Funktioniert Windows 10 auf meinem Computer?

Wenn auf Ihrem Computer Windows 7 ausgeführt wird, besteht eine gute Chance, dass auch Windows 10 ausgeführt wird. Beide Betriebssysteme haben ähnliche Hardwareanforderungen. Auf jedem neuen PC, den Sie kaufen oder bauen, wird mit ziemlicher Sicherheit auch Windows 10 ausgeführt.

Sie können weiterhin kostenlos von Windows 7 auf Windows 10 aktualisieren. Wenn Sie sich auf dem Zaun befinden, empfehlen wir, das Angebot zu nutzen, bevor Microsoft Windows 7 nicht mehr unterstützt.

Die Systemanforderungen von Windows 10 sind (fast) dieselben wie die von Windows 7

Hier sind die Hardwareanforderungen von Windows 10 direkt von Microsoft:

  • CPU : 1 GHz oder schneller
  • RAM : 1 GB für 32-Bit-Windows oder 2 GB für 64-Bit-Windows
  • Festplatte : 32 GB oder größer
  • Grafikkarte : DirectX 9-kompatibel oder neuer mit einem WDDM 1.0-Treiber

Die Anforderungen von Windows 7 aus einem Jahrzehnt zuvor sind dieselben, obwohl Windows 10 etwas mehr Festplattenspeicher benötigt. Windows 7 benötigt 16 GB Speicher für 32-Bit-Systeme oder 20 GB für 64-Bit-Systeme. Die Systemanforderungen von Windows 8 entsprechen denen von Windows 7.

Mit anderen Worten, wenn auf Ihrem Computer heute Windows 7 oder 8 ausgeführt wird, sollte Windows 10 darauf ausgeführt werden - vorausgesetzt, er verfügt nicht über eine winzige Festplatte.

Um zu überprüfen, wie viel interner Speicher Ihr PC unter Windows 7 hat, öffnen Sie den Windows Explorer und suchen Sie unter Computer.

Dies sind Mindestsystemanforderungen

Dies sind Mindestanforderungen. Wir empfehlen nicht, Windows 10 auf einem PC mit geringer Leistung zu verwenden, der diese Mindestgrenze nur erreicht, aber wir empfehlen auch nicht, Windows 7 auf einem solchen System auszuführen.

Während 32 GB ausreichend Speicherplatz für die Installation des Windows 10-Betriebssystems sind, benötigen Sie beispielsweise mehr Speicherplatz für die Installation von Programmen und das Herunterladen von Dateien.

Während eine 1-GHz-CPU und 1 GB RAM die 32-Bit-Version von Windows 10 technisch ausführen können, können moderne Programme und sogar moderne Websites Schwierigkeiten haben, eine gute Leistung zu erzielen. Das gilt auch für Windows 7.

Wenn auf Ihrem Computer Windows 7 gut ausgeführt werden kann, kann Windows 10 wahrscheinlich gut ausgeführt werden. Wenn Windows 7 und Ihre Anwendungen auf Ihrem System nur langsam funktionieren, erwarten Sie dasselbe von Windows 10.

Windows 10 ist möglicherweise sogar schneller als Windows 7

Es ist erwähnenswert, dass Windows 10 in mancher Hinsicht sogar schneller sein kann. Beispielsweise bieten die neuesten Versionen von Windows 10 eine bessere und schnellere Lösung für den Spectre-Fehler. Wenn Sie eine ältere CPU haben, wird diese unter Windows 7 langsamer ausgeführt, da sie über einen weniger ausgefeilten Spectre-Patch verfügt, der Ihr System stärker verlangsamt.

Windows 10 hat auch eine Menge Arbeit unter der Haube, die über ein Jahrzehnt der Entwicklung seit der Veröffentlichung von Windows 7 stattgefunden hat. Beispielsweise hat Microsoft Windows 8 so entwickelt, dass weniger RAM als Windows 7 verwendet wird. Durch den standardmäßig aktivierten Schnellstart kann Ihr PC schneller gestartet werden.

Das Kernbetriebssystem benötigt möglicherweise mehr Speicherplatz, wurde jedoch optimiert. Dies ist keine andere Windows Vista-Situation: Windows 10 wurde für eine gute Leistung auf Computern mit Windows 8 und Windows 8 für eine gute Leistung auf PCs mit Windows 7 entwickelt.

Sie können weiterhin kostenlos auf Windows 10 aktualisieren

Wenn Sie Windows 7 verwenden, können Sie trotzdem kostenlos auf Windows 10 aktualisieren. Sie benötigen lediglich einen gültigen Windows 7 (oder 8) -Schlüssel und können eine ordnungsgemäß lizenzierte, aktivierte Version von Windows 10 installieren.

Wir empfehlen Ihnen, dies zu nutzen, bevor Microsoft die Unterstützung für Windows 7 am 14. Januar 2020 beendet. Ein Upgrade auf Windows 10 bedeutet, dass Ihr PC weiterhin Sicherheitsupdates erhält. Ohne ein Upgrade können nur Unternehmen, die für teure Supportverträge bezahlen, weiterhin Updates erhalten.

VERBINDUNG: Mit einem Windows 7-, 8- oder 8.1-Schlüssel können Sie Windows 10 weiterhin kostenlos herunterladen

Erwägen Sie den Kauf eines neuen PCs

Wenn Sie befürchten, dass Ihr PC Windows 10 möglicherweise nicht ordnungsgemäß ausführen kann und Sie immer noch Windows 7 verwenden, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, einen neuen PC zu kaufen. Moderne Computer verfügen über schnellere CPUs, schnelleren Speicher, bessere Grafikhardware und eine bessere Akkulaufzeit als ältere Systeme.

Egal, ob Sie nach einem preisgünstigen Laptop oder einem Desktop-PC suchen, der die Bank nicht kaputt macht, es gibt viele großartige Optionen, die die Bank nicht kaputt machen. Wenn Ihr Windows 7-System viele Jahre gedauert hat, besteht eine gute Chance, dass ein neuer PC dasselbe tut.

VERBINDUNG: Unsere 5 Lieblings-Laptops unter 500 US-Dollar