So ordnen Sie einen Controller Tastaturtasten unter Windows und MacOS neu zu

Viele PC- und Mac-Spiele behandeln die Tastatur als erstklassigen Bürger und unterstützen Gamecontroller nur unzureichend. Sie können Ihre Controller-Tasten neu auf Tastaturtasten drücken, um diese Einschränkung zu umgehen.

Sie verlieren einige analoge Eingänge - zum Beispiel fungieren die Joysticks nur als Pfeiltasten, die ohne den üblichen Empfindlichkeitsbereich ein- oder ausgeschaltet werden -, aber für einige Spiele ist dies kein großes Problem.

Wenn Sie nur Steam-Spiele mit einem Controller spielen möchten, verfügt Steam bereits über hervorragende integrierte Tools zum Neuzuordnen von Controllern im Big Picture-Modus und ist eine viel einfachere Lösung als alles andere, was hier aufgeführt ist. Für die systemweite Verwendung oder in Spielen ohne Steam benötigen Sie eine Drittanbieteranwendung.

VERBINDUNG: So ordnen Sie Xbox-, PlayStation- und andere Controller-Schaltflächen in Steam neu zu

Schließen Sie Ihren Controller an

Dieser Schritt ist offensichtlich, aber bei so vielen Arten von Controllern auf dem Markt kann es eine Herausforderung sein, sie richtig zum Laufen zu bringen, insbesondere unter macOS. Wir haben eine umfassende Anleitung für die meisten Mainstream-Controller, auf die Sie bei Problemen verweisen können. Die meisten Controller der aktuellen Generation sind jedoch Plug-and-Play-fähig unter Windows und MacOS. Controller der letzten Generation und früher benötigen möglicherweise benutzerdefinierte Treiber und einige Einstellungen.

VERBINDUNG: So verbinden Sie einen beliebigen Console Game Controller mit einem Windows-PC oder Mac

Sie können sicherstellen, dass der Controller angeschlossen ist, indem Sie in den Fenstereinstellungen die Registerkarte „Geräte“ öffnen. Gehen Sie zu Einstellungen> Geräte> Bluetooth und andere Geräte und suchen Sie unter "Andere Geräte".

Unter macOS finden Sie USB-Controller normalerweise in der App „System Information“ unter „USB“. Bluetooth-Controller sollten im Bluetooth-Menü in der oberen Menüleiste angezeigt werden.

Windows (und Linux) Setup - AntiMicro

Es gibt einige gute kommerzielle Optionen, insbesondere reWASD, aber AntiMicro ist kostenlos, Open Source und macht seine Arbeit genauso gut. Es funktioniert auch unter Linux.

Laden Sie die neueste Version von Github herunter (oder die tragbare Version, wenn Sie sie nicht installieren möchten) und öffnen Sie sie.

Solange Ihr Controller angeschlossen ist, werden auf diesem Bildschirm alle Sticks und Tasten angezeigt. Sie können auf eine dieser Tasten klicken, um eine Zuordnung zu einer beliebigen Tastaturtaste oder der Maus festzulegen. Wenn Sie die Tasten auf Ihrem Controller drücken, sollte die Taste in AntiMicro aufleuchten, damit Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, welche „Taste 14“ ist.

Wenn Sie einen Joystick einer WASD- oder Pfeiltaste zuordnen, wird er von einem analogen in einen digitalen Eingang umgewandelt. Dies kann weniger reaktionsschnell sein. Sie können jedoch die Totzonen und andere Einstellungen konfigurieren, indem Sie auf die Schaltfläche „L-Stick“ in der Mitte klicken.

Die Joysticks funktionieren auch gut, wenn sie der Maus zugeordnet sind, wodurch eine analoge Steuerung wiederhergestellt wird. Das ist gut für alle Spiele, bei denen das Zielen aus der ersten Person erforderlich ist.

In den Einstellungen gibt es einige erweiterte Optionen, z. B. Makrounterstützung und Profilwechsel. AntiMicro ist jedoch sofort einsatzbereit, um einen Controller einfach den Tastaturtasten zuzuordnen.

MacOS Setup - Angenehm

Für macOS ist Enjoyable eine großartige Alternative zu AntiMicro, die noch einfacher zu verwenden ist. Führen Sie einfach die App aus, drücken Sie eine Taste auf Ihrem Controller, dann eine Taste auf Ihrer Tastatur und wiederholen Sie den Vorgang für jede Taste, die Sie zuordnen möchten. Nachdem dies erledigt ist, drücken Sie die Run-Taste (es sieht aus wie ein ">") in der oberen rechten Ecke, und es sollte gut gehen. Es befindet sich nicht in der Menüleiste Ihres Mac, daher muss das Fenster geöffnet sein, während Sie Ihren Controller verwenden möchten.

Enjoyable unterstützt mehrere Profile, das Wechseln von Profilen mit Schaltflächen und das Bewegen der Maus. Die Abbildung der Joysticks kann etwas fehlerhaft sein, da sie dazu neigen, zwischen mehreren Achsen zu wechseln. Aber mit ein wenig Versuch und Irrtum sollte es gut funktionieren.