So erhalten Sie Themen im klassischen Stil unter Windows 8 oder 10 zurück

Windows 8 und Windows 10 enthalten nicht mehr das Windows Classic-Design, das seit Windows 2000 nicht mehr das Standarddesign ist. Wenn Ihnen nicht alle neuen Farben und das glänzende neue Windows 10-Erscheinungsbild gefallen, können Sie jederzeit darauf zurückgreifen der Super-Old-School-Look.

Diese Themen sind nicht das Windows Classic-Thema, das Sie kennen und lieben. Sie sind das kontrastreiche Windows-Thema mit einem anderen Farbschema. Microsoft hat die alte Theme-Engine entfernt, die das Classic-Theme zugelassen hat. Dies ist also das Beste, was wir tun können.

Beachten Sie, dass die Verwendung eines Themas im klassischen Stil unter Windows 8 oder Windows 10 die Leistung Ihres Desktops trotz der Aussagen einiger Websites nicht verbessert.

Wichtiger Hinweis: Obwohl diese Themen unter Windows 10 funktionieren, lassen sie sich mit allen neuen Universal-Apps im Metro-Stil nicht besonders gut spielen. Wir empfehlen, sich nur an die neue Benutzeroberfläche zu gewöhnen.

Windows Classic-Design

Ein DeviantArt-Benutzer namens kizo2703 hat einen Windows Classic für Windows 8 oder 10 zusammengestellt. Um ihn zu installieren, besuchen Sie die Seite und klicken Sie auf den Link Datei herunterladen auf der rechten Seite.

Öffnen Sie die heruntergeladene ZIP-Datei und extrahieren Sie die Datei classic.theme in den Ordner C: \ Windows \ Resources \ Ease of Access Themes auf Ihrem Computer.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie Personalisieren, um Ihre installierten Designs anzuzeigen. Sie sehen das klassische Thema unter kontrastreiche Themen - klicken Sie darauf, um es auszuwählen.

Hinweis:  Zumindest in Windows 10 können Sie auf das Thema doppelklicken, um es anzuwenden, sobald Sie es in den Ordner kopiert haben.

Das resultierende Thema sieht nicht genau wie das Windows Classic-Thema aus, ist aber definitiv viel näher.

Klassische Farbthemen

Die Farben Grau und Blau waren nicht immer die einzige Option für ein Windows Classic-Thema. Wenn Sie ein anderes Farbschema bevorzugen, z. B. Bricks, Marine, Desert oder Rainy Day, können Sie ein Paket mit Windows 8-Themen herunterladen, die die Farben dieser klassischen Themen imitieren.

Laden Sie die ZIP-Datei herunter, öffnen Sie sie und führen Sie die enthaltene Datei install.cmd aus, indem Sie darauf doppelklicken.

Wenn Sie dies tun, werden die Themen beim nächsten Öffnen des Personalisierungsfensters unter "Meine Themen" angezeigt.

Das Themenpaket enthält eine Vielzahl klassischer Farbschemata - Ziegel, Wüste, Aubergine, Flieder, Ahorn, Marine, Pflaume, Kürbis, Regentag, Rot-Blau-Weiß, Rose, Schiefer, Fichte, Sturm, Blaugrün und Weizen.

Es gibt sogar eine alternative Version des Windows XP Classic-Designs, bei der mehr Weiß als Grau verwendet wird.

Anpassen von Themen oder Erstellen eigener Themen (Windows 8)

Wenn Sie Windows 10 verwenden, finden Sie die Einstellungen unter Einstellungen -> Einfacher Zugriff -> Hoher Kontrast

Um die Farben eines Themas anzupassen oder ein eigenes Thema zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche Farbe, nachdem Sie ein Thema ausgewählt haben, mit dem Sie beginnen möchten.

Beachten Sie, dass kontrastreiche Designs eine andere Engine verwenden. Mit ihnen können Sie verschiedene Farben für verschiedene Oberflächenelemente auswählen, während Sie mit den Standard-Windows 8-Designs nur eine einzige Farbe auswählen können.

Windows 8 bietet uns zwar nicht so viele Optionen für Themen, aber zumindest die Farben sind noch anpassbar.