So ändern Sie Ihre Apple ID-E-Mail-Adresse

Wenn Sie eine neue E-Mail-Adresse erhalten oder keinen Zugriff mehr auf eine alte haben, ist die Aktualisierung Ihrer Apple ID wichtig, um Ihr Konto zu schützen. So aktualisieren Sie Ihre Apple ID.

Das Ändern der E-Mail-Adresse, die Sie als Apple ID verwenden, ist unter den richtigen Umständen nicht schwierig. Wenn Ihre Apple ID eine E-Mail-Adresse eines Drittanbieters ist, z. B. gmail.com oder Outlook.com, können Sie beim Ändern Ihrer Apple ID eine andere Adresse eines Drittanbieters auswählen. Wenn es sich bei Ihrer Apple ID jedoch um eine Apple E-Mail-Adresse wie icloud.com handelt, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Ihre Apple ID überhaupt ändern können. Wir werden dieses Szenario weiter unten genauer behandeln.

Ändern Ihrer Apple ID

Gehen Sie zunächst zu appleid.apple.com und melden Sie sich an.

Klicken Sie anschließend im Abschnitt "Konto" der Seite auf "Bearbeiten".

Klicken Sie unter Ihrer Apple ID auf "Apple ID ändern".

Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie als neue Apple ID verwenden möchten, und klicken Sie dann auf "Weiter".

Möglicherweise wird eine Liste der Apple-E-Mail-Adressen angezeigt, die Ihrer Apple-ID zugeordnet sind, wenn es sich um eine Adresse von icloud.com, me.com oder mac.com handelt. Wählen Sie die Adresse aus, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie in diesem Fall auf "Weiter". Wenn nicht, lesen Sie weiter.

Ändern Ihrer Apple ID, wenn es sich um eine Apple E-Mail-Adresse handelt

Wenn es sich bei Ihrer Apple ID um eine Apple-E-Mail-Adresse handelt, die auf cloud.com, me.com oder mac.com endet, können Sie in der Apple-Supportdokumentation einen Ihrer Aliase auswählen, um Ihre neue Apple ID zu werden. Wie bereits erwähnt, können Sie eine Apple-ID, die eine Apple-E-Mail-Adresse verwendet, nicht in eine Adresse ändern, die von einem Drittanbieter wie Google Mail oder Outlook bereitgestellt wurde. Wenn Ihrem Konto keine zusätzlichen Apple-E-Mail-Adressen zugeordnet sind, können Sie Ihre Apple-ID überhaupt nicht ändern.

Während unserer Tests haben wir jedoch festgestellt, dass es unmöglich ist, die Apple ID zu ändern oder einen Alias ​​zuzuordnen. Durch das Erstellen eines E-Mail-Alias ​​kann dieser nicht als Apple-ID verwendet werden. Sie können also nur eine völlig neue iCloud-E-Mail-Adresse erstellen und eine neue Apple-ID einrichten, wobei Sie effektiv von vorne beginnen.

Wir haben uns zur Klärung an Apple gewandt, aber keine zufriedenstellende Antwort erhalten. Wir werden diesen Leitfaden aktualisieren, falls sich dies in Zukunft ändert. In der Zwischenzeit empfehlen wir, sich an den Apple Support zu wenden, wenn Sie eine vorhandene Apple ID ändern müssen, die einer Apple E-Mail-Adresse zugeordnet ist.