Die besten kostenlosen Screenshot-Apps für Windows

Es gibt viele Möglichkeiten, unter Windows Screenshots zu machen. Windows 10 selbst verfügt über einige integrierte Screenshot-Tools, und es gibt einige hervorragende kostenlose Optionen, wenn Sie weitere Funktionen wünschen. Hier sind die besten Dienstprogramme zur Bildschirmaufnahme.

Hier ist die Wahrheit: Die meisten dieser Screenshot-Programme sind ziemlich fähig. Welche Sie bevorzugen, hängt davon ab, welche Funktionen Sie möchten und welche Benutzeroberfläche Ihnen am besten gefällt.

Anmerkung des Herausgebers:  Für die heutige Liste halten wir uns an Tools mit kostenlosen Consumer-Versionen für den grundlegenden Gebrauch. Wenn Sie sich für etwas geeignet für die geschäftliche Nutzung, oder mit - Bildschirm Aufnahme - Tools und Geld ist kein Objekt, SnagIt eine der beliebtesten und leistungsstarke Werkzeuge in der Industrie ist. Wenn Sie jedoch nur einige einfache Screenshots auf Ihrem Heim-PC erstellen möchten, benötigen Sie diese wahrscheinlich nicht.

Das beste Tool, das Sie bereits haben: Windows selbst

Während sich dieser Artikel hauptsächlich mit Screenshot-Tools von Drittanbietern befasst, sollten wir wirklich alle in Windows selbst integrierten Screenshot-Tools erwähnen. Unter Windows 10 und Windows 8 können Sie einfach Windows + PrtScn auf Ihrer Tastatur drücken, um einen Vollbild-Screenshot in PNG-Form sofort in Ihrem Bilderordner zu speichern.

Sie können auch die PrtScn-Taste in jeder Windows-Version drücken, um eine Kopie Ihres Bildschirms (oder Alt + PrtScn nur für das aktive Fenster) in Ihrer Zwischenablage zu speichern. Sie können es dann in eine beliebige Anwendung einfügen. Unter Windows 10 können Sie sogar Windows + Umschalt + S drücken, um einen Bereich Ihres Bildschirms zu erfassen und in Ihre Zwischenablage zu kopieren.

VERBINDUNG: So machen Sie Screenshots in Windows 10

Wenn Sie etwas Leistungsstärkeres wünschen, können Sie das in Windows 7, 8 und 10 enthaltene Snipping-Tool starten. Sie können Screenshots Ihres Vollbilds, eines einzelnen Fensters oder eines Bereichs Ihres Bildschirms erstellen. Sie können eine Verzögerung von bis zu fünf Sekunden festlegen, wenn Sie nach dem Klicken auf die Schaltfläche Zeit benötigen, um einen Screenshot einzurichten.

Andere Screenshot-Dienstprogramme bieten mehr Funktionen, aber Windows enthält überraschend leistungsfähige Tools, die Sie auf jedem Computer verwenden können, ohne zusätzliche Informationen zu installieren.

Erwähnenswert ist auch, dass viele der Online-Speicher-Tools über eigene Screenshot-Tastenkombinationen verfügen. Wenn Sie beispielsweise die Funktion in OneDrive (OneDrive-Einstellungen> Automatisch speichern> Screenshots) aktiviert haben, wird durch Drücken der Taste PrtScn der Vollbildmodus (Alt + PrtScn für das aktive Fenster) erfasst und als PNG-Datei im Ordner Bilder gespeichert in OneDrive. Gleiches gilt für Dropbox (Dropbox-Einstellungen> Importieren> Screenshots).

Das Beste für einfache Screenshots: Greenshot

Greenshot ist eines der beliebtesten Screenshot-Dienstprogramme für Windows. Es ist ein einfaches Tool, das in Ihrer Taskleiste ausgeführt wird. Sie können eine der vom Benutzer konfigurierbaren Tastaturkürzel drücken oder mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol klicken und eine Option auswählen, um einen Screenshot aufzunehmen.

Dieses Tool kann Screenshots Ihres gesamten Desktops, eines Fensters, einer Region oder der letzten Region erstellen, von der Sie einen Screenshot gemacht haben. Das Fenster "Einstellungen" enthält eine Vielzahl von Optionen, einschließlich einer Verzögerung für Screenshots, wenn Sie nach dem Initiieren Zeit benötigen, um Screenshots einzurichten. Dies ist wichtig, wenn Sie beispielsweise eine Ansicht eines geöffneten Menüs anzeigen möchten, das durch Drücken der Alt- oder Strg-Taste möglicherweise geschlossen wird.

Nachdem Sie einen Screenshot aufgenommen haben, kann Greenshot ihn entweder in Ihre Zwischenablage kopieren, an einem Ort Ihrer Wahl speichern, in einer Microsoft Office-Anwendung öffnen, in einem Bildeditor öffnen oder direkt auf das Imgur-Bildhosting hochladen Website zum einfachen Teilen. Mit dem enthaltenen Plugin für externe Befehle können Sie dieser Liste Programme hinzufügen. Greenshot verfügt über keine integrierten Anmerkungsoptionen, ist jedoch ein leistungsstarkes Dienstprogramm, das in der Taskleiste ausgeführt wird und sehr gut funktioniert.

Greenshot ist völlig kostenlos und eine Open-Source-Anwendung.

