So deaktivieren Sie Ihr Instagram-Konto vorübergehend

Willst du eine Pause von Instagram machen? Das ist völlig vernünftig. Versuchen Sie, Ihr Instagram-Konto vorübergehend zu deaktivieren, anstatt die App oder Ihr Profil zu löschen. Wenn Sie in einem Monat wiederkommen können, ist alles so, wie Sie das soziale Netzwerk verlassen haben.

So deaktivieren Sie Ihr Instagram-Konto vorübergehend

Durch vorübergehendes Deaktivieren Ihres Instagram-Kontos wird Ihr Profil für den gewünschten Zeitraum von der Website aus dem sozialen Netzwerk gelöscht. Ihre Instagram-URL wird ungültig, Benutzer können Sie bei der Suche nicht finden und sie können Sie auch nicht kontaktieren. Diese Funktionen werden wiederhergestellt, wenn Sie Ihr Konto erneut aktivieren.

Sie können Ihr Instagram-Konto vorübergehend deaktivieren, unabhängig davon, ob es sich um ein persönliches Konto, ein Erstellungskonto oder ein Geschäftskonto handelt.

Seltsamerweise können Sie Ihr Konto nicht über die Instagram-App auf dem iPhone oder Android deaktivieren. Sie müssen stattdessen die Instagram-Website verwenden.

Öffnen Sie zunächst die Instagram-Website in Ihrem Desktop- oder Smartphone-Browser und melden Sie sich mit dem Konto an, das Sie deaktivieren möchten.

VERBINDUNG: So verwenden Sie Instagram im Web von Ihrem Computer aus

Wechseln Sie als Nächstes zur Registerkarte Profil und wählen Sie die Option „Profil bearbeiten“.

Alternativ können Sie diesen Link verwenden, um direkt zum Bildschirm „Profil bearbeiten“ zu springen.

Scrollen Sie hier nach unten und wählen Sie den Link "Mein Konto vorübergehend deaktivieren".

Instagram fragt Sie nun nach dem Grund für die Deaktivierung Ihres Kontos. Sie können einen Grund aus dem Dropdown-Menü auswählen. Wenn Sie keinen bestimmten Grund angeben möchten, wählen Sie die Option „Etwas anderes“.

Geben Sie nach der Auswahl Ihr Passwort für Instagram ein.

Tippen Sie zum zweiten Mal auf die blaue Schaltfläche „Konto vorübergehend deaktivieren“ am unteren Bildschirmrand. Instagram fordert Sie auf, zum dritten Mal zu bestätigen, dass Sie fortfahren möchten. Tippen Sie im Popup auf die Schaltfläche „Ja“.

Dein Instagram-Konto wird jetzt deaktiviert und du wirst von der Instagram-App auf deinem Smartphone abgemeldet. Zur Bestätigung können Sie versuchen, nach Ihrem Instagram-Benutzernamen zu suchen. Instagram teilt dir entweder mit, dass der Nutzer nicht existiert oder dass er noch nichts gepostet hat.

So reaktivieren Sie Ihr Instagram-Konto

Sie können jederzeit zurückkehren und Ihr deaktiviertes Instagram-Konto reaktivieren. Sie benötigen lediglich Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie versuchen, es zurückzusetzen.

Öffnen Sie die Instagram-App auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät oder besuchen Sie die Instagram-Website.

Hier melde dich mit deinem Instagram-Benutzernamen und Passwort an.

Sofort wird Ihr Konto in seinem früheren Glanz wiederhergestellt. Für zusätzliche Sicherheit sollten Sie Ihr Instagram-Passwort nach der Reaktivierung Ihres Kontos ändern.

Willst du nicht zurückkommen? Sie können Ihr Instagram-Konto vollständig löschen.

VERBINDUNG: So löschen Sie Ihr Instagram-Konto