So erhalten Sie Rückerstattungen für Apps und Spiele

Einige App- und Game-Stores bieten Rückerstattungen für digitale Einkäufe an, andere nicht. Sie können beispielsweise Rückerstattungen für Android- und iPhone-Apps oder PC-Spiele erhalten, die Sie bei Steam oder anderswo gekauft haben.

Apples App Store und Mac App Store

VERBINDUNG: So erhalten Sie eine Rückerstattung für eine iPhone-, iPad- oder Mac-App von Apple

Mit Apple können Sie Rückerstattungen für von Ihnen gekaufte Apps anfordern, unabhängig davon, ob Sie diese im iPhone- oder iPad-App-Store oder im Mac-App-Store gekauft haben. Mit dieser Methode können Sie auch Rückerstattungen für digitale Medien wie Videos und Musik anfordern, die Sie bei iTunes gekauft haben.

Dies ist keine Rückerstattungsrichtlinie ohne Fragen. Sie müssen ein Problem mit Ihrem Kauf über iTunes oder die Apple-Website melden und auf eine Antwort des Kundendienstes warten. Wenn Sie jedoch eine App oder ein Spiel kaufen, das nicht gut funktioniert, sollten Sie dadurch gerettet werden. Sagen Sie Apple einfach, dass die App nicht richtig funktioniert hat oder auf andere Weise nicht Ihren Erwartungen entspricht, und sie sollten Ihren Kauf zurückerstatten. Mit dieser Methode haben wir in der Vergangenheit erfolgreich Rückerstattungen von Apple erhalten.

Google Play

VERBINDUNG: So erhalten Sie eine Rückerstattung für eine Android-App, die Sie bei Google Play gekauft haben

Update : In der offiziellen Dokumentation von Google heißt es nun, dass Sie innerhalb der ersten 48 Stunden nach dem Kauf einer App möglicherweise eine Rückerstattung erhalten, abhängig von den Details Ihres Kaufs. Ihr Kilometerstand kann variieren.

Google hat eine großzügigere Rückerstattungsrichtlinie als Apple. Innerhalb der ersten zwei Stunden nach dem Kauf einer App können Sie aus irgendeinem Grund eine Rückerstattung beantragen und erhalten automatisch eine. Wenn eine App nicht gut funktioniert oder ein Spiel nicht Ihren Erwartungen entspricht, können Sie sie zurückgeben, ohne sich um den Kundenservice zu kümmern. Öffnen Sie einfach Ihren Bestellverlauf in der Google Play-App und verwenden Sie die Option "Rückerstattung" für einen kürzlich getätigten Kauf.

Wenn mehr als zwei Stunden vergangen sind, können Sie eine Rückerstattungsanfrage stellen, und die Kundendienstmitarbeiter von Google werden Ihre Anfrage prüfen. Es wird jedoch nicht garantiert.

Dampf

VERBINDUNG: So erhalten Sie Rückerstattungen für Steam-Spiele

Steam hat eine ausgezeichnete Rückerstattungsrichtlinie. Solange Sie ein Spiel in den letzten zwei Wochen gekauft und weniger als zwei Stunden gespielt haben, können Sie eine Rückerstattung beantragen und automatisch eine erhalten. Wenn Ihnen ein Spiel, das Sie gekauft haben, nicht gefällt oder auf Ihrem PC nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird, können Sie Ihr Geld zurückerhalten.

Valve behält sich das Recht vor, Ihnen Rückerstattungen zu verweigern, wenn Sie diese Funktion missbrauchen. Wir haben jedoch im Laufe der Jahre die Steam-Rückerstattungen in großem Umfang genutzt und keine Warnungen erhalten. Solange Sie tatsächlich einige Spiele kaufen und behalten, ohne sie zu erstatten, geht es Ihnen wahrscheinlich gut. Wenn Sie jedoch Spiele ständig zurückerstatten und diese niemals behalten, könnte Valve diesen Missbrauch in Betracht ziehen.

Ursprung

VERBINDUNG: So erhalten Sie Rückerstattungen für EA Origin-Spiele

Origin hat eine „Great Game Guarantee“, die für viele - aber nicht alle - Spiele gilt, die bei Origin verkauft werden. Alle Spiele von EA sind enthalten, ebenso einige Spiele von Drittanbietern. Auf der Website von Origin heißt es: „Wenn Sie es nicht lieben, geben Sie es zurück“.

Sie können ein Spiel nur innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Start zurückerstatten. Wenn Sie das Spiel noch nicht gestartet haben, können Sie es erst innerhalb der ersten sieben Tage nach dem Kauf zurückerstatten. Dies ist weniger Zeit als das zweiwöchige Steam-Fenster, aber Sie können innerhalb der ersten 24 Stunden so viele Stunden spielen, wie Sie möchten, während Steam Sie auf maximal zwei Stunden beschränkt.