Das Beste für Anmerkungen und Bearbeitung: PicPick

Die Benutzeroberfläche von PicPick ist das Gegenteil von der von Greenshot. Während sich Greenshot in Ihrer Taskleiste versteckt und eine minimale Benutzeroberfläche bietet, bietet PicPick eine moderne Windows-Benutzeroberfläche mit einer Multifunktionsleiste. Wenn Sie mehrere Screenshots machen, zeigt PicPick sie alle in seinem Editor mithilfe von Registerkarten an.

PicPick verfügt zwar über eine übersichtliche Benutzeroberfläche, unterscheidet sich jedoch von der Bearbeitungsoberfläche von Greenshot. Mit PicPick können Sie die Größe von Screenshots ändern und diese zuschneiden, Effekte anwenden, Text einfügen und Stempel wie Zahlen und Pfeile hinzufügen, um Ihre Screenshots mit Anmerkungen zu versehen, bevor Sie sie freigeben. Sie können dann direkt auf Dienste wie Facebook, Twitter oder einen FTP-Server direkt über die Registerkarte "Teilen" von PicPick hochladen.

Ob dies für Sie attraktiv ist, hängt wirklich davon ab, wonach Sie in einem Screenshot-Programm suchen. Wenn Sie nur möchten, dass ein Screenshot-Tool Ihnen aus dem Weg geht und Sie Screenshots freigeben oder mit ihnen in Ihrem bevorzugten Bildeditor arbeiten können, ist Greenshot überlegen. Wenn Sie möchten, dass ein Screenshot-Programm Ihnen einfache Bearbeitungs- und Anmerkungswerkzeuge bietet, ist PicPick das Beste.

PicPick ist für den Heimgebrauch völlig kostenlos, kostet jedoch 25 US-Dollar für den geschäftlichen Gebrauch. Wenn Sie nach einem Screenshot-Tool mit ähnlicher Bildbearbeitung suchen, das sowohl für den persönlichen als auch für den geschäftlichen Gebrauch kostenlos ist, können Sie auch Screenpresso ausprobieren. Wir bevorzugen jedoch die einfachere Oberfläche von PicPick.

Skitch war ein weiteres Screenshot-Dienstprogramm mit grundlegenden Anmerkungsfunktionen, die den Leuten gefallen haben, aber Evernote hat Skitch für Windows eingestellt. PicPick ist eine ziemlich gute Alternative zu Skitch.

Das Beste für Hauptbenutzer: ShareX

ShareX ist nichts für Leute, die nach einem einfachen Screenshot-Tool suchen. Diese Anwendung kann automatisch Screenshots hochladen, die Sie zu über 80 Zielen von Dropbox auf FTP-Server und Amazon S3 aufnehmen. Es enthält auch Screenshot-Tools, die Sie in vielen anderen Anwendungen nicht finden, z. B. die Möglichkeit, eine „Bildlaufaufnahme“ einer Anwendung auf Ihrem Computer zu erstellen (was PickPick ebenfalls bietet), mit der Sie einen Screenshot eines einzelnen langen Dokuments erstellen können jede Anwendung und die Möglichkeit, eine „Webseitenerfassung“ einer beliebigen Webadresse zu erstellen.

Sie können ShareX so konfigurieren, dass bei jeder Aufnahme automatisch verschiedene Erfassungs- und Upload-Aufgaben ausgeführt werden. Beispielsweise kann ShareX jedes Mal, wenn Sie einen Screenshot aufnehmen, diesen automatisch auf Ihrer Festplatte speichern, ein Wasserzeichen hinzufügen und auf einen Server Ihrer Wahl hochladen. Nach Abschluss des Uploads kann ShareX die URL des hochgeladenen Bildes automatisch in Ihre Zwischenablage kopieren und auf Twitter freigeben. ShareX verfügt auch über andere leistungsstarke Funktionen, z. B. die Möglichkeit, Screenshots nach einer von Ihnen konfigurierbaren Zeit automatisch zu erfassen. Wenn Sie möchten, können Sie diese natürlich automatisch auf einen Server hochladen.

Diese Anwendung ist sehr leistungsfähig und Leute, die nur einfache Screenshots machen wollen, sollten sich wahrscheinlich an etwas Einfacheres halten. Wenn Ihnen diese Power-User-Funktionen gefallen, ist ShareX die beste Option.

ShareX ist völlig kostenlos und Open Source.

Die besten Tools für Gaming-Screenshots

Die oben genannten Tools dienen hauptsächlich zum Erfassen von Screenshots Ihres Windows-Desktops und typischer Desktopanwendungen. Sie funktionieren mit Vollbildspielen nicht immer richtig. Wenn Sie Screenshots von Videospielen machen möchten, empfehlen wir spezielle Tools zum Aufnehmen von Screenshots von PC-Spielen. Beispielsweise verfügt Steam über integrierte Verknüpfungen zum Erfassen von Screenshots in jedem Spiel, und viele Spiele verfügen über eigene Screenshot-Tasten.

VERBINDUNG: So machen Sie Screenshots Ihrer PC-Spiele

Diese Funktion ist auch in Grafiktreiber-Dienstprogrammen wie NVIDIA GeForce Experience und AMD ReLive integriert. Mit der GeForce Experience-Software von NVIDIA können Sie sogar das Gameplay einfrieren und die In-Game-Kamera neu positionieren, um in einigen modernen Spielen erstaunliche Screenshots zu machen. Und Windows 10 verfügt über eine integrierte Spielleiste, mit der Sie auch in fast jedem Spiel Screenshots machen können.