So installieren Sie den Google Play Store auf dem Amazon Fire Tablet oder Fire HD 8

Das Amazon Fire Tablet beschränkt Sie normalerweise auf den Amazon Appstore. Auf dem Fire Tablet wird jedoch Fire OS ausgeführt, das auf Android basiert. Sie können den Play Store von Google installieren und auf alle Android-Apps zugreifen, einschließlich Google Mail, Chrome, Google Maps, Hangouts und die über eine Million Apps in Google Play.

VERBINDUNG: Wie man das Amazon Fire Tablet für 50 US-Dollar mehr wie Standard-Android macht (ohne Rooting)

Dies erfordert nicht einmal das Rooten Ihres Fire Tablets. Nachdem Sie das folgende Skript ausgeführt haben - dieser Vorgang sollte weniger als eine halbe Stunde dauern -, können Sie den Play Store wie auf jedem anderen normalen Android-Gerät verwenden. Sie können sogar einen normalen Android-Launcher installieren und Ihr Fire in ein traditionelleres Android-Tablet verwandeln.

Hierfür gibt es zwei Methoden: eine, bei der einige APK-Dateien auf Ihrem Tablet installiert werden, und eine, bei der ein Skript von einem Windows-PC ausgeführt wird. Das erste ist einfacher, aber aufgrund der heiklen Natur dieser Methoden schließen wir beide hier ein. Wenn Sie Probleme mit einem haben, prüfen Sie, ob der andere besser funktioniert.

Update:  Einige Leser haben erwähnt, dass Option 1 für sie nicht funktioniert, obwohl es für uns immer noch funktioniert - und andere Leser haben seitdem berichtet, dass es auch für sie funktioniert. Wenn Sie auf Probleme stoßen, sollten Sie in der Lage sein, diese mit der ADB-Methode in Option 2 weiter unten zum Laufen zu bringen, bei der ein Windows-PC zum Installieren des Play Store verwendet wird.

Option 1: Installieren Sie den Play Store von Ihrem Fire Tablet

Wir haben diese erste Methode ursprünglich auf einem Fire HD 8 mit Fire OS 5.3.1.1 getestet, aber die Leser haben berichtet, dass sie auch auf Version 5.3.2 sowie auf dem 7-Zoll-Fire-Tablet funktioniert. Es funktioniert auch weiterhin auf einem Fire HD 8 mit Fire OS 6.3.0.1, der neuesten Software ab Oktober 2018.

Sie können überprüfen, welche Version Sie haben, indem Sie unter Einstellungen> Geräteoptionen> Systemupdates auf die Versionsnummer oben auf dem Bildschirm klicken. Die Version sollte jedoch vorerst keine Rolle spielen.

Erster Schritt: Laden Sie die Google Play Store APK-Dateien herunter

VERBINDUNG: So laden Sie Apps von der Seite auf Ihren Kindle Fire

Bevor Sie beginnen, gehen Sie zu Einstellungen> Sicherheit und aktivieren Sie "Apps aus unbekannten Quellen". Auf diese Weise können Sie die erforderlichen APK-Dateien installieren, mit denen Sie den Google Play Store erhalten.

Als Nächstes müssen Sie vier APK-Dateien mit dem integrierten Silk-Browser auf Ihrem Tablet herunterladen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, dieses Tutorial im Silk-Browser zu öffnen und auf die unten stehenden Links zu klicken, um zu den Download-Seiten zu gelangen. Diese stammen von APK Mirror, einer etablierten und vertrauenswürdigen Quelle für Android-APKs.

Google Account Manager APK

Google Services Framework APK

Google Play Services APK (verwenden Sie diese Version stattdessen, wenn Sie 2017 Fire HD 8 haben)

Google Play Store APK

Um jede APK-Datei herunterzuladen, klicken Sie auf den Link, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „APK herunterladen“.

Der Download wird in Kürze beginnen. In diesem Fall wird ein Popup-Fenster angezeigt, das besagt, dass dieser Dateityp Ihrem Gerät Schaden zufügen kann (keine Sorge - dies wird nicht der Fall sein). Tippen Sie auf "OK", wenn das Popup angezeigt wird.

Führen Sie nach dem Herunterladen jeder Datei dasselbe für die nächste APK-Datei aus, bis alle vier Dateien heruntergeladen wurden.

Schritt 2: Installieren Sie die Google Play Store APK-Dateien

Schließen Sie den Silk-Browser und öffnen Sie die integrierte Dateimanager-App auf Ihrer Fire-Tabelle mit dem Namen "Docs".

