So löschen Sie eine Kopf- oder Fußzeile von einer einzelnen Seite in Word

Sie können Kopf- und Fußzeilen auf jeder Seite in Microsoft Word entfernen oder ändern. Dies ist praktisch, wenn Sie beispielsweise die Kopf- oder Fußzeile auf einer bestimmten Seite ausblenden möchten. Der Vorgang ist etwas anders, wenn Sie eine Kopf- oder Fußzeile auf der ersten Seite Ihres Dokuments oder auf anderen Seiten löschen möchten. So funktioniert das.

So löschen Sie eine Kopf- oder Fußzeile auf der ersten Seite Ihres Dokuments

Sehr oft möchten Sie nicht, dass Ihre Kopf- oder Fußzeile auf der ersten Seite Ihres Dokuments angezeigt wird. Normalerweise liegt das daran, dass es sich um eine Titelseite handelt. Hier erfahren Sie, wie Sie es entfernen.

Doppelklicken Sie auf den Kopf- oder Fußbereich, um ihn zu aktivieren.

Dadurch wird auch der Abschnitt Kopf- und Fußzeilentools in der Multifunktionsleiste von Word aktiviert. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Design dieses Abschnitts das Kontrollkästchen "Unterschiedliche erste Seite".

Diese Aktion entfernt die Kopf- und Fußzeile von der ersten Seite. Sie können dort verschiedene Informationen eingeben, wenn Sie möchten, oder Sie können sie einfach leer lassen.

So löschen Sie eine Kopf- oder Fußzeile auf anderen Seiten Ihres Word-Dokuments

Das Entfernen einer Kopf- oder Fußzeile für eine andere Seite als Ihre erste Seite erfordert etwas mehr Arbeit. Leider können Sie Word nicht einfach anweisen, das Layout einer einzelnen Seite zu ändern (Kopf- und Fußzeilen werden als Teil des Layouts betrachtet). Die Seitenlayoutfunktionen von Word gelten für ganze Abschnitte des Dokuments. Standardmäßig besteht Ihr Dokument aus einem großen Abschnitt.

Zuerst müssen Sie einen separaten Abschnitt im Dokument erstellen (auch wenn es sich nur um eine Seite handelt), und dann müssen Sie das Seitenlayout für diesen neuen Abschnitt in Querformat ändern. Hier ist wie.

Platzieren Sie den Cursor in Ihrem Dokument ganz am Ende der Seite direkt vor der Seite, auf der Sie die Kopf- oder Fußzeile entfernen möchten. Wenn Sie beispielsweise die Kopf- oder Fußzeile auf Seite 12 entfernen möchten, platzieren Sie den Cursor am Ende von Seite 11.

Wechseln Sie in der Multifunktionsleiste zum „Layout“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Unterbrechungen“.

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf die Option "Nächste Seite".

Obwohl es nicht offensichtlich ist, hat die Aktion, die Sie gerade ausgeführt haben, einen Abschnittswechsel erstellt, in dem sich Ihr Cursor befand, und Ihren neuen Abschnitt auf der nächsten Seite gestartet.

Doppelklicken Sie nun auf den Kopf- oder Fußzeilenbereich (je nachdem, was Sie entfernen) auf der Seite, auf der Sie ihn entfernen möchten. Klicken Sie auf der Registerkarte Design im Bereich Kopf- und Fußzeilenwerkzeuge der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche „Mit vorherigen verknüpfen“. Beachten Sie, dass die Schaltfläche deaktiviert wird. Sie haben jetzt den Link zur Kopf- oder Fußzeile der vorherigen Abschnitte unterbrochen.

Hinweis : Wenn Sie sowohl eine Kopf- als auch eine Fußzeile aus einem Abschnitt löschen müssen, müssen Sie den Text löschen und die Links zum vorherigen Abschnitt für jeden einzeln trennen.

Löschen Sie als Nächstes den Text aus Ihrer Kopf- oder Fußzeile.

Du bist aber noch nicht ganz fertig.

Wenn Sie durch Ihr Dokument scrollen, werden Sie feststellen, dass alle Seiten nach dem jetzt erstellten Abschnittswechsel auch nicht die Kopf- oder Fußzeile haben, die Sie gerade gelöscht haben. Wie Sie vielleicht erraten haben, müssen Sie jetzt einen weiteren Abschnittswechsel erstellen und dann die Kopf- oder Fußzeile für den nächsten Abschnitt neu erstellen. Dies funktioniert so ziemlich genauso wie das, was Sie gerade getan haben.

Platzieren Sie den Cursor am Ende der Seite, auf der die Kopf- oder Fußzeile entfernt werden soll, dh direkt vor der ersten Seite, auf der die Kopf- oder Fußzeile erneut beginnen soll.

Klicken Sie auf der Registerkarte "Layout" auf die Schaltfläche "Unterbrechungen" und wählen Sie dann die Option "Nächste Seite".

Aktivieren Sie jetzt den Kopf- oder Fußzeilenbereich auf der ersten Seite dieses neuen Abschnitts. Klicken Sie auf der Registerkarte Design im Bereich Kopf- und Fußzeilenwerkzeuge der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche „Mit vorherigen verknüpfen“. Die Schaltfläche wird erneut deaktiviert, da Sie jetzt den Link zum Kopf- oder Fußzeilenbereich des neuen Abschnitts, den Sie erstellt haben, unterbrochen haben.

Jetzt müssen Sie nur noch die Kopf- oder Fußzeile erstellen, die Sie für den Rest des Dokuments verwenden möchten. Wenn es sich um dasselbe Material wie im ersten Abschnitt Ihres Dokuments handelt, können Sie es einfach von dort kopieren und einfügen. Es wird dann im Rest Ihres Dokuments angezeigt (außer natürlich in dem neuen Abschnitt, den Sie erstellt haben). Wenn Sie die Seitenzahl verwendet haben und diese in diesem Abschnitt fortsetzen möchten, müssen Sie die Seitenzahlen einfügen und Word dann anweisen, diese Seitenzahlen an einem bestimmten Punkt zu starten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen, lesen Sie unseren Leitfaden zum Einfügen von Seitenzahlen in Word.

VERBINDUNG: So fügen Sie Seite X von Y in eine Kopf- oder Fußzeile in Word ein