So deinstallieren Sie Software über die Befehlszeile unter Linux

Linux bietet verschiedene Methoden zur Installation von Software. Sie können Software aus den Standard-Ubuntu-Software-Repositorys mithilfe des Ubuntu Software Centers, von außerhalb der Standard-Ubuntu-Software-Repositorys oder durch Kompilieren des Quellcodes installieren. Was ist jedoch, wenn Sie ein Programm deinstallieren müssen?

Wenn Sie Software aus den Ubuntu-Software-Repositorys mithilfe des Ubuntu Software Centers installiert haben, können Sie diese Software auch über das Ubuntu Software Center deinstallieren. Wenn Sie sich jedoch mit der Befehlszeile besser auskennen, zeigen wir Ihnen auf einfache Weise, was auf Ihrem System installiert ist, und deinstallieren Sie Programme.

Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, was Sie deinstallieren möchten, aber den genauen Namen nicht kennen, lesen Sie unseren Artikel über das Herausfinden der genauen Paketnamen unter Linux. Sie können auch den Befehl "dpkg" verwenden, um eine Liste aller auf Ihrem Computer installierten Pakete anzuzeigen. Drücken Sie "Strg + Alt + T", um ein Terminalfenster zu öffnen. Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

dpkg --Liste

HINWEIS: Vor "Liste" stehen zwei Striche.

Scrollen Sie durch die Liste der installierten Pakete im Terminalfenster, um das Paket zu finden, das Sie deinstallieren möchten. Notieren Sie den vollständigen Namen des Pakets.

Verwenden Sie zum Deinstallieren eines Programms den Befehl "apt-get", den allgemeinen Befehl zum Installieren von Programmen und Bearbeiten von installierten Programmen. Mit dem folgenden Befehl wird beispielsweise gimp deinstalliert und alle Konfigurationsdateien mit dem Befehl " --purge" (vor "purge" stehen zwei Striche) gelöscht.

sudo apt-get --purge entfernen gimp

Geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und drücken Sie die Eingabetaste.

HINWEIS: Das Kennwort wird während der Eingabe nicht angezeigt. Sie können jedoch festlegen, dass bei der Eingabe des Kennworts Sternchen angezeigt werden.

Der Deinstallationsprozess beginnt und eine Zusammenfassung der auszuführenden Aktionen wird angezeigt. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten, geben Sie ein "y" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Der Installationsvorgang wird fortgesetzt. Wenn Sie fertig sind, geben Sie an der Eingabeaufforderung "exit" ein und drücken Sie "Enter", um das Terminalfenster zu schließen, oder klicken Sie auf die Schaltfläche "X" in der oberen linken Ecke des Fensters.

Wenn Sie die Konfigurationsdateien nicht entfernen möchten, lassen Sie einfach den --Befehl " Löschen" weg , wie im folgenden Befehl gezeigt.

sudo apt-get entfernen gimp

Wie in diesem Artikel erläutert, hängen unter Linux installierte Programme von anderen Paketen ab. Wenn Sie ein Programm deinstallieren, werden möglicherweise Pakete, von denen das deinstallierte Programm abhängt, nicht mehr verwendet. Verwenden Sie den Befehl "autoremove", um nicht verwendete Pakete zu entfernen, wie im folgenden Befehl gezeigt.

sudo apt-get autoremove

Sie können die beiden Befehle zum Entfernen eines Programms und zum Entfernen von Abhängigkeiten, die nicht mehr verwendet werden, zu einem kombinieren, wie unten gezeigt (wieder zwei Striche vor dem automatischen Entfernen).

sudo apt-get purge gim --automatisch entfernen

Wenn Sie nicht genügend Speicherplatz haben, können Sie den Befehl "Bereinigen" verwenden, um heruntergeladene Archivdateien zu entfernen, wie unten gezeigt.

sudo apt-get sauber

Dieser Befehl entfernt den Eignungscache in "/ var / cache / apt / archives". Wenn Sie ein Programm installieren, wird die Paketdatei heruntergeladen und in diesem Verzeichnis gespeichert. Sie müssen die Dateien nicht in diesem Verzeichnis aufbewahren. Der einzige Nachteil beim Löschen besteht jedoch darin, dass die Pakete erneut heruntergeladen werden müssen, wenn Sie eines dieser Programme erneut installieren möchten.

Das „apt-get“ ist ein praktisches Tool, mit dem Sie Programme schnell und einfach herunterladen, installieren und deinstallieren können. Für weitere Informationen zur Verwendung des Befehls "apt-get" geben Sie an der Eingabeaufforderung "apt-get" ein und drücken Sie die Eingabetaste.