So übertragen Sie Fotos einfach von Ihrem PC auf Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod

Um Ihre Fotos auf Ihrem iPhone oder iPad anzuzeigen, können Sie sie über einen Cloud-Dienst speichern und dann auf Ihrem Gerät darauf zugreifen. Was ist jedoch, wenn Ihre Fotos offline verfügbar sein sollen? Das Übertragen Ihrer Fotos auf Ihr iPhone oder iPad ist mit iTunes ganz einfach.

Sie können automatisch Fotoalben auf Ihrem Gerät erstellen, indem Sie Ihre Fotos in Unterordnern in Ihrem Hauptfotoordner auf Ihrem PC organisieren, bevor Sie sie mit Ihrem Gerät synchronisieren. Die Unterordner werden zu Alben.

Schließen Sie zunächst Ihr iPhone oder iPad mit einem USB-Kabel an Ihren PC an. Öffnen Sie iTunes und klicken Sie auf das Symbol für Ihr Gerät in der oberen linken Ecke des iTunes-Fensters.

Klicken Sie im linken Bereich unter "Einstellungen" auf "Fotos".

Aktivieren Sie im linken Bereich das Kontrollkästchen "Fotos synchronisieren", damit das Kontrollkästchen aktiviert ist.

Um den Hauptordner mit Ihren Fotos zu synchronisieren, wählen Sie "Ordner auswählen" aus der Dropdown-Liste "Fotos kopieren von".

Navigieren Sie im Dialogfeld "Speicherort des Fotoordners ändern" zu Ihrem Hauptfotoordner, öffnen Sie ihn und klicken Sie auf "Ordner auswählen".

Akzeptieren Sie die Standardauswahl "Alle Ordner", um alle Unterordner im ausgewählten Ordner zu synchronisieren. Um nur bestimmte Unterordner im Hauptordner zu synchronisieren, klicken Sie auf die Option „Ausgewählte Ordner“. Andernfalls wählen Sie die Standardoption "Alle Ordner", um alle Unterordner zu synchronisieren.

Wählen Sie die Unterordner aus, die Sie synchronisieren möchten, indem Sie die Kontrollkästchen für die gewünschten Unterordner in der Liste "Ordner" aktivieren.

Klicken Sie in der unteren rechten Ecke des iTunes-Fensters auf "Übernehmen", um die Synchronisierung der Fotos mit Ihrem Gerät zu starten.

Der Synchronisierungsfortschritt wird oben im iTunes-Fenster angezeigt.

Die von Ihnen synchronisierten Unterordner werden in der Foto-App auf dem Bildschirm „Alben“ als Alben angezeigt.

Sie können Elemente in Apple Photos auch ausblenden, wiederherstellen und dauerhaft löschen.