So passen Sie die neue Registerkarte in Chrome an

Für die meisten Benutzer funktioniert die standardmäßige neue Registerkarte in Chrome für ihre Zwecke einwandfrei. Wenn Sie jedoch lieber selbst auswählen möchten, was in einem neuen Tab geöffnet werden soll, haben wir einige alternative Lösungen für Sie.

Wenn Sie einen neuen Tab in Chrome öffnen, werden standardmäßig eine Suchleiste, das Google-Logo und Miniaturansichten der Websites angezeigt, die Sie am häufigsten besucht haben. Sie können jedoch die standardmäßige neue Registerkarte ein wenig (nicht viel) anpassen, die neue Registerkarte auf eine leere Seite setzen, eine benutzerdefinierte URL für die Anzeige auswählen oder eine Erweiterung installieren, die der neuen Registerkarte Funktionen hinzufügt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.

Passen Sie die standardmäßige neue Registerkarte an

Beginnen wir mit der standardmäßigen neuen Registerkarte von Chrome. Chrome fügt automatisch Links zu Webseiten hinzu, die Sie am häufigsten als Kacheln besucht haben. Die einzige Möglichkeit, die Standardseite für neue Registerkarten anzupassen, besteht darin, Kacheln von der Seite zu löschen. Bewegen Sie dazu Ihre Maus über die Kachel, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „X“, die in der oberen rechten Ecke der Kachel verfügbar wird.

Am unteren Rand der Seite "Neue Registerkarte" wird die Meldung angezeigt, dass die Miniaturansicht entfernt wurde. Sie können die Miniaturansicht zurückerhalten, indem Sie auf den Link "Rückgängig" klicken.

Die Kacheln werden aus Ihrem Browserverlauf erstellt. Wenn eine Kachel gelöscht wird, wird der zugehörige Link in Ihrem Browserverlauf nicht gelöscht. Wenn Sie also alle gelöschten Kacheln wiederherstellen möchten, können Sie dies tun, indem Sie unten auf der Seite "Neuer Tab" auf den Link "Alle wiederherstellen" klicken.

Die Nachricht und die Links am unteren Rand der Seite "Neuer Tab" verschwinden nach einer Weile. Sie können jedoch auf das "X" klicken, um sie manuell zu entfernen.

Eine leere Seite anzeigen

Wenn Sie auf der Seite "Neuer Tab" nichts möchten, können Sie es leer machen. Es gibt zwei einfache Erweiterungen, mit denen Sie eine leere neue Registerkarte erhalten.

Die Erweiterung "Leere neue Registerkarte" macht genau das, was sie sagt: Wenn Sie eine neue Registerkarte öffnen, ist sie vollständig leer.

Update : Die unten empfohlene Erweiterung ist nicht mehr verfügbar.

Die leere neue Registerkarte mit der Lesezeichenleiste ist ebenfalls selbsterklärend. Im Gegensatz zur leeren neuen Registerkarte zeigt diese Erweiterung eine leere Seite mit Ihrer Lesezeichenleiste oben an. Selbst wenn Sie die Lesezeichenleiste deaktiviert haben (Chrome-Menü> Lesezeichen> Lesezeichenleiste anzeigen [nicht aktiviert]), werden Ihre Lesezeichen vorübergehend auf der neuen Registerkarte angezeigt, was nützlich sein kann.

Fügen Sie Ihre eigene URL hinzu

Update : Die unten empfohlene Erweiterung ist nicht mehr verfügbar. Wir empfehlen stattdessen New Tab Redirect.

Sie können auch eine Ihrer Lieblingsseiten, z. B. How-To Geek, auf der Seite "Neuer Tab" anzeigen. Dies ist jedoch keine in Chrome integrierte Funktion, daher müssen wir eine Erweiterung installieren. Die einfachste, die wir gefunden haben und die gut funktioniert, ist die URL der neuen Registerkarte. Die einzige Berechtigung für diese Erweiterung lautet "Ersetzen Sie die Seite, die beim Öffnen eines neuen Tabs angezeigt wird". Daher sollte diese Seite sicher sein. (Wir haben zuvor die Erweiterung "Neue Registerkarte ersetzen" empfohlen, sie ist jedoch nicht mehr vorhanden.)

