So machen Sie einen Screenshot in Windows 8 ohne zusätzliche Software

Heute zeigen wir Ihnen eine raffinierte neue Verknüpfung, die in Windows 8 integriert ist und mit der Sie alles erfassen können, was sich auf Ihrem Bildschirm befindet. Dies ist das erste Mal, dass Windows eine integrierte Methode zum Erfassen von Screenshots enthält.

Screenshot in Windows 8 machen

Wechseln Sie zum Startbildschirm und starten Sie die App Ihrer Wahl.

Um einen Screenshot aufzunehmen, halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie die PrtScn-Taste (Print Screen) auf Ihrer Tastatur.

Drücken Sie nun die Win + E-Tastaturkombination, um den Explorer zu öffnen, und navigieren Sie zu Ihrer Bildbibliothek im linken Bereich. Hier finden Sie einen neu erstellten Screenshots-Ordner. Doppelklicken Sie darauf, um ihn zu öffnen.

Im Inneren finden Sie alle Screenshots, die Sie gemacht haben, in chronologischer Reihenfolge.

Das ist alles dazu.