Tippen Sie auf "Lokaler Speicher".

Wählen Sie den Ordner "Downloads".

Ihre APK-Dateien werden in diesem Ordner angezeigt. Tippen Sie einfach auf eine, um mit der Installation zu beginnen. Stellen Sie sicher, dass Sie die APK-Dateien in der Reihenfolge installieren, in der Sie sie aus der obigen Liste heruntergeladen haben.

Mit anderen Worten, installieren Sie zuerst die Google Account Manager-App (com.google.android.gsf.login), dann die Google Services Framework-App (com.google.android.gsf) und anschließend die Google Play Services (com.google). android.gms) APK und dann die Google Play Store (com.android.vending) APK, um es zu beenden.

Bestätigen Sie im nächsten Bildschirm die Installation, indem Sie unten auf „Installieren“ tippen. In der oberen linken Ecke wird angezeigt, welche APK Sie installieren. Stellen Sie daher erneut sicher, dass Sie sie in der richtigen Reihenfolge installieren.

HINWEIS: Wenn die Schaltfläche „Installieren“ abgeblendet ist, schalten Sie den Bildschirm aus, wieder ein und entsperren Sie Ihr Fire-Tablet. Die Schaltfläche Installieren sollte von grau nach orange wechseln, damit Sie mit der Installation fortfahren können.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede APK-Datei, bis alle vier installiert sind.

Wenn Sie Probleme bei der Installation dieser APKs haben oder der Play Store danach einfach nicht funktioniert, stellen Sie sicher, dass Ihr Fire-Tablet nicht für die Installation von Apps auf einer SD-Karte eingestellt ist. Sie können dies unter Einstellungen> Speicher> SD-Karte überprüfen.

Schritt drei: Verwenden Sie den Google Play Store

Sobald dies erledigt ist, wird die Google Play Store-App auf dem Startbildschirm Ihres Fire-Tablets angezeigt. Wenn Sie darauf tippen, können Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden.

Es scheint nach der Anmeldung nicht normal zu funktionieren, aber geben Sie ihm etwas Zeit. Der Google Play Store und die Google Play Services aktualisieren sich automatisch im Hintergrund. Dies kann bis zu zehn Minuten dauern.

Andernfalls suchen Sie nach den gewünschten Apps und laden sie herunter, z. B. Chrome, Google Mail oder andere. Bei einigen Apps müssen Sie möglicherweise die Google Play-Dienste aktualisieren. In diesem Fall werden Sie darüber informiert und zur Seite "Google Play Services" in Google Play weitergeleitet, auf der Sie Google Play Services mit einem Fingertipp aktualisieren können.

Vielen Dank an Gilly10 in den XDA-Developers-Foren für die Bereitstellung dieser Methode. Wenn Sie Hilfe zur Fehlerbehebung benötigen, besuchen Sie den XDA-Developers-Forenthread, um weitere Informationen zu erhalten.

Option 2: Installieren Sie den Play Store von einem Windows-PC

Wenn die obigen Anweisungen aus irgendeinem Grund für Sie nicht funktionieren, probieren Sie diese etwas komplexeren, aber dennoch zu wartenden Anweisungen aus. Wir haben dieses Skript auf einem 7 "Fire Tablet getestet und es hat perfekt funktioniert.

Erster Schritt: Bereiten Sie Ihr Fire Tablet vor

Dazu benötigen Sie einen PC und ein USB-Kabel. Das mit Ihrem Fire Tablet gelieferte Kabel funktioniert einwandfrei.

Öffnen Sie auf Ihrem Fire Tablet die App "Einstellungen" und tippen Sie unter "Gerät" auf "Geräteoptionen".

Suchen Sie das Feld "Seriennummer" auf dieser Seite und tippen Sie wiederholt darauf. Tippen Sie sieben Mal oder öfter darauf, und darunter wird die Option "Entwickleroptionen" angezeigt. Tippen Sie auf "Entwickleroptionen".

Suchen Sie auf dieser Seite die Option „ADB aktivieren“ und tippen Sie darauf, um sie zu aktivieren. Diese Funktion ist normalerweise nur für Entwickler gedacht. Sie müssen daher der Warnung zustimmen, um fortzufahren.

Nachdem Sie den ADB-Zugriff aktiviert haben, schließen Sie Ihr Fire Tablet mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren Computer an. Windows sollte es richtig erkennen und die erforderlichen Treiber herunterladen. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Wenn Sie Probleme haben, können Sie versuchen, die USB-Treiber von Google manuell zu installieren, wie in Schritt 3 dieses Handbuchs beschrieben. Aber auf meiner Maschine funktionierte alles automatisch.

