So öffnen Sie EPUB-Dateien unter Windows 10 (ohne Microsoft Edge)

Der neue Chromium-basierte Edge-Browser von Microsoft unterstützt EPUB eBook-Dateien nicht mehr. Sie benötigen eine EPUB-Reader-Anwendung eines Drittanbieters, um EPUB-Dateien unter Windows 10 anzuzeigen, und wir haben einige gute kostenlose Optionen zur Auswahl.

Was ist mit EPUB-Büchern in Microsoft Edge passiert?

Es war immer etwas seltsam, dass Microsoft Edge eBooks im EPUB-Format unterstützte. Warum hat Edge eBooks unterstützt, Mozilla Firefox, Google Chrome, Apple Safari und Internet Explorer nicht?

Die EPUB-Unterstützung war eindeutig eine strategische Entscheidung für Microsoft: Microsoft verkaufte eBooks in der Microsoft Store-Anwendung, und diese eBooks konnten in Microsoft Edge unter Windows 10 gelesen werden. Wenn Ihnen das seltsam vorkommt, war es das auch. So wenige Leute haben eBooks von Microsoft gekauft, dass das Unternehmen bereits im Juli 2019 alle zurückerstattet und eBooks vollständig entfernt hat.

Nachdem Microsoft den Verkauf von eBooks aufgegeben hat, sieht das Unternehmen eindeutig keinen Sinn darin, die Unterstützung für EPUB-Dateien im neuen Chromium-basierten Microsoft Edge-Browser zu implementieren. Nach der Installation des neuen Edge können Sie EPUB-Dateien unter Windows 10 erst öffnen, wenn Sie eine Anwendung installieren, die sie unterstützt.

EPUB-Leser, die wir für Windows 10 empfehlen

Microsoft empfiehlt, eine EPUB-App aus dem Microsoft Store herunterzuladen. Natürlich können die meisten der großartigen Windows-Anwendungen im integrierten Store von Windows 10 nicht heruntergeladen werden. Das schließt EPUB-Leser ein.

Möchten Sie einen soliden EPUB-Viewer für Windows? Es gibt einige Möglichkeiten. Hier sind einige, die wir mögen:

Calibre ist eine leistungsstarke, kostenlose Open-Source-eBook-Verwaltungsanwendung. Es enthält eine eBook-Reader-Unterstützung für EPUB-Dateien und andere beliebte eBook-Formate. Dort finden Sie auch einen eBook-Sammlungsmanager, Bearbeitungsfunktionen und vieles mehr. Calibre ist eine großartige Anwendung, hat aber viele Funktionen, und Sie möchten vielleicht etwas Einfacheres.

Sumatra PDF ist praktisch das Gegenteil. Es ist eine kleine, leichte Leseanwendung. Sumatra PDF funktioniert mit EPUB- und MOBI-eBooks sowie PDFs, XPS-Dateien und sogar Comics in den Formaten CBZ und CBR. Sumatra kann sogar im „tragbaren“ Modus verwendet werden, sodass Sie es auf einem USB-Laufwerk oder in einem Cloud-Speicherordner ablegen und auf Computern ausführen können, ohne es zuvor zu installieren.

Wenn Sie EPUB-Dateien lieber in Ihrem Browser lesen möchten, können Sie eine Browsererweiterung ausprobieren. Installieren Sie EPUBReader aus dem Chrome Web Store, und EPUB-Dateien werden wie PDFs direkt in Ihrem Browser geöffnet, wenn Sie im Web darauf klicken. Sie können EPUB-Dateien auch von Ihrem Computer in Ihrem Browser öffnen, genauso wie Sie Ihren Browser als PDF-Reader verwenden können.

Der neue Microsoft Edge basiert auf Google Chrome, sodass Sie EPUBReader auch in Edge installieren können. Es gibt eine Möglichkeit, Erweiterungen aus dem Chrome Web Store in Microsoft Edge zu installieren.

Mit der Zeit sollten mehr Erweiterungen auf der Microsoft Edge Addons-Website angezeigt werden, sodass dieser Trick weniger erforderlich ist.

VERBINDUNG: So installieren Sie Google Chrome-Erweiterungen in Microsoft Edge