Installieren Sie die URL-Erweiterung der Registerkarte Neu und klicken Sie dann auf die Schaltfläche, die der Symbolleiste hinzugefügt wurde. Wählen Sie "Optionen" aus dem Dropdown-Menü.

Geben Sie die URL für die Webseite, die Sie auf der Seite Neue Registerkarte anzeigen möchten, in das Bearbeitungsfeld ein und drücken Sie Strg + Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

Wenn Sie das nächste Mal eine neue Registerkarte öffnen, wird die von Ihnen ausgewählte URL auf der Seite Neue Registerkarte angezeigt.

Erweitern Sie die neue Registerkarte mit zusätzlichen Funktionen

Andere Erweiterungen erstellen ihre eigenen neuen Registerkartenseiten mit unterschiedlichen Funktionen und zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten, z. B. Hinzufügen und Neuanordnen der Kacheln auf der Seite, Anzeigen Ihrer Lesezeichen und kürzlich geschlossener Registerkarten sowie Ändern des Hintergrunds und des Stils der Seite.

Wir haben mehrere Erweiterungen getestet, die die Seite "Neuer Tab" verbessern, und eine gefunden, die als "Humble New Tab Page" bezeichnet wird und mehrere nützliche Funktionen enthält, die auf einem neuen Tab in einem einfachen, benutzerfreundlichen Layout angezeigt werden. Es zeigt Elemente wie Ihre Lesezeichen, die am häufigsten besuchten Websites, Apps, aktuelle Lesezeichen, kürzlich geschlossene Registerkarten und sogar das Wetter an.

Installieren Sie die Erweiterung "Humble New Tab Page", öffnen Sie eine neue Registerkarte und klicken Sie dann auf das kleine Schraubenschlüsselsymbol in der oberen rechten Ecke der Seite, um auf die Optionen zuzugreifen.

Auf der rechten Seite wird ein Popup-Fenster mit vier Registerkarten angezeigt. Auf der Registerkarte "Einstellungen" können Sie die Einstellungen oben ändern, auswählen, welcher Inhalt auf der Seite "Neue Registerkarte" angezeigt werden soll, und einen Ort und Celsius oder Fahrenheit für das Wetter angeben, wenn Sie dies anzeigen möchten. In der Symbolleiste befindet sich eine Schaltfläche, mit der Sie auch auf das Popup-Fenster "Optionen" zugreifen können.

Sie können das Aussehen und den Stil auf der Registerkarte Darstellung ändern. Stellen Sie Schriftart, Farben, Layout, Glanzlichter und Animation ein. Sie können sogar Ihr eigenes Hintergrundbild auswählen.

Wenn Sie diese Erweiterung in einem anderen Profil oder auf einem anderen Computer verwenden möchten, können Sie Ihre Einstellungen sichern. Klicken Sie dazu im Popup "Einstellungen" auf die Registerkarte "Importieren / Exportieren". Wählen Sie den Text im Feld Exporteinstellungen aus, kopieren Sie ihn, fügen Sie ihn in eine Textdatei ein und speichern Sie ihn. Um Ihre Einstellungen wiederherzustellen, kopieren Sie die Einstellungen aus der Textdatei und fügen Sie den Text in das Feld Einstellungen importieren ein.

Für diejenigen unter Ihnen, die Erfahrung mit kaskadierenden Stylesheets haben, können Sie diese verwenden, um das Erscheinungsbild der neuen Registerkarte weiter anzupassen. Kopieren Sie dazu den CSS-Code aus dem Feld Generiertes CSS, ändern Sie die Werte in einem Texteditor und kopieren Sie den überarbeiteten CSS-Code und fügen Sie ihn in das Feld Benutzerdefiniertes CSS ein.

Sie können die Elemente auf der Seite auch neu anordnen, indem Sie sie ziehen und ablegen. Sie sehen eine schwarze Linie, die angibt, wo das Objekt platziert wird. Sie können sogar zusätzliche Spalten erstellen, indem Sie ein Element ziehen und ablegen, bis Sie eine vertikale schwarze Linie sehen.

Im Chrome Web Store stehen viele weitere Erweiterungen zur Verfügung, mit denen Sie die Seite "Neue Registerkarte" auf verschiedene Arten anpassen können. Stöbern Sie herum, wenn keines der oben genannten Elemente zu Ihrem Stil passt. Sie werden sicher etwas finden, das Ihnen gefällt.