So installieren Sie IIS unter Windows 8 oder Windows 10

Eines der ersten Dinge, die Webentwickler, die ASP.NET verwenden, unter Windows 8 installieren möchten, ist IIS (Internet Information Services). Windows 8 und Windows 10 werden mit einer neuen Version von IIS, Version 8, ausgeliefert. Schauen wir uns die Installation an.

Hinweis:  Windows 10 installiert aus offensichtlichen Gründen IIS Version 10 anstelle von Version 8. So oder so ist es genau der gleiche Prozess.

IIS installieren

IIS in Windows ist immer noch eine optionale „Windows-Funktion“, da Microsoft heutzutage modular aufgebaut ist. Um es zu installieren, drücken Sie die Windows + R-Tastenkombination, um eine Ausführungsbox aufzurufen. Geben Sie dann appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Dadurch wird der Programm- und Funktionsbereich der Systemsteuerung geöffnet. Klicken Sie auf der linken Seite auf den Link „Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren“.

Klicken Sie nun auf das Kontrollkästchen Internetinformationsdienste.

Wenn Sie ein Entwickler sind, möchten Sie es erweitern und auch die Unterkomponenten untersuchen. Standardmäßig werden alle zum Hosten einer Website erforderlichen Elemente installiert, und Sie werden wahrscheinlich auch einige der stärker auf Entwickler ausgerichteten Komponenten benötigen.

Nachdem Sie auf OK geklickt haben, wird dieser Dialog für eine Weile auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

Wenn dies erledigt ist, starten Sie Ihren Browser und navigieren Sie zu localhost.

Das ist alles dazu.