Wesentlichen dasselbe. In diesem Handbuch verwenden wir das Tool „Lesezeichen und Einstellungen importieren“.

Klicken Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke des Browsers, bewegen Sie den Mauszeiger über "Lesezeichen" und klicken Sie dann auf "Lesezeichen und Einstellungen importieren".

Wählen Sie im Dropdown-Menü "Lesezeichen HTML-Datei" und klicken Sie dann auf "Datei auswählen".

Navigieren Sie im Datei-Explorer zu der zuvor exportierten HTML-Datei, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf "Öffnen".

Wenn Ihre Lesezeichen in der Lesezeichenleiste angezeigt werden sollen, aktivieren Sie die Option "Lesezeichenleiste anzeigen". Klicken Sie auf "Fertig".

Das ist alles dazu. Nachdem Sie den Dialog geschlossen haben, befinden sich alle Ihre Lesezeichen in einem Ordner in der Lesezeichenleiste - oder im Lesezeichen-Manager, wenn die Lesezeichenleiste deaktiviert ist - mit der Bezeichnung "Importiert".