Geschäfte, die eine Rückerstattung anbieten könnten

Einige Geschäfte garantieren keine Rückerstattung, bieten jedoch von Fall zu Fall Rückerstattungen an. Sie können sich an den Kundendienst wenden und Ihren Fall mit diesen Geschäften vertreten:

  • Blizzard : Blizzard hat keine veröffentlichte Rückerstattungsrichtlinie für seinen Online-Shop. Sie können sich jedoch an den Kundendienst wenden, wenn Sie eine Rückerstattung wünschen. "Rückerstattungsspielkauf" ist eine der Optionen, die Sie auf der Support-Website von Blizzard auswählen können. Natürlich haben Sie viel mehr Glück, wenn Sie das Spiel kürzlich gekauft haben.
  • GOG : GOG hat eine "Geld-zurück-Garantie", die für jedes von GOG verkaufte Spiel gilt. Laut Richtlinie können Sie eine volle Rückerstattung erhalten, wenn ein Spiel, das Sie bei GOG gekauft haben, nicht funktioniert und die Mitarbeiter des GOG-Supports das Problem nicht für Sie lösen können. Dies gilt nur innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Kauf des Spiels. Sie können sich bei Problemen an den GOG-Kundendienst wenden und eine Rückerstattung erhalten, wenn nichts anderes funktioniert.
  • Humble Store : Im Humble Store heißt es: „Rückerstattungen werden nach eigenem Ermessen gewährt.“ Wenn Sie jedoch bereits ein Spiel gespielt oder einen Spielschlüssel (z. B. einen Steam-Schlüssel) eingelöst haben, ist Ihre Bestellung „wahrscheinlich nicht erstattungsfähig“. Auf der Humble-Support-Website finden Sie Anweisungen für den Versuch, eine Rückerstattung zu erhalten.
  • Microsoft Store (Apps) : Auf der Microsoft-Website wird klargestellt, dass digitale Xbox-Spiele niemals erstattungsfähig sind. Microsoft stellt jedoch fest, dass Software (z. B. Windows 10-Apps), die Sie im Microsoft Store erwerben, in einigen Fällen möglicherweise eine Rückerstattung erhalten kann.

Geschäfte, die niemals Rückerstattungen anbieten

VERBINDUNG: So erhalten Sie eine Rückerstattung für einen versehentlichen Kindle-Buchkauf

Die oben genannten Geschäfte bieten in einigen Fällen Rückerstattungen an, viele Geschäfte jedoch nie. Hier ist die Schamliste der digitalen App- und Game-Stores, die keine kundenfreundlichen Rückerstattungen anbieten:

  • Amazon Appstore : Laut Amazon haben Apps, die im Amazon Appstore gekauft wurden, keinen Anspruch auf Rückerstattung. Amazon erstattet auch keine Einkäufe für digitale Musik, aber versehentlich gekaufte Kindle eBooks.
  • Microsoft Store (Xbox Games) : Microsoft sagt: "Sie können ein digitales Spiel nicht zurückgeben und erhalten eine Rückerstattung oder Gutschrift." Sie können jedoch vorbestellte Spiele und Apps zurückerstatten, was Nintendo und Sony nicht zulassen. Microsoft hat im April 2017 damit begonnen, Steam-ähnliche „Self-Service-Rückerstattungen“ für einige Benutzer zu testen. Diese sind jedoch für die meisten Benutzer noch nicht verfügbar - und werden es möglicherweise nie sein.
  • Nintendo eShop : Der digitale Spieleladen von Nintendo bietet keine Rückerstattung an. Auf der Support-Website von Nintendo heißt es: "Alle Verkäufe (einschließlich Vorkäufe) sind endgültig."
  • Sony PlayStation : Der PlayStation Store von Sony bietet keine Rückerstattung, selbst für vorbestellte Spiele, die Sie noch nicht gespielt haben oder die nicht richtig funktionieren. Gemäß den Nutzungsbedingungen von Sony sind Rückerstattungen nur verfügbar, wenn Sony gesetzlich dazu verpflichtet ist.
  • Ubisoft Uplay : Ubisoft sagt: "Alle Verkäufe von digitalen PC-Inhalten sind endgültig." Ubisoft bietet keine Rückerstattung für Inhalte an, die Sie über Uplay erwerben. Möglicherweise möchten Sie Ubisoft-Spiele in anderen Geschäften wie Steam kaufen, wenn dies möglich ist.

Natürlich können Sie jederzeit versuchen, den Kundendienst zu kontaktieren und eine Rückerstattung zu beantragen, unabhängig davon, in welchem ​​Geschäft Sie etwas gekauft haben. Wenn für das betreffende Geschäft jedoch die Richtlinie "Keine Rückerstattung jemals" gilt, werden Sie einen harten Kampf führen. Beachten Sie diese Liste beim Kauf von Apps und Spielen.

Bildnachweis: Rrraum / Shutterstock.com