HINWEIS: Das unten empfohlene Skript fordert Sie auf, die Treiber auf eine andere Weise zu installieren, aber die Methode gefällt uns nicht. Es empfiehlt sich, nicht signierte Treiber zu installieren, die im Paket enthalten sind. Dies ist nicht nur ein Sicherheitsrisiko - unter modernen 64-Bit-Versionen von Windows 8.1 und Windows 10 ist dies tatsächlich nicht möglich, ohne die Überprüfung der Treibersignatur neu zu starten und zu deaktivieren. Auch hier sollte alles automatisch geschehen, damit Sie die Anweisungen des Skripts als veraltet betrachten können.

Schritt zwei: Laden Sie das Skript herunter und führen Sie es aus

Es sollte möglich sein, einfach mehrere Apps in APK-Form herunterzuladen und zu installieren. In diesem Fall müssen Sie jedoch weiterhin den Befehl adb verwenden, um eine Berechtigung für mindestens eine der Apps festzulegen. Anstatt dies auf lange Sicht zu tun, verwenden wir ein Skript, das die Apps installiert und die Berechtigungen für Sie festlegt.

Besuchen Sie auf Ihrem PC die Root Junky-Website und laden Sie die Datei „Amazon-Fire-5th-Gen-Install-Play-Store.zip“ herunter. Extrahieren oder entpacken Sie den Inhalt der ZIP-Datei in einen Ordner auf Ihrem Computer. Doppelklicken Sie auf die Datei "1-Install-Play-Store.bat", um zu beginnen.

Entsperren Sie Ihr Fire-Tablet und stimmen Sie der Anforderung "USB-Debugging zulassen" zu. Wenn diese Option nicht angezeigt wird, schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster und starten Sie die obige .bat-Datei erneut.

Wenn Sie den ersten Bildschirm erreichen, geben Sie "2" ein und drücken Sie die Eingabetaste, damit das Tool den Google Play Store installiert.

Dazu müssen Sie natürlich die entsprechenden Treiber installieren. Wenn Sie jedoch auf Ihrem Fire-Tablet die Eingabeaufforderung "USB-Debugging zulassen" gesehen haben und dieser zugestimmt haben, wissen Sie, dass die Treiber bereits funktionsfähig sind.

Das Skript installiert die erforderlichen Pakete auf Ihrem verbundenen Fire Tablet, einschließlich Google Play Services und der Google Play Store-App.

Starten Sie Ihr Fire Tablet neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Drücken Sie einfach lange auf den Netzschalter, tippen Sie auf „OK“, wenn Sie gefragt werden, ob Sie ihn herunterfahren möchten, und schalten Sie ihn dann wieder ein.

Sie können das Fire Tablet jetzt auch von Ihrem Computer trennen. Möglicherweise möchten Sie auch die zuvor aktivierte Option "ADB aktivieren" deaktivieren.

Schritt drei: Verwenden Sie den Google Play Store

Nach dem Neustart finden Sie die Verknüpfungen für den Play Store und die Google-Einstellungen auf Ihrem Startbildschirm. Tippen Sie auf "Play Store" und Sie können sich mit einem vorhandenen Google-Konto anmelden oder ein neues Google-Konto erstellen.

Es scheint nach der Anmeldung nicht normal zu funktionieren, aber geben Sie ihm etwas Zeit. Der Google Play Store und die Google Play Services aktualisieren sich automatisch im Hintergrund. Dies kann bis zu zehn Minuten dauern.

Sie können jetzt den Store durchsuchen und Google Apps wie Google Mail und Chrome installieren, die nicht im Amazon App Store verfügbar sind. Jede Android-App aus dem Google Play Store sollte funktionieren - zumindest theoretisch.

Bei einigen Apps müssen Sie möglicherweise die Google Play-Dienste aktualisieren. In diesem Fall werden Sie darüber informiert und zur Seite "Google Play Services" in Google Play weitergeleitet, auf der Sie Google Play Services mit einem einzigen Tastendruck aktualisieren können.

Vielen Dank an sd_shadow in den XDA-Developers-Foren für das Schreiben einiger dieser Methoden und an Root Junky für das Skript. Wenn Sie Hilfe zur Fehlerbehebung benötigen oder dies manuell ohne Skript tun möchten, besuchen Sie den XDA-Developers-Forenthread, um weitere Informationen zu erhalten.